Aria Pro II Magna Series MA-40

K

K2extra

Neues Mitglied
4 Jan 2024
3
0
Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr!

Ich benötige eure Hilfe im Zusammenhang mit einer Aria Pro II Magna Series MA-40.
Ich habe diese Gitarre Nov. 1996 geschenkt bekommen. Leider hatte ich damals nicht die MuĂźe, dieses tolle Instrument zu erlenen, was ich heute sehr schade finde.

Letzten Monat habe ich diese auf dem Dachboden wiederentdeckt und wĂĽrde sie nun gerne verkaufen, damit jmd anderes an ihr erfreuen kann.
Ich muss zugeben, das ich ĂĽber dieses gute StĂĽck so gut wie nichts weiĂź und hoffe nun, dass jmd von euch mir ein paar Infos geben kann.

Ich weiĂź soviel:
- Aria Pro II Magna Series MA-40
- Aktivgitarre mit 2x 9V Block Batterien
- 3x Drehregler
- 2x kleine Kippschalter
- 1x groĂźer Kippschalter


Ich habe hier ein paar Bilder beigefĂĽgt, damit ihr eine bessere Vorstellung bekommt. Leider finde ich im Netz nicht besonders viele Infos, auĂźer dass sie irgendwann in Korea gefertigt wurden und nicht mehr in Japan.

Vielen Dank schon einmal vorab!
 

Anhänge

  • 2024-01-04-12-47-16-752.jpg
    2024-01-04-12-47-16-752.jpg
    931,6 KB · Aufrufe: 95
  • 2024-01-04-12-47-25-600.jpg
    2024-01-04-12-47-25-600.jpg
    876,7 KB · Aufrufe: 93
  • 2024-01-04-12-47-37-422.jpg
    2024-01-04-12-47-37-422.jpg
    576,8 KB · Aufrufe: 93
  • 2024-01-04-12-47-58-498.jpg
    2024-01-04-12-47-58-498.jpg
    634 KB · Aufrufe: 85
  • 2024-01-04-12-48-06-615.jpg
    2024-01-04-12-48-06-615.jpg
    1.013,8 KB · Aufrufe: 101
  • 2024-01-04-12-48-17-978.jpg
    2024-01-04-12-48-17-978.jpg
    850 KB · Aufrufe: 83
  • 2024-01-04-12-48-42-885.jpg
    2024-01-04-12-48-42-885.jpg
    439,6 KB · Aufrufe: 80
  • 2024-01-04-12-48-48-098.jpg
    2024-01-04-12-48-48-098.jpg
    460,8 KB · Aufrufe: 83
Hi.
Ich hatte eine MA-20 (also dasselbe nur ohne rot und mit passiven Pickup und einem anderen, einzigartigem Vibratosystem dass ich so nie wieder gesehen habe und was auch sonst nie wieder verbaut wurde. Schadfe. Es war cool).
Es war eine geile Gitarre, leider mit einem Sustain wie ein Banjo, trotz Mahagoni-Korpus. Sie war wirklich ordentlich verarbeitet, extrem angenehm zu spielen, Made in Korea und sie hat mich 1091 ca. 400 DM neu gekostet. Meine ich. WeiĂź nicht mehr exakt. Es war meine zweite und erste ernst zu nehmende Gitarre.

Später habe ich sie in gutem Zustand für 180 DM verkauft und das galt als guter Deal.

Aria ist eine ordentliche Marke (gewesen) aber nichts, was je Geheimtipp-Aura hatte. Niemand sucht eine Aria. Es waren gute Einsteigergitarren zu einer Zeit, als es sowas wenig gab. Heute gibt es da sehr viel von.

So ein Modell-Variante (Einsteigerniveau-Super-Strat) ist auch leider extrem wenig angesagt.

Beides besagt, dass die Gitarre sehr wenig wert ist. Sorry.
 

Fand ich bei Reverb im Angebot.

Gibt noch andere Aria Magna serie Gitarren mit Preisen von 240 - 600 irgendwas.
Also ich wĂĽrde weiter forschen
Aria ist eine Marke die unter Kennern auch heute noch einen guten Ruf hat.
 
Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten - das weiß ich zu schätzen :)
Obgleich es jetzt auch recht unterschiedliche Aussagen sind. Da tue ich mich wahnsinnig schwer dies richtig einzuschätzen.

@Sharry: Hast du mir vllt noch Portale/Adressen, unter denen ich weiter forschen kann?
 
Nun, habe mich erinnert weil ich mal eine Gitarre auf Reverb verkauft habe.
Ansonsten bin ich in sozialen Netzwerken auĂźer hier und bei Musikerboard kaum unterwegs.
Was Google nicht weiĂź kenne ich auch kaum.
 

Beliebte Themen

ZurĂĽck
Oben Unten