G66 - revolutionÀres neues Produkt ... ???

Jochen":2jpykz6f schrieb:
Sieh mal, keiner hier kennt die AXE-FX, aber eine Meinung darĂŒber haben schon viele. Ist doch irgendwie ein bisschen seltsam, oder?

Hi Jochen,

ich fĂŒhle mich einfach mal angesprochen. Ich habe im Laufe meines Gitarristenlebens schon soviel Vorschußlorbeeren riechen mĂŒssen, die sich hinterher als Pißnelken entpuppt haben, dass ich einfach etwas skeptisch bin, wenn mir nur eine Anzeige und ein paar technische Daten vorliegen, das GerĂ€t aber hoch gepriesen wird.

Deshalb sage ich ja auch: abwarten und testen, oder mindestens den Test von jemandem lesen, den man gut kennt und fĂŒr vetrauenswĂŒrdig einschĂ€tzt.
Schau, an unser Geld wollen sie alle, und vielen sind die Wege relativ egal, wie sie da herankommen. Ich denke, das verstehst Du.

Und dass Du offensichtlich einen erheblichen Vorsprung besitzt - oder dass es ĂŒberhaupt hier jemanden gibt, der das GerĂ€t gut kennt, war so nicht ersichtlich.
 
mad cruiser":331sd9a6 schrieb:
Deshalb sage ich ja auch: abwarten und testen, oder mindestens den Test von jemandem lesen, den man gut kennt und fĂŒr vetrauenswĂŒrdig einschĂ€tzt.
Schau, an unser Geld wollen sie alle, und vielen sind die Wege relativ egal, wie sie da herankommen. Ich denke, das verstehst Du.


Amen! ;-)
 
Jochen":1y1kwleb schrieb:
Hi Schnabel,
[Sieh mal, keiner hier kennt die AXE-FX, aber eine Meinung darĂŒber haben schon viele. Ist doch irgendwie ein bisschen seltsam, oder?

Eine Meinung habe ich erstmal nicht zu dem GerĂ€t. Aber es gibt eine bestimmte Art des etwas ĂŒberdrehten Marketings ("Ihr spart Wagenladungen teuersten Equipments" usw), die mich erstmal nicht anfixt oder ĂŒberzeugt, sondern eher skeptisch/vorsichtig macht.,
 
na dann wart ich mal geduldig auf die eresten worte der verttrauenswĂŒrdigen tester und werd mein 19" rack mal nicht verschrotten. vielleicht bekommt meine slave 200 ja irgendwann mal wieder arbeit ;-)
 
auge":36247p77 schrieb:
na dann wart ich mal geduldig auf die eresten worte der verttrauenswĂŒrdigen tester und werd mein 19" rack mal nicht verschrotten. vielleicht bekommt meine slave 200 ja irgendwann mal wieder arbeit ;-)

Hi Auge!


Hm, wenn du damit sagen willst, das Jochen kein vertrauenswĂŒrdiger Tester ist, dann kann ich dir auch nicht helfen. Sicher, du kennst ihn nicht, aber wĂŒrdest du ihn kennen, wĂŒĂŸtest du, dass gerade Jochen niemand ist, der einfach mal so dahinsagt, dass das Teil der Hammer ist. Denn Jochen hat ein paar hervorragende Eigenschaften: er ist ehrlich und sehr objektiv , was solche Sachen angeht, denn wie er schon schrub, er liebt Röhrenamps und ist ein absoluter Spezi, was das angeht, und wenn er sagt, dass das Teil taugt, dann wĂ€re das fĂŒr mich zumindest ein Grund, das Teil selbst zu testen.
Ich muß gestehen, ich habe bei Jochen schon einige Sachen gehört, die er damit aufgenommen hat, und er hat mir vorher nicht gesagt, was fĂŒr ein gerĂ€t er benutzt hat. Ich habe UNGELOGEN immer auf einen Röhrenamp getippt, so authentisch klang das.
Aber wie Jochen schon schrieb, ob es fĂŒr einen selber taugt, muß man im persönlichen Test selber klĂ€ren. Im Vorfeld aber erstmal zu sagen, dass das GerĂ€t nicht mehr kann als andere von den technischen Daten her finde ich ,Ă€h, komisch.
Wenn man sich vor Augen fĂŒhrt, was da in Entwicklung reingesteckt wurde, und was fĂŒr Bauteile benutzt wurden kommt mir der Preis (und das als MusikalienhĂ€ndler,-)) Ă€ußerst fair vor.
Die Sache mit der Subskription sehe ich eher gelassen: Leute, die Jaques Isler kennen, werden wissen, dass er es nicht machen wĂŒrde, wenn er nicht 1000%ig von dem Teil ĂŒberzeugt wĂ€re.

