Redstuff Webseite upgedated

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Redstuff Webseite upgedated

Für diejenigen die es interessiert. auf meiner Seite gibts wieder einiges neues zu sehen.

www.redstuff-amps.de
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Redstuff Webseite upgedated

Schön gestaltete Website!
Interessante Designs!
Zu den Preisen ist mir noch kein Attribut eingefallen.
Vertriebskonzept: für mich ungünstig.
Verfasst am:

RE: Redstuff Webseite upgedated

Danke für die Rückmeldung
Verfasst am:

RE: Redstuff Webseite upgedated

Hallo,

möchtest Du Feedback zur Seite? - Dann sage ich Dir mal, was mich gleich von Anfang an stark stört: Pseudo-Englisch! - Das ist wirklich grottiges Englisch, daher würde ich entweder auf deutsch beschreiben oder mir jemanden schnappen, der die englische Sprache beherrscht.

Denn die restliche Präsentation ist sehr ansprechend gemacht, wenngleich mir Namen wie Thor, Freya und Wotan in dieser Ballung dann doch zu viel sind, aber das ist ja Geschmackssache, solange sich keine politische Weltanschauung dahinter verbirgt.

Weniger Geschmackssache sind die Amp-Preise, die mir tendentiell eher hoch erscheinen, aber solange es Menschen gibt, die diese zu zahlen bereit sind, weil sie genau diesen Ton gesucht haben, ist ja alles in Ordnung.

In jedem Falle finde ich es großartig, dass sich Menschen wie Du auf den Weg machen und das Risiko eingehen, ihren Traum zu leben; ich bin dankbar für die Vielfalt, die sich auf diese Wesie uns "Verbrauchern" präsentiert.

Das ist mein Eindruck Deiner Seite; viel Erfolg wünscht

Batz.
Verfasst am:

RE: Redstuff Webseite upgedated

Pseudo-Englisch!


Jau. Bitte unbedingt überarbeiten lassen. Nicht bös gemeint, aber jedem, der gut Englisch spricht, rollen sich da die Fußnägel auf.
Verfasst am:

Re: Redstuff Webseite upgedated

Redstuff schrieb:
Für diejenigen die es interessiert. auf meiner Seite gibts wieder einiges neues zu sehen.

www.redstuff-amps.de


Hi,

hatte mir deine Seite gestern bereits angeschaut nachdem ich in FB was neues gelesen hatte. Vom Design her schön gemacht - ihr habt auch schöne Amps im Programm und 'Dazz Brotkasten' ist ja auch noch mit dabei Ich weiß ja du verstehst Spaß

Nee macht erst mal alles in deutscher Sprache und lasst euch dann die Seiten professionell übersetzen.

PS: der Duke gefällt mir übrigens richtig gut!
Verfasst am:

RE: Redstuff Webseite upgedated

Batz Benzer schrieb:
was mich gleich von Anfang an stark stört: Pseudo-Englisch! - Das ist wirklich grottiges Englisch, daher würde ich entweder auf deutsch beschreiben oder mir jemanden schnappen, der die englische Sprache beherrscht.

Oh ja, dieser Kritik muss ich mich leider anschließen. Das ist noch eine große Baustelle.

Ein paar andere Kleinigkeiten fallen noch auf, die ich nicht alle auflisten kann. Hier nur zwei Beispiele:

- Texthervorhebungen mit Unterstreichungen und andersfarbigem Text deuten bei Websites fast immer auf einem anklickbaren Link hin, man sollte sie also eher nicht verwenden, wenn nichts verlinkt ist (Beispiel: Seite "FAQ").

- Der Menüpunkt "Impressum" ist bei einem englischsprachigen Menü ein Fremdkörper. Das englische "Imprint", das man schon mal auf deutschen Seiten sieht, ist aber auch keine geeignete Übersetzung (weil ein "imprint" was anderes ist). Die Informationen zum Anbieter/Betreiber der Website könnten unter "Legal", "Legal information" oder "Legal notice" stehen, und eine solche Rubrik hast du ja schon.
Verfasst am:

RE: Redstuff Webseite upgedated

Abgesehen von dem was schon gesagt wurde: Rein technisch ist die Page leider ne Katastrophe. Das fängt an beim schlecht unterstützten und fehlerhaften XHTML Mobile Doctype und geht auch im restlichen Markup so weiter, siehe http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Fwww.redstuff-amps.de%2F&charset=%28detect+automatically%29&doctype=Inline&group=0
Dazu kommt eine quasi nicht vorhandene Barrierefreiheit, eine nicht funktionierende "Optimierung" auf unterschiedliche Browser/Geräte (auf manchen Devices fehlt der komplette Content der einzelnen Seiten, das Popup Menu ist auf Touch Geräten nicht nutzbar etc.) usw.
Da die Seite offenbar einem kommerziellen Zweck dient, würde ich dir dringend raten das in professionelle Hände zu geben
Verfasst am:

RE: Redstuff Webseite upgedated

Batz Benzer schrieb:
möchtest Du Feedback zur Seite?

Tja, mehr und mehr erhärtet sich der Verdacht, dass hier nur ein kleines Badum-tss auf der Werbetrommel im Vordergrund stand.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Redstuff Webseite upgedated

Banger schrieb:
Batz Benzer schrieb:
möchtest Du Feedback zur Seite?

Tja, mehr und mehr erhärtet sich der Verdacht, dass hier nur ein kleines Badum-tss auf der Werbetrommel im Vordergrund stand.


Verschoben: 17.11.2014 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde