EMG-Humbucker

A
Anonymous
Guest
HEY LEUTS!

Wird ma wieder Zeit für n neues Thema!

Also:
Was haltet ihr davon, wenn ihr auf den sound steht, sich EMG humbucker in die gitarre einzubauen?
So für den Kirk Hammet sound!
Sind ja verdammt teuer und gibt es als active und auch als passive Pickups.
Ich find die ham ne schöne optik und nen gheilen sound!
So in ner schönen ESP-Gitarre...
Aber bei 90 euro pro PU is das für mich auf jeden fall zu teuer!
Gibson zum Bleistift sind ja aber noch viel teurer, ne?

Also, postet mal schön rein!

Eddy
 
A
Anonymous
Guest
Gudn Tach!

EDDYTHEGLANZ":3cd1y6gf schrieb:
HEY LEUTS!

Wird ma wieder Zeit für n neues Thema!
Genau!
Also:
Was haltet ihr davon, wenn ihr auf den sound steht, sich EMG humbucker in die gitarre einzubauen?
So für den Kirk Hammet sound!
Sind ja verdammt teuer und gibt es als active und auch als passive Pickups.
Ich steh ja normal nich so auf den Sound und Metallica naja, aber egal und zu teuer finde ich die auch. Vor allem kommt der Sound nicht nur aus den Pickups sondern aus dem ganzen Instrument, dem Amp, der Box ... auch ja, die Finger net vergesse! Und aktiv finde ich sowieso scheiße weil ich keine Batterien mitschleppen will.
Also ich
Ich find die ham ne schöne optik und nen gheilen sound!
Nö finde ich nicht. Aber jedem das seine ...
So in ner schönen ESP-Gitarre...
Kann ich mir schöneres vorstellen ...
Aber bei 90 euro pro PU is das für mich auf jeden fall zu teuer!
Gibson zum Bleistift sind ja aber noch viel teurer, ne?
Ja kommt drauf an wo man kauft und grundsätzlich vielleicht teurer aber auf jeden Fall zu teuer für den Preis äh also Gibson ist zu teuer für die Leistung weil das ganze Geld ja ins Marketing gehen muß statt in Forschung oder Qualitätsmanagement. Bei ESP und EMG ist es natürlich dasselbe und bei Metallica natürlich auch. Viel heisse Luft und alte Legenden und wenig dahinter. Aber das wollen die Kunden ja ...
Also, postet mal schön rein!

Hab ich hiermit getan - es war mir ein Fest. Übrigens finde ich den Namen Eddytheglanz total geil. Wie kommt man auf sowas? Ich lach mich jedesmal schon halbtot wenn ich den Namen lese und dann halten die postings manchmal auch noch was der Name verspricht, absolut glänzend!
(Falls jemand denkt das sei Ironie: Falsch geraten. Ich freu mich über jedes Posting von Dir, EDDY.)

Also hau rein, EDDYTHEGLANZ! WEITER SO!!!
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
524
Ort
Schweiz
Hi
Ich habe den 81er und den 85eer in meiner Gitarre. Hammet spielt ja nur den 81er. Zum Solieren in der Bridge-Position ist der sehr gut (Auch für Obertöne). Den 85 mag ich für Rythm-Parts. Eigentlich mag ich den 85er für alles lieber, nur fürs solieren nehm ich den 81er, oder wenn ich einen ganz speziellen Sound erzielen will (z.B. Children of Bodom könnte man nie mit dem 85er spielen, das wäre einfach nich der Sound). Falls du noch weitere Fragen hast, frag nur!
 
A
Anonymous
Guest
Hey Billion Guitar horror!

Ich find das du da sehr richtig argumentierst, bis auf die sache mit metallica....

Aber ich hab gar nicht eine Gitarre, die gut genug wäre, dass man da so teure PUßs reinpacken kann!

Ausserdem bin ich Schüler und hab kaum geld!

Was hasst du denn für ne Gitarre und für nen Musikgeschmack?
Oder spielst du eher Bass, oder so?
Meine Moder hat nen Rickenbacker Bass, ziemlich fett das Teil!

Nun zu meinem Nickname:
Das ist ne lange Geschichte!

Alles fing vor 16 Jahren an, als sich meine eltern über einen Namen für mich einigen mussten!
Mein Vater wollte mich Eddy nennen aber meine Moder hat sich mit Lars durchgesetzt! (Is warscheinlich auch besser so!)
Das ham wir vor nem halben Jahr mal unter Freunden wieder aufgegriffen und dabei ham die sich ordentlich weggelacht!
Seitdem heisse ich Eddy!

Nun zu Eddy THE GLANZ, oder auch MR Glanz wie ich von einigen leuten genannt werde!
Das kommt daher, dass ich ziemlich groß bin und ne zeit lang mysteriöser weise nur so glänzende Hosen in meiner größe gefunden und gekauft habe!
Das sah dann irgentwann ziemlich scheisse aus, so jeden tag volle kanne glänzend!
Daher kam dann MR Glanz und andere Faktoren haben auch dazu gefürt!

