DIGITECH LUXE

Seite 1 von 1
Verfasst am:

DIGITECH LUXE

Gestern kam das LUXE von Digitech bei mir an, ein Anti-Chorus wie die Werbung sagt. Getestet wurde es im clean- und leadchannel eines Sky King von Toneking mit einer Fender CS Strat und einer Les Paul von Gerhard Schwarz.

Das LUXE kommt mit Netzteil und Beschreibung und macht einen sehr soliden Eindruck, wobei es auch sehr schön anzuschauen ist. Es gibt nur zwei Regler, von denen der erste den Level des Effektes und der zweite die Stärke des up- bzw. downtunings regelt.

Was sofort auffällt ist, das man nicht das übliche Wabern eines Chorus hört, sobald man up- oder downtuned. Bei ca. 5-10% downtuning und dem Mittelpickup der Strat kann man beispielsweise sehr schöne, an eine 12-saitige Gitarre erinnernde Sounds erzeugen. Geht man etwas in den uptuning Bereich, so werden die Sounds transparenter, insbesondere wenn man dann die Les Paul hierzu nimmt.

Irgendwie erinnerte es mich dann an meinen alten 1970er Marshall Superlead, der auch leichte Ghostnotes aufwies und damit immer so klang, als wenn man einen leichten Chorus dazwischengeschaltet hätte.

Geht man auf den leadchannel so wirkt der Sound angedickt, allerdings sollte man es mit dem up-oder downtuning nicht übertreiben.

Ich persönlich werde dem Teil auf meinem Pedalboard mal eine Chance geben und hören, wie es sich im Bandkontext verhält.

Alles in allem scheint das LUXE ein interessante Alternative zu Phaser oder Chorus zu sein, da es nicht die typischen Modulationen aufweist.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: DIGITECH LUXE

Das klingt interessant für mich.
Hast Du das Luxe auch mal im Effektweg eines Amps testen können,
der Skyking hat ja keinen ?
Grüße
roger
Verfasst am:

Luxe

Danke für den Bericht!

Seit dem EH Soul Food (für mich DIE Enttäuschung der letzten Jahre) mal endlich wieder ein Pedal, das bei
mir ein Zucken verursacht...

Mit der Funktionsweise im Loop würde mich auch brennend interessieren. Was für ein Gefühl hast du denn bei der
Ansprache / Dynamik? Irgendwelche Latenzen oder eher vom Gefühl wie Z. B. ein OD? Ist der Level-Regler ein reiner
output (laut/leise) oder mehr eine wet/dry Funktion???

Fragen über Fragen und schon mal ein großer Dank für deren Beantwortung!

Gruß
Stefan
Verfasst am:

RE: DIGITECH LUXE

Vielen Dank!

In dieser Ausführlichkeit wäre doch gar nicht nötig gewesen!

Manchmal.......
Verfasst am:

RE: DIGITECH LUXE

lespaul04 schrieb:
Vielen Dank!

In dieser Ausführlichkeit wäre doch gar nicht nötig gewesen!

Manchmal.......



Herrjeh, be cool. Er wird seine Gründe haben, wieso er nicht innerhalb von ein paar Tagen antwortet. Kaufs Dir halt und teste selber.

Manchmal......
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verschoben: 23.11.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde