e-saite gerissen


A
Anonymous
Guest
moin
mir ist eben bei meiner ibanez grg170dx die tiefe e saite gerissen, durch das fat tremolo system
hat sich nun die spannung auf die anderen saiten erhöht
bis morgen nachmittag kann ich keine ersatzsaite mehr auftreiben, also
meine frage: kann sich die erhöhte saitenspannung negativ auf
die anderen saiten und den hals auswirken (zeitraum etwa 20 stunden)?
soll ich die gitarre jetzt so lassen wie sie ist oder spannung auf die saiten restlichen saiten
reduzieren?

danke für eure hilfe!
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Einsaitig":338nijbm schrieb:
meine frage: kann sich die erhöhte saitenspannung negativ auf
die anderen saiten und den hals auswirken (zeitraum etwa 20 stunden)?
Wieso meinst Du, dass der Hals jetzt mehr "abbekommt"? Die Spannung in den anderen Saiten ist jetzt höher. Im Zweifelsfall reißt eine. Na und?
Du kannst natürlich die anderen Saiten tiefer stimmen, damit sie nicht einer höheren Spannung als normal ausgesetzt sind.

greetz
univalve
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Gerne doch :)
Wenn's helfen konnte.

greetz
univalve
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.457
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Auch moin,

ich würde ganz cool bleiben......ich kenne einen Gitarristen, der seit 120 Jahren ganz ohne (tiefe) E-Saite spielt und meines Wissens haben seine Gitarren es gut überstanden.
Der Typ heißt Keith Richards.

Grüße
Tom
 
A
Anonymous
Guest
Mojnsen ,


aber auch nur mit Open Tuning

und als Fan von TOTO


HOLD THE LINE


:-D :-D :-D :-D :-D
greez
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
3
Aufrufe
536
Anonymous
A
A
Antworten
7
Aufrufe
725
Anonymous
A
A
Antworten
15
Aufrufe
947
little-feat
little-feat
 



Beliebte Themen

Oben Unten