Ich allerdings warte auch immer gespannt, wie ein kleines Kind vor Weihnachten auf deine Posts, da du sehr konkrete Kritiken und deine Meinungen immer kompetent in das Forum einbringst!

Also: Weiter so:Billion guitar horror

Bis denn

Eddy The Glanz
 
A
Anonymous
Guest
@billion: unterhaltsam die sache.... :)

@eddi: Wenn du keine so gute gitarre hast, würd ich mit ner stufe kleiner anfangen. Es gibt auch ganz ordentliche PUs unter 90€
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich habe auf meiner "Luke" ebenfalls einen ganen Satz EMGs ;-) , allerdings hat sich mein Geschmack im Laufe der Zeit auch wieder in Richtung passive PUs gedreht. Meiner Meinung nach klingen die EMGs zwar toll, allerdings ziehen sie das Signal sehr glatt und sauber. Bei Passiven habe ich da ehr das Gänsehautfeeling... ;-) :lol:

Gruß
VVolverine
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
VVolverine":2yxl9zwo schrieb:
Hi,

ich habe auf meiner "Luke" ebenfalls einen ganen Satz EMGs ;-) , allerdings hat sich mein Geschmack im Laufe der Zeit auch wieder in Richtung passive PUs gedreht. Meiner Meinung nach klingen die EMGs zwar toll, allerdings ziehen sie das Signal sehr glatt und sauber. Bei Passiven habe ich da ehr das Gänsehautfeeling... ;-) :lol:

Gruß
VVolverine

... tja, jeder wie er mag. Ich liebe passive alte Pickups mit der Portion Blues im Magneten ;-) andere brauchen dieses EMG-auf-die-Fresse-Klangspektrum ohne jedwaiges Nebengeräuschlein. Das hat mich zB. nie gestört, es gibt da ja auch Lösungen dafür. ich habe eine Rockinger EvH Strat mit EMG81, heftig, heftig, grade bei Dropped Tuning.
 
A
Anonymous
Guest
vestine":icheuai0 schrieb:
@billion: unterhaltsam die sache.... :)

@eddi: Wenn du keine so gute gitarre hast, würd ich mit ner stufe kleiner anfangen. Es gibt auch ganz ordentliche PUs unter 90€

Jo, du, ich hab sogar ne ziemlich beschissene Gitarre, aber ich brauch auch keine neuen Pickups!
Da sind 2 billige Humbucker drauf, dat reicht....
Ich hab nämlich ne Stagg h300

CU
Eddy
 
A
Anonymous
Guest
ich kenn stagg kaum, n freund hat ne akkustische Stahlseiten git von denen, die fand ich viel besser als die Yamaha APX-4A von meinem Bruder. Aber wenn du löten kannst, ist es auf jeden fall nen versuch wert, die gitarre aufzuwerten mit Pickups. Nur müssen sie halt nicht gleich 90€ kosten
 
A
Anonymous
Guest
vestine":1af9l0cc schrieb:
ich kenn stagg kaum, n freund hat ne akkustische Stahlseiten git von denen, die fand ich viel besser als die Yamaha APX-4A von meinem Bruder. Aber wenn du löten kannst, ist es auf jeden fall nen versuch wert, die gitarre aufzuwerten mit Pickups. Nur müssen sie halt nicht gleich 90€ kosten
Ja, das is natürlich richtig, ich kann auch löten...
Das is ja auch dass, was mich daran reizt, aber ich hab sowieso keine Kohle, und wenn, dann muss das gesamtbild stimmen und ich denk ma, da ist die oberschlechte Verarbeitung und der nich gerade perfekte sound einfach unpassend!

Eddy
 
A
Anonymous
Guest
och ich weiss nicht, mein 30 jahre alter, bohrlöcher-übersähter bass hat auch noch seinen charme ;)

Wer weiss, vielleicht machen neue PUs ja auch aus deiner schlechten Gitarre ein besseres Instrument?
 
A
Anonymous
Guest
JOa, im Prinzip kannste ja recht ham, aber ich denk ma, ich kann gar nicht so gut spielen, als dass es sich lohnen täte, noch viel geld zu investieren!
Was kostet denn son gescheiter satz humbucker?
Welche marke ist da in sachen Preis/&leistung am besten?
Eddy
 
A
Anonymous
Guest
hm also normale markenhumbucker (dimarzio, seymour duncan usw) sind alle so bei 79.-. Das ist dann geschmackssache
 
A
Anonymous
Guest
HEY Vestine!
Ich glaub ich muss nochmal betonen, dass ich ein schüler bin und kaum geld hab!
Also ich könnte vielleicht so grad 30 euro ausgeben....
EDDY
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten