h&k tour reverb

A

Anonymous

Guest
ich bräuchte mal wieder euren rat in sachen amps! hat jemand erfahrung mit dem tour reverb von h&k! ich wäre über jede information dankbar! anscheinend ist ja hier noch nie irgendein böses wort gefallen über hughes & kettner! ich werde ihn natürlich vorher selber noch antesten, aber fragen schadet ja ned. außerdem ist ja der amp auf den ersten blick im preis-leistungsverhältnis aller erste sahne! also ich danke euch schon mal im voraus für eure mühe
 
A

Anonymous

Guest
Hi!
Ich hatte mal ’nen Attax80-Combo, also quasi den (kleineren) Vorgänger des Tour Reverbs. Super verarbeitet und für ’nen Transistor einen echt guten, vielseitigen Sound (mal ganz abgesehen vom guten Preis/Leistungs-Verhältnis). Nach diversen Experimenten bin ich inzwischen bei einem H&K Tube20 Combo gelandet, dem ich auch in jeder Kategorie volle Punktzahl geben würde. Mit dem Kundenservive habe ich auch echt gute Erfahrungen gemacht.
Gruß,
elvis
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by elvis
Hi!
Ich hatte mal ’nen Attax80-Combo, also quasi den (kleineren) Vorgänger des Tour Reverbs. Super verarbeitet und für ’nen Transistor einen echt guten, vielseitigen Sound (mal ganz abgesehen vom guten Preis/Leistungs-Verhältnis). Nach diversen Experimenten bin ich inzwischen bei einem H&K Tube20 Combo gelandet, dem ich auch in jeder Kategorie volle Punktzahl geben würde. Mit dem Kundenservive habe ich auch echt gute Erfahrungen gemacht.
Gruß,
elvis
</td></tr></table>
Hallo Elvis ( he has left the building ) willkommen im Forum! Über den Tube-20 las man Horrormeldungen, von wegen abgefackelter Endröhren mangels ausreichender Wärmeableitung ud mächtigen Umschaltbums von "zerr" nach "sauber" und rückwärtsrum...hattest du auch Probleme ?


#+b+tralla
Wolfgang
asan7x.gif
 
A

Anonymous

Guest
Hi nochmal!
_Kein_ Umschaltbumm zu hören. Absolut nicht!
Warm wird er, dass ist wahr. Durchgebrannt ist er mir in 3 Jahren unterschiedlich starkem Gebrauchs nicht, aber da ich ihn noch nie mehr als 70% aufgedreht habe und eher moderaten Vorstufengain fahre, bin ich vielleicht nicht repräsentativ :)

Mir scheint, die ganze Tube-Serie ist sowieso nicht mehr erhältlich.
Vielleicht liegts an den von Dir beschriebenen Problemen...

-elvis
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by elvis
Hi nochmal!
_Kein_ Umschaltbumm zu hören. Absolut nicht!
Warm wird er, dass ist wahr. Durchgebrannt ist er mir in 3 Jahren unterschiedlich starkem Gebrauchs nicht, aber da ich ihn noch nie mehr als 70% aufgedreht habe und eher moderaten Vorstufengain fahre, bin ich vielleicht nicht repräsentativ :)

Mir scheint, die ganze Tube-Serie ist sowieso nicht mehr erhältlich.
Vielleicht liegts an den von Dir beschriebenen Problemen...

-elvis


</td></tr></table>
Das war ein Denkfehler von mir: ich meinte nicht den Tube-20, sondern die neue Edition-Tube Serie!
Grüße

#+b+tralla
Wolfgang
asan7x.gif
 
 
Oben Unten