Alte Marshallbox


A
Anonymous
Guest
Hallo Zusammen

Ich möchte gerne herausfinden wie alt die superklingende Marshallbox ist. Auf einem Bild ist unteranderem ein kleiner runder Stempel, darauf steht Inspection 31 R.C. und daneben S
3 BB und TI 221. Auf einem weiteren Foto Celestion,
Model Number G 12. Könnt Ihr mir sagen wie alt das gute Ding genau ist?

Gruss
Robin

EDIT: Die Seriennummer ist 9035


MarshallBox.JPG

Marshall4Speaker1.JPG

Marshall%20Speaker.JPG
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

geh mal von 69 bis 72 aus

hast ja Rola Celestion Greenbacks drin.müssten dann G12H30 o. 25er sein.
der Bespannstoff ist typisch Ende 60er
und die CelestionCaps kamen Anfang der 70er rein
die früheren hatten Marshall drauf stehn.
(pre-Rola)
Die Greenbacks wurden auch wieder aufgelegt und sind sauteuer.
(In Staaten um die 400 Bucks, aber die sin eh bekloppt)
Ich persönlich spiel sie nicht bei allen Sounds, aber ist Geschmackssache.
(Sind mir manchmal einen Tick zu soft in den oberen Mitten und Presencen)

greez
 
68goldtop
68goldtop
Well-known member
Registriert
24 November 2003
Beiträge
680
hi mr. einziger!
der date-code auf dem speaker (3BB) deutet auf ein herstellungsdatum vom 3. februar 1969, der T-code (T1221) weist die speaker als originale "greenbacks, G12M25 aus. ich gehe davon aus, daß die speaker alle gleich sind (mit den gleichen daten + so) sind? schau mal ob die griffschalen aus metall sind und ob die rückwand aus sperrholz (NICHT spanplatte) ist. wenn das alles zusammenpasst wird die box wohl tatsächlich von ´69 sein + du hast da ein ECHTES schätzchen! tatsächlich werden für solche boxen in den usa horrende summen gezahlt! (ab $2500 aufwärts!)

hi alien!
"und die Celestion kamen Anfang der 70er rein
die früheren hatten Marshall drauf stehn"

das ist nicht richtig. celestions waren da auch in den 60ern drin, aber ab 1970 wurde da ROLA-celestion draufgeschrieben - deswegen heißen die frühreren "pre-rola". was aber auch irreführend ist, weil die firma celestion schon 1947 von rola aufgekauft wurde. "pre-rola" ist halt nur ´ne grobe datumsgrenze.

die "normalen" G12M + G12H reissues gibt es schon seit über 10 jahren + kosten in den usa auch nicht mehr als hier (unter $120). es gibt allerdings seit kurzem eine neue serie (zusammen mit der marshall "handwired" serie erschienen, die wohl erheblich teurer ist...

cheers - 68.
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

hi 68


natürlich waren die alten "Marshall" unterm Rock Celestion
sagte ja ...da stand Marshall drauf

(aber nicht überall wo Nutella drauf steht ist auch Nutella drin) :-D

die gabs in Cabinetts aber hauptsählich in den PA Boxen von Marshall

Ja, 10 Jahre ungefähr....allerdings bin ich so alt das "vor zehn Jahren" bei mir als "seit neustem" durchgeht
(oder verwechselt wird?...werd mal meinen Arzt fragen wegen Alzheimer)

:-D

jedenfalls können wir die Box auf ca. 69 datieren
(Restposten von Speakern jetzt mal nicht mit eingeschlossen)

war ä hat Stück abbeit...abba jez hammas ja

greez

PS: zu Preisen der alten Greenbacks... http://www.toneheaven.ndirect.co.uk/spe ... page_2.htm

ich sag ja die spinnen die AMis....ich hab übrigens noch ältere Celis in nem Cab ..mit Trichter auf der Kalotte....werd die im US Ebay ma für 2000 Dollars reintun ...*lach*
 
A
Anonymous
Guest
Posted: 18 Jan 2006 12:28 Post subject:

--------------------------------------------------------------------------------

hi mr. einziger!
der date-code auf dem speaker (3BB) deutet auf ein herstellungsdatum vom 3. februar 1969, der T-code (T1221) weist die speaker als originale "greenbacks, G12M25 aus. ich gehe davon aus, daß die speaker alle gleich sind (mit den gleichen daten + so) sind? schau mal ob die griffschalen aus metall sind und ob die rückwand aus sperrholz (NICHT spanplatte) ist. wenn das alles zusammenpasst wird die box wohl tatsächlich von ´69 sein + du hast da ein ECHTES schätzchen! tatsächlich werden für solche boxen in den usa horrende summen gezahlt! (ab $2500 aufwärts!)


Hi 68

Genauer gehts nicht ;-) Danke euch für die superschnelle Datieung!
Die Box hat Metallgriffe und eine Rückplatte aus Sperrholz! Die Box ist unverbastelt und das Original-Logo liegt auch noch irgendwo rum.

Danke
 
 

Oben Unten