Ibanez K7 Saitenlange....

A

Anonymous

Guest
Hallo!

Ich habe ein Problem und zwar habe ich mir eine K7 von Ibanez geholt und die H Saite auf A heruntergestimmt. Leider schnarrt bzw. scheppert diese verdammte A Saite und die E Saite auch etwas...

Ich schätze mal das liegt an der Saitenlage, nur mein Problem ist:

Wie stelle ich die Saitenlage höher ein???

Need HLP
 
A

Anonymous

Guest
Beim Floyd Rose sind da so Schrauben an der Whammybar,damit kann man die Saiten höher und tiefer einstellen. Aber die Korn Viecher haben ja irgendwelche komischen "U-Bar" Whammys, keine Ahnung ob das dort auch so geht. Frag mal deinen Gitarrenlehrer

Warm Regards
Kathie
Gi3.gif
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

die Saitenlage stellst Du wie Kathie schon sagte an diesen 2 dickeren Schrauben ein, die links und rechts die Messerkanten vom Tremolo halten. Vorher Saiten entspannen. Achtung, manche Ibanez Trems haben in den Schrauben selber noch mal ganz ganz kleine Madenschrauben, die die dicken Dinger arretieren (so 1,5mm-Viecher, glaub ich). Wenn man die nicht löst, kann man sie sich kapottdrehen.

Allerdings glaube ich, daß das Problem (auch) woanders liegt. Du hast ja durch Runterstimmen den Saitenzug erniedrigt, vielleicht steht die Grundplatte vom Tremolo nicht mehr waagerecht zum Korpus. Das stellst Du mit den Federblechschrauben in der Federkammer ein. (müsstest Du wohl etwas rausdrehen, um die Kräfteverhältnisse anzugleichen). Mhm, Ferndiagnosen sind immer so eine blöde Sache.

Vielleicht zeigst Du die Klampfe lieber nem Fachmann, wenn Du noch nicht so versiert bist...

CU
burke
 
 
Oben Unten