Fender oder nicht Fender: das ist hier die Frage!

A

Anonymous

Guest
Hi!
Wollt auch mal wieder was loswerden! :lol:

So, ich hab mir vor nicht allzulanger Zeit für 121€ eine Telecaster Kopie von Hohner gekauft, jetzt werden sich vielleicht einige Fragen: Hohner baut E-Gitarren?
Also mir war das wenigstens nicht geläufig!
So, diese Gitarre war annonziert, mit Fender Bridge-PU!
Hab sie heute mal auseinandergebaut und: auf dem besagten PU steht gar nix von Fender und normalerweise sind die doch nicht sparsam damit, ihren Namen ĂĽberall druff-zu-printen, oder?
Jetzt kommt meine Frage:
Was haltet ihr davon, denk ihr der PU ist von Fender, oder wurde ich derbe verarscht? :evil:

Der PU sieht im Gegensatz zu dem Neck-Pickup noch sehr neu aus!

Ansonsten ist die Gitarre, bis auf einen schlecht improviesierten Input sehr gut!(Wenn son blutiger Anfänger wie ich das beurteilen kann!)

Also postet zahlreich!

Eddy
 
EDDYTHEGLANZ":2wphlsvg schrieb:
So, ich hab mir vor nicht allzulanger Zeit für 121€ eine Telecaster Kopie von Hohner gekauft, jetzt werden sich vielleicht einige Fragen: Hohner baut E-Gitarren?
Also mir war das wenigstens nicht geläufig!

Mit Mundharmonikas sind sie bekannter, aber Gitarren machen die auch schon immer. Die Professional Serie war sogar mal mehr als bekannt...

So, diese Gitarre war annonziert, mit Fender Bridge-PU!
Hab sie heute mal auseinandergebaut und: auf dem besagten PU steht gar nix von Fender und normalerweise sind die doch nicht sparsam damit, ihren Namen ĂĽberall druff-zu-printen, oder?

Grade bei PUs ist das oft nicht der Fall. Meine PUs aus ner Fender US-Strat haben auch keinen Aufdruck.

Der PU sieht im Gegensatz zu dem Neck-Pickup noch sehr neu aus!

Wenn die schon mal verschieden aussehen, ist das doch ein gutes Zeichen :)
 
EDDYTHEGLANZ":1swq10l8 schrieb:
Hi!
Wollt auch mal wieder was loswerden! :lol:

So, ich hab mir vor nicht allzulanger Zeit für 121€ eine Telecaster Kopie von Hohner gekauft, jetzt werden sich vielleicht einige Fragen: Hohner baut E-Gitarren?
Also mir war das wenigstens nicht geläufig!
So, diese Gitarre war annonziert, mit Fender Bridge-PU!
Hab sie heute mal auseinandergebaut und: auf dem besagten PU steht gar nix von Fender und normalerweise sind die doch nicht sparsam damit, ihren Namen ĂĽberall druff-zu-printen, oder?
Jetzt kommt meine Frage:
Was haltet ihr davon, denk ihr der PU ist von Fender, oder wurde ich derbe verarscht? :evil:

Der PU sieht im Gegensatz zu dem Neck-Pickup noch sehr neu aus!

Ansonsten ist die Gitarre, bis auf einen schlecht improviesierten Input sehr gut!(Wenn son blutiger Anfänger wie ich das beurteilen kann!)

Also postet zahlreich!

Eddy

Hallo Eddy

Wenn Dir die Hohner-Tele ansich Spass macht ist das doch wurscht bei dem Geld. Ausserdem ist es noch lange kein Grund eine Telekopie zu kaufen, weil angeblich irgend ein nicht genauer bezeichneter Fender-PU darin verbaut ist. Nur allein der Name Fender steht nämlich noch lange nicht für hochwertige PUs, besonders bei Einsteigergitarren aus diesem Hause werden die gurkigen PUs gerne ausgetauscht und landen dann sozusagen auf Halde. Die PUs meiner Standard-Strat und Squier Tele lungern bestimmt auch noch irgendwo rum, vielleicht sollte ich die bei eBay für ein paar Euro loswerden können....

