Combo --> Amp-Topteil


A
Anonymous
Guest
hallo,
ich bin schon seit monaten auf der suche nach einem guten (am besten vintage) amp topteil - vollröhre. finde aber nichts, was meinen finanziellen rahmen nicht sprengen würde. da hat sich mir die frage gestellt, ob es nicht möglich ist aus einem guten combo (die ja häufig viel billiger sind als reine topteile) das chassis auszubauen und in ein topteil-holzdummie einzubauen. natürlich müsste das dann ein combo-chassis mit klinke-boxen ausgängen etc. sein. steht dem vorhaben irgendwas im wege? muss ich irgendwas spezielles beachten?

dank schonmal für eure antworten.
benson.
 
A
Anonymous
Guest
Nabend,

hab das die Woche zum ersten mal gesehen das das wer gemacht hat. Hat glaub ich das geraffel eines Classic 30 ausgebaut und im Rack mit G-Force über ne 4x12er laufen lassen. Klang sehr gut.

An für sich musst du nur darauf achten, dass der Boxenausgang gewünschte Ohmzahl hat und vorallem das du die Technik gut und sicher unterbringst (Gerade die Röhren schauen ja recht offen aus dem Chassis heraus).
-Angaben ohne Gewähr-

Andere Frage: Wieso? Tut es die Combo nicht auch?
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

manche Combos haben auch die Möglichkeit anstatt den Speaker im Combo eine 4x12'' Box anzuschliessen. Bei meinem Boogie z.B. kann ich den Speakerstecker einfach ziehen und ne 4x12'' Box ranhauen.

Wenn das bei deinem Amp geht, brauchste dann nicht wild rumbasteln, sondern nur die nen Kabel und die Box. Ich weiß aber nicht ob das bei allen Combos der Fall ist.
 
A
Anonymous
Guest
hi,
danke erstmal für die schnellen antworten. klingt ja schonmal ganz gut :)


PainofSalvation":1nhoi022 schrieb:
Nabend,
...der Boxenausgang gewünschte Ohmzahl hat und vorallem das du die Technik gut und sicher unterbringst (Gerade die Röhren schauen ja recht offen aus dem Chassis heraus).
-Angaben ohne Gewähr-

Andere Frage: Wieso? Tut es die Combo nicht auch?

ohm zahl passt. das mit den röhren... tja... muss man die noch irgendwie extra fixieren? ich denke nicht, die müssen transport etc. ja auch im combo überstehen!

kein combo, da ich oft live in großen räumen mit schlechter PA spiele. also nix abnahme vom amp mit mikro. außerdem ist 4x12" schon gekauft und das topteil fehlt halt noch ;)

Christopher":1nhoi022 schrieb:
manche Combos haben auch die Möglichkeit anstatt den Speaker im Combo eine 4x12'' Box anzuschliessen. Bei meinem Boogie z.B. kann ich den Speakerstecker einfach ziehen und ne 4x12'' Box ranhauen.
genau so ein ding hab ich für den großen umbau im auge. n combo is einfach zu klein allein und wenn ich jedesmal combo+4x12" mitschleppen müsste... puh.

ich werd das die tage mal in angriff nehmen und sehen, ob das alles so klappt wie ich mir das vorgestellt habe.

gruss,
benson.
 
 

Oben Unten