Fernandes The Steeler

A

Anonymous

Guest
Heyho, guten Morgen Allerseits!

Ich bin hier neu im Forum und hab auch gleich mal eine Frage an euch.

Kennt jemand von euch die Fernandes The Steeler (Randy Rhoads Nachbau)?

Hat die Gitarre einen durchgehenden Hals? Welche Hölzer wurden verwendet?
Hat jemand evtl. einen Testbericht davon?

Grüße
 
A

Anonymous

Guest
Hi Punni,

sooo, jetzt komme ich doch noch dazu hier etwas zu posten. Ich habe mich mal auf der (superschnellen) Fernades Homepage umgesehen, kann alerdings kein Modell mit der Bezeichnung finden. Ist das schon was älteres?

Gruß
VVolverine
 
A

Anonymous

Guest
Auf der Homepage hab ich natürlich auch schon geguckt und auch den Service angeschrieben, aber die können mir nichts zu diesem Modell sagen!
Das scheint jetzt eine völlig andere Firma zu sein, ursprünglich waren Fernandes Gitarren auch aus Japan und nicht aus den USA.
Die Gitte ist so ca. aus den Endachzigern und anfang der Neunziger gab es die dann zu Schnäppchenpreisen.
Ich frage hier weil ich ein Exemplar bei Ebay ersteigert habe (hab es leider noch nicht zu Hause).

Grüße
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
Punni":ererzvoc schrieb:
Auf der Homepage hab ich natürlich auch schon geguckt und auch den Service angeschrieben, aber die können mir nichts zu diesem Modell sagen!
Das scheint jetzt eine völlig andere Firma zu sein, ursprünglich waren Fernandes Gitarren auch aus Japan und nicht aus den USA.
Die Gitte ist so ca. aus den Endachzigern und anfang der Neunziger gab es die dann zu Schnäppchenpreisen.
Ich frage hier weil ich ein Exemplar bei Ebay ersteigert habe (hab es leider noch nicht zu Hause).

Grüße

Ein Freund von mir war Fernandes Endorser als seine Band noch in grösseren Hallen spielen durfte. Ich weiß noch, er hat(te) eine Fernandes RR mit Floyd Rose, die Grotten-schwer sein soll ;-) Durchgehender Hals, Gotoh HW und Pickups und sehr gut verarbeitet, aber grottenschwer. Aber ob das Ding Steeler heißt ... es waren die Golden Late 80th, die Spandex-Zeit. Meinst Du sowas?

Gruß,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
Ich denke schon das es die Steeler ist, es gab wohl nur eine Randy Rhoads von Fernandes (oha hoffentlich nicht zu schwer, mir reicht meine Paula schon - 5,5 kg). Es gab zwei Versionen, eine in den frühen 80ern und wurde dann aber neu aufgelegt (so Ende der 80er), da änderte sich die Optik auch noch ein wenig.
Eigentlich sind die Randys ja aus Pappel, dadurch dürften sie auch nicht so schwer sein. Komischerweise finde ich, außer bei Harmony-Central und bei der Seite von Rod (die Ärzte), keinerlei Infos zu dieser Gitarre. mmmhhh
 
 
Oben Unten