Liebe GrĂĽsse
Arvid
 
Banger":1w7fnjqk schrieb:
Ray":1w7fnjqk schrieb:
Mit Mundharmonikas sind sie bekannter, aber Gitarren machen die auch schon immer.
...aber nicht mehr. Das "letzte Aufbäumen" war AFAIK die Revelation (so'n potthässliches Ding, wie in diesem Thread zu sehen *g*)

Hi Andreas,

ich denke, ich muĂź diese Gitarren mal ein wenig in Schutz nehmen *lol*.
Der einzige wirkliche vorliegende Kritikpunkt, den man unter neutralem
Mäntelchen sehen/hören kann, ist ein Hang zum Sterilen ... diese
Revelations haben leider aber auch garnichts eigenes. DafĂĽr aber
einen flotten Hals, 1A Hardware und schwer sind die auch nicht. Ăśber die
Optik läßt sich bekanntermaßen auch wieder streiten. Ich persönlich
finde Les Paul-Typen häßlich as häßlich can :lol: , andere würden
Tele-Types nur als Unterlage zum Wurst schneiden nehmen. Es gibt
aber auch den Hermitfiesegitarreegalwaskost-Archetypus ... achja,
eine meine beiden mittlerweile verkauften Revelations hatte ein Sustain,
das sich mancher LP-Besitzer fĂĽr sein Klangholz sicherlich wĂĽnschte ...

Noch was zu Thema Hohner Telecaster: hat nicht Prince aka TAFKAP
in seinem aktuellen Video seine Hohner "The Prince" wieder in den
Händen?

NP: Saga - In Transit
 
Doc Guitarworld":3pzrp3ua schrieb:
Banger":3pzrp3ua schrieb:
Ray":3pzrp3ua schrieb:
Mit Mundharmonikas sind sie bekannter, aber Gitarren machen die auch schon immer.
...aber nicht mehr. Das "letzte Aufbäumen" war AFAIK die Revelation (so'n potthässliches Ding, wie in diesem Thread zu sehen *g*)

Hi Andreas,

ich denke, ich muĂź diese Gitarren mal ein wenig in Schutz nehmen *lol*.
Der einzige wirkliche vorliegende Kritikpunkt, den man unter neutralem
Mäntelchen sehen/hören kann, ist ein Hang zum Sterilen ... diese
Revelations haben leider aber auch garnichts eigenes. DafĂĽr aber
einen flotten Hals, 1A Hardware und schwer sind die auch nicht. Ăśber die
Optik läßt sich bekanntermaßen auch wieder streiten. Ich persönlich
finde Les Paul-Typen häßlich as häßlich can :lol: , andere würden
Tele-Types nur als Unterlage zum Wurst schneiden nehmen. Es gibt
aber auch den Hermitfiesegitarreegalwaskost-Archetypus ... achja,
eine meine beiden mittlerweile verkauften Revelations hatte ein Sustain,
das sich mancher LP-Besitzer fĂĽr sein Klangholz sicherlich wĂĽnschte ...

Noch was zu Thema Hohner Telecaster: hat nicht Prince aka TAFKAP
in seinem aktuellen Video seine Hohner "The Prince" wieder in den
Händen?

NP: Saga - In Transit

Aber sowas von genau!
BTW: ich habe dieses Zerrholz über ( Bild siehe Link oben ) Die Lady kann ziemlich Brett machen, wenn´se will. Bei Interesse, schickt mir eine Mai :lol: l
 
Hi
Erstmal danke fĂĽr die ganzen Antworten, ich denke mal, dann wirds wohl ein Fender-dingen sein!
Achja, das von der Prince-tele hab ich auch gehört, die ist ja auch in dem musicology-video zu sehen!
Hatte ich schon ganz vergessen, so ganz unbekannt also doch nicht, icgh dachte halt bloĂź, dat den Hohner-Kerlen wohl ihre Mundharmonikas reichen wĂĽrden !
Naja, also ich hab spaĂź an dem Teil!
Bis denne
Eddy
 

Beliebte Themen

ZurĂĽck
Oben Unten