Aber gut, bevor hier noch mehr dazu geschrieben wird: testet das Teil erst, dann kann man immer noch sagen, das Produkt XYZ besser sei.


Macht's gut!
 
Hallo zusammen,

jetzt muß ich doch doch auch mal meinen Senf dazu abgeben:

Kennt eigentlich jemand von Euch "Gabbo kommt"? Na ja egal, die Simpsons-Fans werden wissen was ich meine.

Ich will jetzt nicht damit sagen, daß mich dieser Thread stört, ich brauche ihn ja nicht zu lesen und abgesehen davon, schlimm find ich's jetzt auch nicht.

Was mich etwas verwundert ist, daß die Moderatoren selber drauf einsteigen, wogegen einzelne, zugegebenermaßen um einiges plumpere "Eigenwerbungsthreads" sofort rigoros abgekanzelt werden.

Ohne das neue SupergerĂ€t zu kennen wage ich zu behaupten, daß dadurch sicherlich weder die Musik besser wird, noch die Gitarristen besser spielen oder junge Leute zum Musikmachen animiert werden :)

Gruß
Bumble
 
sollte ja kein angriff an den jochen oder wen auch immer sein. ich kenn die burschen ja nicht.
ich bin halt skeptisch bei neuen teilen die prĂ€ventiv so hochgejubelt werden. oftmals hat es sich halt als ente rausgestellt. ich glaub schon das die leute 1000%ig ĂŒberzeugt sind.
das bin ich von meine produkten im laden auch. da sheisst aber nicht das es jedem gefallen muss.
aber ich bin ja eh interessiert meine slave200 und meine stereo orangebox wieder mal mit arbeit zu beschÀftigen und vielleicht kann ich da smit dem teil ja irgendwannmal.
 
Moin,

dieses hochpushen des Produkt, das allen Anschein nach von den Leute kommt die an dem Gewinn der durch den Verkauf in Deutschland beteiligt sind, geht mir ehrlich gesagt ziemlich auf die Nerven. Noch dazu dieses lieblos in die Galerie gepackte Bild ohne einen sinnvollen Kommentar.... Wer hat den lÀngsten???? Vor ein paar Wochen noch wurde im Bezug auf den kommenden "H&K Knaller" ein Riesen Tamtam von allen Seiten losgebrochen und auf Magman rumgehakt. Hier wirds geduldet.....
 
Christopher":31iodhj4 schrieb:
Moin,

dieses hochpushen des Produkt, das allen Anschein nach von den Leute kommt die an dem Gewinn der durch den Verkauf in Deutschland beteiligt sind, geht mir ehrlich gesagt ziemlich auf die Nerven. Noch dazu dieses lieblos in die Galerie gepackte Bild ohne einen sinnvollen Kommentar.... Wer hat den lÀngsten???? Vor ein paar Wochen noch wurde im Bezug auf den kommenden "H&K Knaller" ein Riesen Tamtam von allen Seiten losgebrochen und auf Magman rumgehakt. Hier wirds geduldet.....


Hi Christopher!


Ich kann dir versichern, an dem Gewinn ist nur G66 beteiligt, sowie der Hersteller.

Mach's gut!
 
auge":1c2kxn3f schrieb:
sollte ja kein angriff an den jochen oder wen auch immer sein. ich kenn die burschen ja nicht.
ich bin halt skeptisch bei neuen teilen die prĂ€ventiv so hochgejubelt werden. oftmals hat es sich halt als ente rausgestellt. ich glaub schon das die leute 1000%ig ĂŒberzeugt sind.
das bin ich von meine produkten im laden auch. da sheisst aber nicht das es jedem gefallen muss.
aber ich bin ja eh interessiert meine slave200 und meine stereo orangebox wieder mal mit arbeit zu beschÀftigen und vielleicht kann ich da smit dem teil ja irgendwannmal.

Hi Auge!

Hatte ich auch nicht so direkt als Angriff auf Jochen verstanden, sorry.
Ich hatte nur das GefĂŒhl, dass Jochen als Tester weniger glaubwĂŒrdig sei, als GW Tester (die du ja auch nur aus dem Forum und evtl. Soundfiles her kennst, und somit imho nicht mehr oder weniger zum GerĂ€t sagen können, als ihre Meinung, genau wie Jochen,-))).
Das es nicht jedem gefallen muß ist ja sowieso klar, nur die GrĂŒnde dafĂŒr im Vorfeld zu suchen, bevor man es getestet hat, wie das bei einigen BeitrĂ€gen in diesem Thread den Anschein hat, das finde ich verkehrt.
Ich kann ja auch sagen: jedes japanische Motorrad ist scheiße, haben mir die Jungs im Harley Club erzĂ€hlt. So entgehen einem evtl. schöne Sachen.

Seht doch die Begeisterung mal positiv: vielleicht ist es ja doch so (und ich weiß, es ist so,-)), dass einige Leute, die das Teil kennen und es rattenscharf finden, andere darauf aufmerksam machen wollen, die dieses Teil vielleicht demnĂ€chst als Nonplusultra ansehen werden, und fĂŒr sie das Ende eines langen Weges bedeuten könnte.
Muß ja nicht immer alles von der bösen Musikindustrie gehypt sein, um möglichst viel Kohle abzuziehen und die Leute zu bescheissen.....
Edit:Nur mal als Beispiel: hier wird jeden Tag von Privatmenschen (ich mache das auch gerne, so z.B. bei Zhangliqun) irgendein Produkt empfohlen, Pickup, Amp, Gitarre, Saiten etc., ainfach nur aus dem Grund, weil diese Leute das Teil gut finden, und anderen mit diesem Ratschlag helfen wollen, zu ihrem Sound zu kommen. Es muß ja niemand diesen Ratschlag annehmen.

Mach's gut!

Mach's gut!
 
Christopher":uj93a740 schrieb:
dieses hochpushen des Produkt, das allen Anschein nach von den Leute kommt die an dem Gewinn der durch den Verkauf in Deutschland beteiligt sind, geht mir ehrlich gesagt ziemlich auf die Nerven.....

Bestimmt handelt es sich da um eine von langer Hand geplante
Verschwörung, wo mehrere multinationale Grosskonzerne ihre
HĂ€nde im Spiel haben. Die haben dann unglaublichen 2 (in Worten: zwei!!!)
Leuten das Ding zum Testen gegeben. Diese 2 Leute (Geballte Manpower!)
und ein paar Teaser auf der G66 Homepage haben einen Hype bei
Millionen von unbedarften Gitarristen ausgelöst...irre.....

Verschörungstheoretiker olé!

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, warum sich manche Leute immer gleich
dermassen angepisst fĂŒhlen, dass sie sich zum selbsternannten Bollwerk
gegen den Kapitalismus berufen fĂŒhlen.

Bloss weil einer stolz ist auf sein neues Produkt und das auch kundtut?
Und weil die beiden Leute, die in Deutschland das GerÀt in die Finger bekamen
es gewagt haben, es gut zu finden und das dann auch in einem Forum zu posten?!
Da werden wir aber von anderen Firmen (tÀglich)viel massiver mit Werbung zugeschissen!

Aber Hauptsache erstmal dicke Backen machen...

KopfschĂŒttelnde GrĂŒĂŸe,

Andreas

(Wahrscheinlich krieg ich jetzt wieder die Kelle vom selben Kerl,
der bei den Aussensaitern schon meinte, das Teil muss scheisse sein,
weil er "auf'm Papier" nicht sieht, warum es besser sein soll als irgend ein
anderes Kistchen....ohauerha, na denn...)
 
auge":3dcy8psd schrieb:
des problem wird werden:

wie soll ich das trumm hier in Ö testen können?


Ganz einfach, in dem Du bei G66 bestellst - die liefern nÀmlich nach ganz Europa - und dann kannst DU es in Ruhe austesten - und wennŽs Dir nicht
gefĂ€llt kannst Du es zurĂŒckschicken - was will man mehr?
 
dongrosh":3sgak445 schrieb:
auge":3sgak445 schrieb:
des problem wird werden:

wie soll ich das trumm hier in Ö testen können?


Ganz einfach, in dem Du bei G66 bestellst - die liefern nÀmlich nach ganz Europa - und dann kannst DU es in Ruhe austesten - und wennŽs Dir nicht
gefĂ€llt kannst Du es zurĂŒckschicken - was will man mehr?

was will man mehr.
da hast du recht. ;-)
wie siehts mit dem versand aus? der is ja grenzĂŒberschreitend noch immer ein witz ;-)
 
Tach,

nur ganz kurz, denn ich ziehe gerade um...

Ich wollte hier nie etwas zu der AXE-FX posten, von mir ist auch nicht das Ursprungsposting, ich fand es schade, daß die Überraschung so schnell aufgedeckt wurde - ansonsten hĂ€tte man auch erst mal noch ne Weile Infos sammeln können.

Mich störte dann einfach daß es Meinungen gab obwohl niemand hier die AXE-FX gespielt hat.

Also bitte, ich habe hier fĂŒr ĂŒberhaupt nichts werben wollen.

Viele GrĂŒĂŸe

Jochen
 
Jochen":2gok81zx schrieb:
Mich störte dann einfach daß es Meinungen gab obwohl niemand hier die AXE-FX gespielt hat.

Nochmal: Von denen, die es nicht gespielt haben gab es Meinungen zum Marketing, logischerweise nicht zum GerÀt selbst.
 
Bestimmt handelt es sich da um eine von langer Hand geplante
Verschwörung, wo mehrere multinationale Grosskonzerne ihre
HĂ€nde im Spiel haben. Die haben dann unglaublichen 2 (in Worten: zwei!!!)
Leuten das Ding zum Testen gegeben. Diese 2 Leute (Geballte Manpower!)
und ein paar Teaser auf der G66 Homepage haben einen Hype bei
Millionen von unbedarften Gitarristen ausgelöst...irre.....

ja, so Àhnlich:

Verschörungstheoretiker olé!

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, warum sich manche Leute immer gleich
dermassen angepisst fĂŒhlen, dass sie sich zum selbsternannten Bollwerk
gegen den Kapitalismus berufen fĂŒhlen.

Bloss weil einer stolz ist auf sein neues Produkt und das auch kundtut?
Und weil die beiden Leute, die in Deutschland das GerÀt in die Finger bekamen
es gewagt haben, es gut zu finden und das dann auch in einem Forum zu posten?!

_______________________________________________________

DANKE:

erwĂ€ge eigentlich schon mich hier wieder zurĂŒckzuziehen - weil ich genau auf diese Art von Threads keinen Nerv oder Zeit habe - genau das habe ich Banger gesagt.

Es ist sogar noch einfacher:

Wenn Ihr einfach mal die Historie betrachten wĂŒrdet: vielleicht mal auf HRI
http://www.hugeracksinc.com/board/
nach AXE-FX suchen ???!!!
dann wĂŒrdet Ihr nach einen Weile (gute Englischkenntnisse vorausgesetzt)
kapieren um was es eigentlich geht.

So, ich habe das Teil mitgebracht welches es HIER IN EUROPA HÄTTE EIGENTLICH NIE GEBEN SOLLEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Meins hat weder ein CE noch ist es nach RoHS gebaut noch sonst was.

Und der Riesenkonzern besteht aus einem !!!! genialen Techniker Cliff C. der 4 Jahre lang 7 Tage die Woche an SEINEM TRaum gearbeitet hat - dem perfekten AMP/FX/und noch viel mehr - und seiner lieben Frau die den Mailverkehr und die Kundenbetreuung macht - das ganze irgendwo tief in den Bergen bei Bosten in einer KĂŒche aks Werkstatt.

Er ist auf Monate ausverkauft und es ist meiner HartnÀckigkeit und der
Überzeugungskraft und dem Engagement von G66 (JI) zu verdanken das IHR ĂŒberhaupt die Chance bekommt so etwtas zu spielen.

Denn eines kann ich Euch verraten - die HĂŒrden und der BĂŒrokratiewahnsinn einer EU sind durch NIX-aber auch gar NIX zu ĂŒberbieten.

So, jetzt habe ich mir mal Luft gemacht - bitte versteht die Info zwischen den Zeilen.
Es ergibt sich die CHANCE etwas in den Augen vieler GIiarristen Geniales zu erwerben und spielen. Das ist NICHT fĂŒr jeden von Euch geeignet - muß es auch gar nicht - soll es auch gar nicht. Ich hatte Euch meine Hilfe angeboten obwohl ich mir bewusst war das es hier anders laufen wĂŒrde wie z.B auf HRI.
Ich muß niemanden ĂŒberzeugen oder bekehren und wenn ich der Einzige User geblieben wĂ€re - nun- wĂ€re auch nichjt schlecht gewesen -

Hört auf zu urteilen ohne eigene Erfahrung - das ist Leuten gegenĂŒber wie mir oder auch Jochen nicht fair - ich kann mich hier auch sofort wieder abmelden - Info genĂŒgt.
 
Schnabelrock":1cw3oeiz schrieb:
Jochen":1cw3oeiz schrieb:
Mich störte dann einfach daß es Meinungen gab obwohl niemand hier die AXE-FX gespielt hat.

Nochmal: Von denen, die es nicht gespielt haben gab es Meinungen zum Marketing, logischerweise nicht zum GerÀt selbst.

Hi!

Hm, wenn ich mir die Postings durchlese fallen mir doch einige Meinungen zum GERÄT auf, aber vielleicht verstehe ich das auch alles gar nicht, wer weiß.....

@andi:total agree,-))
 
dongrosh":1l3s0mum schrieb:
[...]
So, ich habe das Teil mitgebracht welches es HIER IN EUROPA HÄTTE EIGENTLICH NIE GEBEN SOLLEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
[...]
Er ist auf Monate ausverkauft und es ist meiner HartnÀckigkeit und der
Überzeugungskraft und dem Engagement von G66 (JI) zu verdanken das IHR ĂŒberhaupt die Chance bekommt so etwtas zu spielen.
[...]

Ich hab kurz ĂŒberlegt, ob ich vor Dir auf die Knie fallen soll und Dich anbete.... habs mir aber dann doch anders ĂŒberlegt.... :roll:

So, jetzt habe ich mir mal Luft gemacht - bitte versteh die Info zwischen den Zeilen.
 
doc guitarworld":30ix9iw2 schrieb:
Muelrich hat den Ball gespielt....

Musst Du den Finger denn nochmal in die Wunde legen......?
HĂ€tte ich geahnt, was hier plötzlich fĂŒr kapitalistische Verschwörungstheorien breitgetreten werden.....hĂ€tte ich das Maul gehalten.

doc guitarworld":30ix9iw2 schrieb:
... und das
Feld scheint sehr aktiv zu sein ... a

Ja, und hoffentlich bald wieder in die ĂŒbliche, musikerwĂŒrdige, neugierige, GAS-anfall-geprĂ€gte NormalitĂ€t....

Ich kenn den Jacques zwar nur vom Mail-Kontakt her, und den Doc auch nur hier aus dem Forum, aber immerhin den Jochen persönlich.....
und alle drei stehen fĂŒr mich definitv fernab jeglicher SeriositĂ€ts-Zweifel

Also, noch Fragen, Kameraden ?
 
Christopher":3l1yesda schrieb:
Ich hab kurz ĂŒberlegt, ob ich vor Dir auf die Knie fallen soll und Dich anbete.... habs mir aber dann doch anders ĂŒberlegt.... :roll:

So, jetzt habe ich mir mal Luft gemacht - bitte versteh die Info zwischen den Zeilen.

Na, Kinners,
lasst uns die Wogen der EmotionalitĂ€t mal nicht zu hoch schlagen lassen - hinterher mĂŒssen wir hier wieder wischen. ;-)
Man muss jemandem nicht gleich sarkastisch vor die Knie fallen, nur weil er seine BemĂŒhungen nicht in Demut hinter'm Berg hĂ€lt.
 
dongrosh":1580p0zo schrieb:
So, ich habe das Teil mitgebracht welches es HIER IN EUROPA HÄTTE EIGENTLICH NIE GEBEN SOLLEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

.........es ist meiner HartnĂ€ckigkeit und der Überzeugungskraft und dem Engagement von G66 (JI) zu verdanken das IHR ĂŒberhaupt die Chance bekommt

Nun ja - die Welt ist klein und der Dollarkurs gĂŒnstig. Wenn ich etwas unbedingt haben MUSS (eher selten), dann hole ich es mir auch direkt - USA, Japan, völlig egal.

Was solls.

Wenn man von etwas ĂŒberzeugt ist, dann soll man das auch sagen dĂŒrfen.

Und ehe man sich nicht selbst ein urteil hat bilden können, sollte man sich zurĂŒckhalten.

Tom
 
little-feat":66o5xgcn schrieb:
dongrosh":66o5xgcn schrieb:
So, ich habe das Teil mitgebracht welches es HIER IN EUROPA HÄTTE EIGENTLICH NIE GEBEN SOLLEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

.........es ist meiner HartnĂ€ckigkeit und der Überzeugungskraft und dem Engagement von G66 (JI) zu verdanken das IHR ĂŒberhaupt die Chance bekommt

Nun ja - die Welt ist klein und der Dollarkurs gĂŒnstig. Wenn ich etwas unbedingt haben MUSS (eher selten), dann hole ich es mir auch direkt - USA, Japan, völlig egal.

Was solls.

Wenn man von etwas ĂŒberzeugt ist, dann soll man das auch sagen dĂŒrfen.

Und ehe man sich nicht selbst ein urteil hat bilden können, sollte man sich zurĂŒckhalten.

Tom

da geb ich dir in allen punkten recht.
sowohl was den eigenimport (110V?!?) angeht aber auch was die meinung angeht.
 

Nun ja - die Welt ist klein und der Dollarkurs gĂŒnstig. Wenn ich etwas unbedingt haben MUSS (eher selten), dann hole ich es mir auch direkt - USA, Japan, völlig egal.


_________________________________________
http://store.fractalaudio.com/axefx.html

jetzt kommt das Teil mit den vielen Tasten:

MSRP $1749.95 = 1.285 €
Zoll und Steuern = 289 €
Frachtkosten ca. = 150 €

Gesamtkosten = 1.724 €

deutsche Anleitung = 0
deutsche Garantie = 0

genau , was solls............
__________________________________________
 

Beliebte Themen

ZurĂŒck
Oben Unten