Breitband Lautsprecher für Cab


A
Anonymous
Guest
Hallöle,

ich nutze momentan ein etwas umfangreicheres Setup, dessen Dreh-und Angelpunkt das Roland GR-55 ist.
Nun möchte ich gerne, zusammen mit einer kleinen Endstufe, eine vorhandene 2x12er Tubetown Cab als Monitor für mich nutzen.

Hat jemand einen Tip für passende Breitbänder in 12"?
 
Groovety
Groovety
Well-known member
Registriert
23 September 2008
Beiträge
308
Lösungen
1
Ort
Walluf
Ich bezweifele, daß Du mit 12´´ - Breitbändern glücklich werden wirst, da bei einem derartigen Durchmesser zwangsläufig Laufzeitprobleme zwischen tiefen und hohen Frequenzen auftreten werden, die aufwendig kompensiert werden müssen (sollten).
Mir ist nur der hier bekannt

http://www.thomann.de/de/eminence_beta12lt.htm

und ich persönlich finde ihn unterirdisch.

LG Klaus
 
A
Anonymous
Guest
... oder evt. EV 12L und das Eminence-Derivat.

Nicht wirklich Breitband, aber sehr weites Frequenzspektrum,
da ja eigentlich als PA-Lautsprecher konzipiert.
 
A
Anonymous
Guest
madler69 schrieb:
... oder evt. EV 12L

Ich halte den auch für 'ne Möglichkeit. Bei mir sind alle EV (12M und 12L) wieder rausgeflogen, weilsie SO tiefe Bässe und SO hohe Höhen lieferten, dass die im Bandkontext für mich außer unnützem Lärm nichts lieferten, was ich gebrauchen konnte. Zu Hause übrigens ein toller Sound ...

Also: eindeutig zu breitbandig. Kann demnach durchaus was für die beschriebene Anwendung sein.
 
Doc Line6forum
Doc Line6forum
Well-known member
Registriert
19 August 2007
Beiträge
1.603
Ort
Hamburg
Es gibt noch den Beyma 12ga50.
Der ist wirklich Fullrange und wird öfter mal zur Verstärkung von modellern genutzt.
Hab ihn aber noch nicht selbst gehört.
 
A
Anonymous
Guest
ferdi schrieb:
madler69 schrieb:
... oder evt. EV 12L

Ich halte den auch für 'ne Möglichkeit. Bei mir sind alle EV (12M und 12L) wieder rausgeflogen, weilsie SO tiefe Bässe und SO hohe Höhen lieferten, dass die im Bandkontext für mich außer unnützem Lärm nichts lieferten, was ich gebrauchen konnte. Zu Hause übrigens ein toller Sound ...

Also: eindeutig zu breitbandig. Kann demnach durchaus was für die beschriebene Anwendung sein.

DAS kann ich bestätigen, ich hatte auch so einen HiFi-Zerstäuberwürfel. Zuhause schimmernd und erfurchtsvoll...mit Gänsehauterzeugung. Einfach wunderschön - im Bandgetümmel: viel zu viel des Guten, überall nur "Gitarre"
 
 

Oben Unten