Gegengewichte für Mikrofonständer?


Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
Hallo zusammen,

gibt es Gewichte für einfache Mikroständer?
Ich habe hier K&M 210, und den Arm muss ich bei schwereren Mikros und etwas größerer Ausladung schon ziemlich festknallen.
Ich fänd das eleganter und wahrscheinlich materialschonender, wenn ich einfach am anderen Arm mit einem Gegengewicht kontern könnte.

Ist jemandem sowas bekannt?

Viele Grüße,
woody
 
Ugorr
Ugorr
Well-known member
Registriert
21 Juni 2003
Beiträge
842
Lösungen
2
Ort
Büdelsdorf
Moin.
Sandsäcke in verschiedenen Größen habe ich schon gesehen. Meistens allerdings eher auf den Füßen eines Stativs, aber warum nicht in "kleiner" am Galgen?
Oder Stabile Schnur und im Angelgeschäft Deiner Wahl ein paar Birnenbleie besorgen - die Dinger gibt es min bis 500 Gramm.
Gruß
Ugorr
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.260
Lösungen
2
Hallo!

Reicht es denn nicht, den Galgen einfach nicht so weit rauszuziehen und statt dessen den Mikroständer etwas höher einzustellen?

Gruß

erniecaster
 
Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
Das Problem ist eher andersherum,
wenn ich im Sitzen eine Akustikgitarre mikrofonieren will.
Da muss ich z.T. weit nach unten, und nicht jeder Mikrowinkel lässt sich da mit kurzem Arm realisieren.
Vielleicht ist ein kleinerer Ständer da die elegantere Lösung...
Vielleicht wär es aber lustiger, zu basteln.

Viele Grüße,
woody
 
T
tommy
Well-known member
Registriert
16 März 2009
Beiträge
2.338
Lösungen
1
Ort
Norderstedt SH
Moin,

ich will nicht schon wieder mit sandgefüllten Socken anfangen, damit bin ich hier schon mal auf die Schnauze geflogen! :lol:
 
A
Anonymous
Guest
tommy schrieb:
Moin,

ich will nicht schon wieder mit sandgefüllten Socken anfangen, damit bin ich hier schon mal auf die Schnauze geflogen! :lol:

:lol: :lol: :lol:

Damit würde ich auch auf die Fresse knallen; außerdem knirscht das so zwischen den Zehen, von der Unwucht ganz zu schweigen. ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Woody schrieb:
Hallo zusammen,

gibt es Gewichte für einfache Mikroständer?
Ich habe hier K&M 210, und den Arm muss ich bei schwereren Mikros und etwas größerer Ausladung schon ziemlich festknallen.
Ich fänd das eleganter und wahrscheinlich materialschonender, wenn ich einfach am anderen Arm mit einem Gegengewicht kontern könnte.

Ist jemandem sowas bekannt?

Viele Grüße,
woody
Hi!
Guck mal bei Schlagzeugständern. Die haben sowas als Gegengewicht zu den Becken dran. Notfalls eben ein passendes Gewinde in einer Schlosserei in den Galgen schneiden lassen.
 
Ugorr
Ugorr
Well-known member
Registriert
21 Juni 2003
Beiträge
842
Lösungen
2
Ort
Büdelsdorf
Moin.
Bei den sandgefüllten Socken: den Sand erst in ein Kondom und dann in den wollenen Fußsack. Dann rieselt auch nix. ;)
Hast Du dein Mikro mal gedreht? Mit einer ordentlicher Spinne hält das auch und vielleicht reicht die kleine Schwerpunktänderung.
Gruß
Ugorr
 
Keef
Keef
Well-known member
Registriert
19 Januar 2009
Beiträge
391
Ort
Rhoihesse
tommy schrieb:
Moin,
ich will nicht schon wieder mit sandgefüllten Socken anfangen, damit bin ich hier schon mal auf die Schnauze geflogen! :lol:
:ptg_muahaha: Is mir direkt eingefallen... :facepalm:
 
A
Anonymous
Guest
Ich habe die hohlen Stangen in Fuß und Arm mit Armierungseisen gefüllt. Rundestahl kann dir jede Schlosserei in beliebiger Dicke auf die richtige Länge absägen.

Ok - ich gestehe - das war jetzt ein sehr griechischer Tip, aber er funktioniert ;)
 
A
Anonymous
Guest
Ugorr schrieb:
erst in ein Kondom und dann in den wollenen Fußsack.
Haben diese Jungs so oder so ähnlich gemacht: :lol:

[img:200x200]http://blogs.miaminewtimes.com/crossfade/RedHotChiliPeppers2011Tour.jpg[/img]

Zurück zum Thema:

Aus dem Bereich Fotozubehör gibt es sowas:

http://www.manfrotto.de/gegengewicht-mini-1-3-kg

Gruß,
 
Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.895
Lösungen
2
Ort
Köln
So, da ich keine Lust habe, an Hardware zu sparen, habe ich mir einen Latch Lake bestellt.


:shock:

Nein, Blödsinn.
Einen Starbird.

sunburst schrieb:
Aus dem Bereich Fotozubehör gibt es sowas:

http://www.manfrotto.de/gegengewicht-mini-1-3-kg

Das, dagegen, nimmt sich doch ganz verünftig aus.
Der K&M macht ja bisher alles mit, was ich von ihm will,
aber mir wäre es lieber, wenn ich etwas weniger Gewalt aufbringen müsste, um den Ausleger zu stabilisieren.
Dazu ist die Investition ja echt überschaubar.
Bestellt.

Tommy, die Exponate in Deinem Link sind zwar sehr interessant, aber dann doch etwas teuer.
;-)

Viele Grüße,
woody
 

Ähnliche Themen

thepale
Antworten
30
Aufrufe
2K
thepale
thepale
E
Antworten
39
Aufrufe
2K
Anonymous
A
 

Oben Unten