Europe is back!

A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen,

yes... die guten, alten Jungs von Europe wollen es nochmal wissen. Wer kennt nicht die von RTL sooft benutzte Hymne der 80iger "The Final Countdown". Aber auch wenn es nach dem Album "The Final Countdown" rapide Berg ab ging, konnten die Jungs doch noch den einen oder andern Hit landen.

Mit dem Album "Out of this World" knüpften sie noch einmal dort an, wo sie mit TFC aufgehört hatten, leider aber floppte der Nachfolger "Prisoners in Paradise".

Jetzt, nach diversen "Best of" Alben sind sie zurück und zwar (leider) in der Urbesetztung mit John Norum an der Gitarre. Ich persönlich fand eigentlich den Ersatzgitarristen für Norum Kee Marcello um Welten besser, allerdings freue ich mich doch auf die angekündigte neue CD, DVD und Worldtour. Mehr zu lesen unter http://www.europetheband.com

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
Ha,Ha,

Europe live und acoustic im WOM zu Kölle. War nicht so viel los, ist glaub ich die Zeit um Prisoners in Paradise gewesen, ich fand die da erst richtig gut. Weiss gar nicht wo die Platte ist... Mein Gott waren das Zeiten, hab auch ich noch länger zum fönen gebraucht. :lol:

Gruß Til
 
A
Anonymous
Guest
Tut mir leid, aber ich HASSE die 80ies, besonders den sound von "The final countdown" ;). ich hoffe, ich steh nich allein mit der ansicht in diesem forum ;)

Nieder mit den synthesizern ;D nur pink floyd konnten das richtig ;D
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Beiträge
2.102
Lieber Himmelpapa,

ich biete dir einen Tausch an. Du bekommst die ganzen EUROPE und gibst uns dafür Jimi und Stevie Ray und Mike Bloomfield wieder.
Bitte, bitte, geht das nicht ?
Dann gehe ich auch wieder mal in die Kirche und zünde eine Kerze oder zwei an.


Hoffnungsvollen
 
A
Anonymous
Guest
vestine":2crh7cdp schrieb:
Tut mir leid, aber ich HASSE die 80ies, besonders den sound von "The final countdown" ;). ich hoffe, ich steh nich allein mit der ansicht in diesem forum ;)

Nieder mit den synthesizern ;D nur pink floyd konnten das richtig ;D

Hi Olli

Pink Floyd in allen Ehren(!!!!), aber für mich als "70´s Spezi" :lol: sind auch die 80´s sowas wie ein Traumjahrzehnt. Bevor ich mich für den Blues und Gitarren interessiert habe waren bei mir Bands wie INXS (Hutch, Du warst der King...) Simple Minds und sogar Depeche Mode angesagt. INXS höre ich auch heute noch gerne, ansonsten 70´s bis der Arzt kommt :lol: :lol: :lol: .

Gruss
Arvid
 
A
Anonymous
Guest
Lieber Himmelpapa,

ich biete dir einen Tausch an. Du bekommst die ganzen EUROPE und gibst uns dafür Jimi und Stevie Ray und Mike Bloomfield wieder.
Bitte, bitte, geht das nicht ?
Dann gehe ich auch wieder mal in die Kirche und zünde eine Kerze oder zwei an.

Hi,

das ist wieder das mit den Äpfeln und Birnen... :roll: ;-)

Gruß
VVolverine
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Beiträge
2.102
VVolverine":3vg0owth schrieb:
Lieber Himmelpapa,

ich biete dir einen Tausch an. Du bekommst die ganzen EUROPE und gibst uns dafür Jimi und Stevie Ray und Mike Bloomfield wieder.
Bitte, bitte, geht das nicht ?
Dann gehe ich auch wieder mal in die Kirche und zünde eine Kerze oder zwei an.

Hi,

das ist wieder das mit den Äpfeln und Birnen... :roll: ;-)

Gruß
VVolverine

Jou,
eine Apfel-Meinung in einem Birnen-Thread.
Wäre doch sonst auch langweilig.
Da werden wir wohl nie eins werden, beim Thema Richie Sambucca und Kee Mozarella. ;-)


.
 
W°°
W°°
Well-known member
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
VVolverine":wqgsbjk8 schrieb:
Hallo zusammen,


Mit dem Album "Out of this World" knüpften sie noch einmal dort an, wo sie mit TFC aufgehört hatten.......

Gruß
VVolverine

Ich meine, sie hätten damals beim Runterzählen recht deutlich mit Null aufgehört.
Ein Anknüpfen daran geht nach meinem Verständnis klar in den Bereich der negativen Zahlen.
Gealterte Mattenschwinger werden nur noch durch Tanz- und Urschreitherapie-Gruppen in ihrer erbärmlichen Würdelosigkeit getoppt.
Obwohl... wenn die "Europäer" tüchtig anknüpfen... ;-)
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
Gealterte Mattenschwinger werden nur noch durch Tanz- und Urschreitherapie-Gruppen in ihrer erbärmlichen Würdelosigkeit getoppt.

*lol* Du bist unübertroffen, lieber Walter!
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Beiträge
2.102
mad cruiser":30jcf3tw schrieb:
physioblues":30jcf3tw schrieb:
Lieber Himmelpapa,

ich biete dir einen Tausch an. Du bekommst die ganzen EUROPE und gibst uns dafür Jimi und Stevie Ray und Mike Bloomfield wieder.

!!!!!!!!!!!

Darf ich Styx, Bad English und noch´n paar andere Strategen noch dazulegen, wenn sie abgeholt werden?

Au ja,

80er-Mucker-Sperrmüll !!! :-D :-D


-
 
A
Anonymous
Guest
Hey, ihr laßt ja kein gutes Haar an meinen Lieblingsbands. :cry: :lol:
Wobei auch diese 80iger Bands gute Lieder hatten, z.B.:

- When I see you smile - Bad English
- Let the good times rock - Europe
- We will rock you (Queen Cover) - Warrant
- Medicine Man - Aldo Nova
usw.

Hört mal rein, sind schon klasse Nummern. In den 80igern war man ja sofort ne Heavy Band, wenn die Haare toupierter und etwas länger wurden... :lol:

Gruß
VVolverine
 
W°°
W°°
Well-known member
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
VVolverine":1qz73zpv schrieb:
Hey, ihr laßt ja kein gutes Haar an meinen Lieblingsbands. :cry: :lol:
Gruß
VVolverine

Hi Mirko,

Du bist ja auch mutig!!

Nirgens kann man so herrlich vom Leder lassen, als beim vermeindlich schlechten Geschmack der Anderen. :lol:
 
A
Anonymous
Guest
Hi Mirko,

Haare toupiert fand ich ziemlich gut damals (oh Mann).
Bands wie Poison oder Pink Cream 69 waren für mich besetzt mit Schönheitsidealen. Heute weiss ich das dafür mindestens eine Operation in der Mitte meines Körpers nötig wäre...
mmmmh... muss mir glaub ich mal noch Motley Crue anhören, war ja schon ganz nett.... smokin´in the boys room schalalalaallaaaa

Boh wie geil... Thunder, Dan Reed Network, Alice Cooper, Mr.Big, Alice Cooper, Great White und alle zusammen in Frankfurt in der Festhalle, unfassbar.....schön das manche Phasen im Leben auch wieder vergehen... :lol:

Gruß Til
 
A
Anonymous
Guest
Boh wie geil... Thunder, Dan Reed Network, Alice Cooper, Mr.Big, Alice Cooper, Great White und alle zusammen in Frankfurt in der Festhalle, unfassbar.....

Hi Til,

beim dem Konzert wäre ich gerne beigewesen... ;-)

Wenn man sich mal überlegt, das aus vielen dieser Bands heute immernoch Musiker unterwegs sind die durch den "Hair-Rock" den sie damals betrieben haben, richtig bekannt wurden... Ohne Mr. Big wäre Paul Gilbert mit Sicherheit auch bekannt geworden, allerdings verhalf ihm das zu den passenden Mitteln. :lol:

Viele Band touren aber auch Jenseites des Rampenlichts weiter. So z.B. Great White, die ja durch ihr Bühnenfeuerwerk im letzten Jahr zu ungewollten Ruhm gekommen sind. :roll: :(

Gruß
VVolverine
 
 

Oben Unten