Boss RC-20XL LoopStation summt und knackt


A
Anonymous
Guest
Hallo,

ich habe mich nach langen Hin und Herr für den Boos RC-20XL als Looper entschieden.

Nun meine Frage. Immer wenn das Metronom in spiel kommt gibt es ein summen im Rhytmus des Metronoms. Auch wenn ich es auf "Off" stelle, dann sieht man die Kontrolllampe blinken und immer wenn sie blinkt summt es. Das selbe tritt auch auf wenn man einen Lopp löscht. Dann blinkne zwei kleine Lämchen ein paar mal hintereinander und im selbem "Rhytmus" summt es auch. Also immer wenn eine der Lampen auf dem Boss RC-20xl blinkt gibts ein "Nebengeräusch". Man merkt das auch nur bei ruhigeren Passagen. Aber es nervt schon. Worn kann das liegen ? Ich benutze ein Netzteil (einfaches) welches den Looper und ein Wah Wah mit strom versorgt. Und die reihenfolge ist: Git->LINE6 M13->Boss RC-20XL- Vox AC30.

Was könnte das Problem sein?

MFG

Florian
 
A
Anonymous
Guest
Ich tippe auf eine falsche/defekte Stromversorgung. Wieviel Strom liefert dein Netzteil? Und wieviel benötigen die beiden Geräte?
 
A
Anonymous
Guest
Weiss ich nicht. Ich werde nachher mal im Proberaum nachschauen und
die sachen hier dannach mal posten.
 
A
Anonymous
Guest
Hab gerade mal ein bischen gegoogelt:

Boss RC-20XL 120ma
Cry Baby 0,43 / 0,43 mA

Netzteil is ein 200 mA

Also die Stromversorgung kanns es dann nicht sein oder ? defekt kann es auch nicht sein, weil es funktioniert. Habe vorher 4 andere Boss teter dran gehabt und es hat nicht geknackt.
 
A
Anonymous
Guest
An der Stromstärke liegt´s nicht. Was passiert, wenn du das Wah rauslässt und auch vom Netzteil trennst?
 
Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.899
Ort
Im Musikzimmer
duaffe":32l21azo schrieb:
...defekt kann es auch nicht sein, weil es funktioniert. ....

Moin,
kann man so nicht sagen. Digitale und analoge Geräte an einer Stromversorgung können sich stören. Oder die Stromversorgung ist nicht dafür geeignet.
Also erst mal den Versuch mit einem Gerät (Looper) am Netzteil. Sollte es dann keine Nebengeräusche geben tippe ich auf diese Störung. Sollte es immer noch Nebengeräusche geben kann es an der "einfachen" Stromversorgung liegen, oder der Looper ist defekt.
Die Fehlerbeschreibung "ein Summen" ist etwas ungenau, wie laut isses denn?
Welche geheimnisvolle Stromversorgung hast du denn?
Ciao
Monkey
 
A
Anonymous
Guest
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen.
Spiele selbst den kleinen Bruder, den RC2.
Hatte damit exakt das gleiche Problem. Die Ursache war die gemeinsame Stromversorgung mit den anderen (analogen) Effekten. Ein eigenes Netzteil hat schließlich Abhilfe geschafft.

Grüße, Joachim
 
 

Oben Unten