Echolette

A

Anonymous

Guest
Hi mal wieder,

Ich hab hier vor mir eine "Echolette M40" von Klemt für 100 Euro stehen. Für 100 Euro konnte das Teil mir gehören. Was meint ihr, ist der Preis okay?

Ich muss dazu sagen, dass mir die Röhren recht alt erscheinen, sie leuchten im Vergleich zu meinem Top ziemlich hell und auch schon etwas trüb. Die Potis kratzen (Kontaktspray würde das bestimmt richten. Ich konnte das Teil leider noch nicht im Proberaum testen.

Thx
thorsten

Achja, hier noch ein pic - leider nicht wirklich gut :

echolette.jpg
 
A

Anonymous

Guest
hallo zusammen!
ein alter bekannter, das echolette........über sowas haben wir gespielt.
für 100 euro wäre mir das teil zu teuer, graves.......um diesen preis sollte es tipptopp in schuss sein.......nur MEINE meinung.......
übrigens, das:
http://www.harmony-central.com/Guitar/D ... 40-01.html
hab ich dazu gefunden....du womöglich auch schon......

@polli: verwexelst du das teil eh nicht mit dem dazupassenden bandecho:
http://home.vr-web.de/ebbow/s_gesangsanlage.gif (das untere teil)?

gausö, buben! franz, tk second spring
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Polli
Fairer Weise bringt so ein Teil ja eigentlich nur was, wenn man die Mucke von damals spielt, sonst geht ja auch ein einfaches digitales. Grell ist so´n Teil ja schon, zugegeben.

>>liebe Grüße, Wolfgang <<
</td></tr></table>


mit echo hat das teil wenig zu tun :)
 

Similar threads

 
Oben Unten