Bin neu und brauche AMP,bitte um hilfe!

A

Anonymous

Guest
hi ich hab mir endlich ne Strat zugelegt, nur der Verstärker fehlt noch & ich hab keine ahnung was ich da beachten soll bzw. was ich kaufen soll. Da gibts ja so viele & ich brauch einen für zu haus zum üben, will och nachtbarn ärgern, sehr gern sogar & würd bis ca. 150 € alles kaufen, umso weniger umso lieber;-) bin dankbar für jeden tipp weil weiss auch nicht ob ich Marke a la Marschall oder Orange nehmen soll oda no Name... ?!
 
A

Anonymous

Guest
In dem Bereich gibt’s einiges an brauchbaren Übungsamps. Gutes habe ich zB gehört von:
PEAVEY RAGE 158
Marshall MG15CDR
Marshall MG10CD

Am besten spielst Du die mal im Geschäft an - wenn’s Dir da zu teuer ist, nicht verzagen: kaufen kannst Du dann immer noch bei einem Händler(!) bei eBay, dann hat das gute Stück Garantie und Du kannst noch mal was sparen. Solltest aber drauf achten, dass Du ein Angebot von einem richtigen Händler wahrnimmst. (Das steht explizit bei den Angebotstexten dabei.)
Eventuell auch auf Anzeigen in der Zeitung achten - manchmal lassen sich halt doch Schnäppchen machen. :)


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
git.gif

the only thing that stays the same is change
 
A

Anonymous

Guest
ja die modelle kenne ich schon und hab mich schon damit beschäftigt, aber hab angst das zb. 10 Watt einfach zu leise sind.Und wollte eigentlich nicht per e-bay kaufen, aber danke für den Tipp erst mal
 
A

Anonymous

Guest
also ich brauch den erstma für zu haus, wohn aba ganz oben in wohnungen nur zu 5ß& vermietet, also bekomm erst relativ spät anschiss denk ich oder garn ich,deswegen will ich doch schon recht laut spielen!!!! Und ich weiss nich ob 10 Watt reichen,hab och vor später ma zu proben und so, hab mich jetze schon nen bissel auf den Marshall MG-15 CD Combo festgelegt,weil der hat 15 Watt und is von Marshall,weiss nich ob der deswegen so guten sound hat?!
 
A

Anonymous

Guest
Hallo!
Also ich habe auch eine Zeitlang mit meinem Peavey Rage 158 gespielt. Der hatte auch "nur" 15 Watt.
Dann haben wir bei unserem Drummer im Keller gespielt und ich habe ihn vielleicht halb aufgedreht und man konnte mich schon ganz gut hören.. Außerdem ..
Warum willst du unbedingt laut spielen? Dadurch wird dein können nicht besser, sondern höchstens deine Ohren schlechter (und das ist echt scheiße!).
gruss, Peter

beavis.gif
butthead.gif
 
A

Anonymous

Guest
hmm stimmt irgendwie... hab nur Angst das ich das ding kaufe und es zu hause steht und halt so leise is,will ja nich immer so laut spielen,hab nur keine Vorstellung wie laut so 10-15 sein können...
 
A

Anonymous

Guest
Jung, kauf dir nen kleinen Amp (wie eben den Rage158) für zu Hause!
Da kommt erstens mächtig was raus und zweitens machste dir auch mit den 15 Watt ganz gut die Ohren kaputt!
Und wie Floyd schon gesagt hat: Besser klappt’s wohl auch laut net!

Ich hab hier bei mir daheim nen 20 Watt Noname stehen und denn wenn ich auch nur zur Häfte aufdrehe, wackeln die Wände schon!

Außerdem macht ein Unterschied in der Wattzahl beim Gitarrenamp von 10 auf 20 ja kaum was aus. Die Lautstärke von 100 Watt ist da gerade mal das Doppelte wie 10 Watt!!!


So long, kick ass!
Daniel
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
659
Al
 
Oben Unten