E-Gitarrenunterricht?

A
Anonymous
Guest
Ich spiele jetzt schon ca. 3 Jahre lang Gitarre.Habe eine Akustik und eine E-Gitarre.Für die Akustik Gitarre nehme ich Unterricht und E-Gitarre spiele ich dann einfach aus dem was ich beim Akustik Gitarrenunterricht gelernt habe oder nach Tab.Ist es dann notwendig E-Gitarrenunterricht zu nehmen?

Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Hi Wurstman!

Es kommt drauf an was Du machen möchtest.
Du wirst auf der Akustik-Gitarre wohl nicht sehr viele Soli spielen.
Was möchtest Du machen?
Gruß

"http://www.jdengel.de"
 
A
Anonymous
Guest
Da hast du recht Soli kann ich nicht auf der AKustik spielen.Was ich machen will?Wie meinste das?Soli spiele ich mit Hilfe von Tabs auf meiner E-Gitarre.Also ist doch kein E-Gitarrenunterricht nötig oder?Lernt man im E-Gitarrenunterricht Soli spielen?Man kann doch so gut wie alles von der Akustik auf die E-. übernehmen


Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
A
Anonymous
Guest
Übrigens dieser kleine Jazz Song den du geschrieben hast hab ich mir ma angehört.Hört sich geil an haste den vielleicht aufgeschrieben und könntest mir den schicken?Also ich mein jetzt die Tab

Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
A
Anonymous
Guest
Jetzt weiss ich was ich machen möchte.Im Akustik Gitarrenunterricht werden ja hauptsächlich klassische oder sogar Stücke die niemand kennt gespielt.
Auf der E-Gitarre möchte ich eigentlich mehr Metal oder so spielen.Mach ich alles mit Tabs.

Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Na, wenn Du meinst, dass Du ohne unterricht gut klar kommst, dann halt es doch so ;-)

Freut mich, dass dir das Jazz-Ding gefällt. Ich gab das total vergessen. Naja, hier sind die Akkorde, die Spielweise musst du dir raushören:

E ||x 0 || x x x
B ||7 3 || 6 6 6
G ||7 2 °|| 5 5 5
D ||x x °|| x x x
A ||x x || x x x
E ||7 3 || 5 4 3


Viel Spaß

"http://www.jamalot.de"
 
A
Anonymous
Guest
Cool danke.
Aber was ist mit den kleinen einzelnen Tönen?
Wie lange spielst du denn eigentlich schon und wie hast du angefangen?

Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
A
Anonymous
Guest
Achso und ich wollt noch fragen ob du noch so Paar selbstgeschriebene Dinger hast

Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
A
Anonymous
Guest
quote:
Ich spiele jetzt schon ca. 3 Jahre lang Gitarre.Habe eine Akustik und eine E-Gitarre.Für die Akustik Gitarre nehme ich Unterricht und E-Gitarre spiele ich dann einfach aus dem was ich beim Akustik Gitarrenunterricht gelernt habe oder nach Tab.Ist es dann notwendig E-Gitarrenunterricht zu nehmen?
Hokus Pokus au´m Lokus!!


Hi!
Ich nehme seit einem Jahr unterricht!
Wollte mal kucken wie der unterricht ist!
Ich hab es vorher ohne geschafft halt net so toll...!
Aber ein Lehrer ist nur notwendig wenn er richtig gut ist!
Und der unterricht auch!
 
A
Anonymous
Guest
Moin Wurstman!
Ich hab jetzt seit April Unterricht und ich habe bis jetzt gelernt:
Die einzelnen Noten, also wo die liegen und so, aber das kannst du ja schon von akkustik
Akkorde
Quintgriffe
Ansonsten wird beim E-Gitarrenunterricht mehr Wert auf Schnelligkeit gelegt, wass dann ja bei den Solis auch nicht schlecht ist. Und ich glaube Quintgriffe lernt man auch nicht auf der Akustik oder?
mfg Peter
 
A
Anonymous
Guest
Eigentlich lernt man Quintrgriffe nicht auf der Akustik Gitarre.
Aber da ich alle Quintgruffe auf nem Blatt habe ist das eigentlich auch nicht wichtig.
Das mit der Schnelligkeit ist auch kein Problem da man das ja ganz leicht üben kann

Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
A
Anonymous
Guest
Bist du sicher das du Quintakkorde meinst?Oder meinst du nicht eher Quartakkorde?

Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
A
Anonymous
Guest
Achso.Naja die Powerchords sind ja eigentlich nicht so schwer zu greifen

Hokus Pokus au´m Lokus!!
 
A
Anonymous
Guest
Also grundsätzlich ist es wohl nicht verkehrt,wenn Du E-Gitarren-Unterricht nimmst, weil es einfach Spielweisen auf der Stromgitarre gibt, die Du so garantiert nicht auf Deiner A-Klmapfe praktiziert hast. Und zwar: Pull off`s, Hämmerings, Flageotts, Two Hand Tapping, abgedämpfte Akkorde usw. (alles ziemlich unerlässlich, gerade für Heavy Metal). Aber wenn Du`s schon gut auf der A-Gitarre daufhast, kannst Du Dir diese Sachen selbst beibringen (z.B. Peter Bursch`s Rockgitarre)
Let`s Rock
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
... ich habe den Eindruck, dass mache von Euch die Kunst des klassischen Gitarrenspielen unterschätzen...!
Und ob es da Pull off`s, Hämmerings, Flageotts, Two Hand Tapping, abgedämpfte Akkorde gibt... ok... two hand tapping vielleicht weniger aber warum auch nicht...!!!
... und nur wegen Powercords auf ne E-Gitarre umsteigen... Metal-Sound ist da schon eher ein Grund...!

Ich will es mal so sagen... Wenn Du die klassische- & Stahlseiten Gitarre beherrschst hast Du mit keiner E-Gitarre Probleme!!!
Viele TopGitarristen haben mit Klassik angefangen und spielen heute Metal, Trash und sonst noch alles was schwer, schnell und kompliziert ist.

Wer von Euch kann noch Gitarre spielen wenn ich Euch das Plektrum wegnehme...??? Fingerpicking und so...?!?

Viel Spass...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"
 
A
Anonymous
Guest
Was ist denn bitte und Thrash und Metal kompliziert? (*totales unverständnis*)

Zu wurstman15:
Bleib auf jeden Fall Deiner Akustik Gitarre treu, auch wenn Du E-Gitarre spielen lernen willst, denn falls Dir ein Lick, Riff oder sonstiges schwer zu spielen fält auf der E-Gitarre, übe es erstmal auf Deiner Akustik, steige dann wieder auf die E-gitarre um. Du wirst merken, dass es Dir wesentlich leichter fallen wird.

Zum Thema unterricht:

Ich bin autodidakt, sprich ich habe mir alles anhand von meinem Gehör und anhand von sämtlichen Büchern alles selbst beigebracht, dass geht! Vielleicht ist es anstrengender und man braucht wirklich eine menge durchhalte vermögen, aber es birgt auch seine Vorteile.
Du kannst Dir selbst Deine Ziele setzen und übst aus Eigenmotivation, wobei bedacht werden muss, dass diese auch vorhanden sein muss ebenso wie eine gewisse liebe für die Musik.

Natürlich spricht nichts gegen einen Lehrer, jedoch sah ich nur einseitige posts betreffend
wurstmans frage.

Entschuldigt bitte den Angriff gegen Metal, es macht mir ab und an auch noch bock metal zu spielen, aber schwer finde ich es weiss gott nicht. Hört euch mal "Fahrstuhl" Musik an, sprich Jazz, Leute wie Joe Pass oder Django Reinhardt!

Das ist schon eine Stufe schwieriger, weil es nicht nur schnel sondern auch grotten kompliziert ist.
Soviel dazu
gruss
pin
http://www.guitar-crazy.net

*********************
 
 

Oben Unten