CAE Amp

A
Anonymous
Guest
Wenn ich grad schon da bin, hat von euch schon mal jemand einen Amp von CAE (Custom Audio Electronic) gespielt? Welche Erfahrungen hat er damit gemacht?

Wolfgang
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

habe mal den CAE 3+ Tube Preamp spielen dürfen. Klasse Teil mit super Sound, allerdings selbst gebraucht noch sehr teuer für nur einen Preamp. Ansonsten sehr zu empfehlen...

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
Der Post ist zwar schon älter, aber ich habe letztens mal den OD100 gespielt, und der ist echt gut! Selbst bei High-Gain Distortion matscht da gar nichts!
 
A
Anonymous
Guest
Hör mal in das "Live" Album von Scott Henderson rein, das ist ein OD100.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Wolfgang,

habe in meinem Setup den CAE3+SE. Soundmässig absolut obergeil (hör mal in die Toto Live Amsterdam rein, versuch aber auszublenden WAS da gespielt wird :)). Der clean Kanal hat den typischen Fender Blackface sound, während die beiden verzerrten Kanäle alles von crunch bis ultraheavy bedienen können. Hängt doch recht stark vom Ast ab, der davor hängt. Wunderbar ist auch der regelbare boost. Habe das Teil seinerzeit zusammen mit dem CAE Line Mischer gegen den zentera getauscht.

Gruss
Pete
 
C
Christof
Well-known member
Registriert
8 November 2002
Beiträge
669
Ort
Hamburg
Tach,

hier der Link zum "Suhr/CAE/Tyler/Scott Henderson/Mike Landau Fan-Forum"

www.hugeracksinc.com

Da werden Sie geholfen, wenn es um so Zeug geht...
 
 

Oben Unten