Endlich gefunden: das Ende des Internets :)


A
Anonymous
Guest
Moinsen,



Scheibe??

ich dacht der Würfel wär gefallen???!!! :roll:

Alea jacta est :-D

PS: und jetzt einfach nicht weiter drüber nachdenken...sondern kugeln vor lachen und auf der Gitarre Pentagrammik üben ..(oder wie dat heisst..) :-D
 
A
Anonymous
Guest
7-ender":mqb3n27f schrieb:
Wer sagt denn, dass das Internet eine Scheibe ist?

Nicht das Internet. Die Welt.

Sie wird getragen von 4 Elefanten, die auf dem Rücken der Schildkröte Groß A´Tuin stehen, die mit dem ganzen Schlamassel auf dem Panzer durch das Universum paddelt.

Ich sehe, Du hast Deinen Pratchett nicht gelesen.... ;-)
 
B
Banger
Guest
Nun, da das Internet ein nichtlineares Gebilde ist, kommt eine sehr hohe Anzahl von Enden in Frage.

Genau genommen und nüchtern betrachtet ist jede Seite, die keinen weiterführenden Link enthält, das Ende des Internets.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Banger":1bpjc2gw schrieb:
Nun, da das Internet ein nichtlineares Gebilde ist, kommt eine sehr hohe Anzahl von Enden in Frage.

Genau genommen und nüchtern betrachtet ist jede Seite, die keinen weiterführenden Link enthält, das Ende des Internets.

Das ist defitiv wieder eine Signatur wert!
 
A
Anonymous
Guest
Banger":17gd0pdl schrieb:
http://www.xcn.de/

Ist es nicht erstaunlich, dass jemand eine 3-stellige domain für so´nen Gag benutzt? Ich dachte bzw. meinte gehört zu haben, dass alle 3-stelligen domains längst vergriffen und heiß begehrt sind.
 
 

Oben Unten