Frage zu GEMA


A
Anonymous
Guest
Hi Leute,

im Rahmen unseres Abiturs wird es auch bei uns natürlich zu nem ordentlichen Abschlussball kommen. Dafür haben wir uns entsprechende Räumlichkeiten gemietet, weswegen wir "Eintritt" nehmen müssen, um die Unkosten zu decken.

Desweiteren ist geplant, dass unsere Band knapp ne Stunde spielt, voornehmlich Oldies und andere Coversongs. Ein Freund meinte jetzt, dass wir die ganze Veranstaltung bei der GEMA anmelden und entsprechend Gebühren bezahlen müssten. Stimmt das?


In der Suchfunktion fand ich nix über die Kosten oder ob in diesem Falle überhaupt was gezahlt werden muss.

Danke schonmal,

Olli
 
A
Anonymous
Guest
Jau, das ist korrekt!

Die Kosten hierfür trägt aber der Veranstalter, nicht eure Band!

Schau´mal unter

http://www.gema.de

Dort gibt es weitere Infos und die Möglichkeit, entsprechende Formulare runterzuladen. Ihr benötigt ein Formular ("...Musikfolge.. Einzelveranstaltung.." oder so ähnlich), auf dem ihr eintragen müsst, welche Werke ihr aufführt und wer die Rechte an diesem hat. Ganz toller Job. Für Anmeldung, Einreichen der Formulare etc. pp, ist der Veranstalter verantwortlich.

P.S: Noch eine kleine Anekdote! Die Gema ist ein "geiler" Verein. Wenn du nach den Rechtinhabern der jeweiligen Werke suchst: Ist manchmal ein diffizieles Unterfangen. Je nachdem wie der Komponist den Titel anmeldet oder auch Tipp-/Lesefehler führen manchmal dazu, dass Titel, so wie man eigentlich von den Alben her kennt, nicht in der Datenbank zu finden sind. Das ist echt mystisch...
 
A
Anonymous
Guest
Henry Vestine":rdcnr6hn schrieb:
Ein Freund meinte jetzt, dass wir die ganze Veranstaltung bei der GEMA anmelden und entsprechend Gebühren bezahlen müssten. Stimmt das?

Hi Olli,

Ja, ihr müsst GEMA bezahlen, und wenn ich das richtig verstanden habe, seid ihr als Stufe 13 ja selbst Veranstalter. Die genauen Kosten hängen ab von der Höhe des Eintritts, der Größe des Saals und der Frage, ob ihr zusätzlich auch Musik aus der Konserve spielt. Eine Tarifübersicht sowie die anderen Formulare findest du hier.

Versucht mal mit eurer Schulleitung abzuklären, ob ihr den Abiball pro Forma als Schulveranstaltung deklarieren könnt, denn Schulen bekommen in der Regel einen spürbaren Rabatt (ich glaube 20%, bin aber nicht sicher).

[edit]Was den Eintritt angeht: Eventuell ist es auch möglich, diesen offiziell aufzusplitten, z.B. in einen "Unkostenbeitrag" für das Buffet und den eigentlichen Eintritt für die Veranstaltung selbst - die GEMA sollte eigentlich nur letzterer interessieren, denn denen kann es ja egal sein, ob ihr Pommes mit Ketchup oder ein edles Fünf-Gänge-Menu serviert. Vielleicht hat eure SV ja auch irgendwelche Tipps in dieser Art parat.[/edit]

Gruß

Jan
 
A
Anonymous
Guest
oh Mann... leider habe ich mit der Organisation nichts am Hut, ich weiss nur, dass wir auch einen sündhaft teuren DJ engagiert haben, der sicherlich nicht nur Eigenkompositionen zum besten geben wird - Mist.

Schätzungsweise komme ich auf über 400€... ich hoffe mal, dass unser Orga-Team an sowas gedacht hat.

Ich werde mich morgen mal mit der Schulleitung in Verbindung setzen.

Vielen Dank euch beiden!
 
A
Anonymous
Guest
Hi!

Ja, die Gema - wie wir sie doch alle lieben...

Das hier habe ich auf der HP der Oldenburger Folkrocker Lack Of Limits gefunden:

http://www.lack-of-limits.de/news/gema-no-mp3.html

Was bin ich froh, dass ich bei dem Verein kein Mitglied bin. Da kann ich wenigstens Tradtionals und Eigenes ins Netz stellen, ohne damit Wolle, Dieterund Udo zu mästen...

Na dann,

ojc
 
Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
588
ERSTMAL: NIEDER MIT DER GEMA!

So, nun etwas konstruktives. Ich weis von meiner Parteiarbeit (Die Grünen), daß die jährlich einfach eine Pauschale für ihre Veranstaltungen zahlen.

Es ist gut möglich, daß eure Schule, das Schulamt eurer Stadt oder wer auch sonst dafür zuständig ist, auch bereits eine pauschale GEMA Gebühr bezahlt hat.

GEMA = Gesellschaft zur Eindämmung Musikalischer Alternativen
 
A
Anonymous
Guest
hey Leute,

habe eure Infos schon weitergeleitet an die Verantwortlichen, hab aber keine Rückmeldung bekommen wie's jetzt aussieht.
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
6K
Anonymous
A
A
Antworten
1
Aufrufe
2K
Al
 

Oben Unten