Jackson PU

A
Anonymous
Guest
Habe vor ein paar Tagen einen Jackson Humbucker geschenkt(!!) bekommen.
Die genau Bezeichnung weiß ich jetzt nicht, da das Teil im Proberaum liegt, aber sie müsste ungefähr so sein:
Jackson JCB-50 (oder JCM-50-B)
Auf jeden Fall hab ich das Teil heute mal in meine RandyRoads eingebaut und .... werde es morgen wieder ausbauen!
Der PU hört sich echt grausam am:
zu wenig Bass und zu wenig Output!
Ich habe mir schon Gedanken über das ’b’ im Namen gemacht und überlegt, ob er für Bass sein könnte, aber die Form passt fast genau und es sind 6 Weicheisenstäbe zu sehen.

Also helft mir doch bitte mal genaueres rauszufinden, weil ich das Ding dann wohl bei e-bay loswerden will!


Ja is denn heut scho Weihnachten?!
Daniel
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by daniel@devil-head.de
Habe vor ein paar Tagen einen Jackson Humbucker geschenkt(!!) bekommen.
Die genau Bezeichnung weiß ich jetzt nicht, da das Teil im Proberaum liegt, aber sie müsste ungefähr so sein:
Jackson JCB-50 (oder JCM-50-B)
Auf jeden Fall hab ich das Teil heute mal in meine RandyRoads eingebaut und .... werde es morgen wieder ausbauen!
Der PU hört sich echt grausam am:
zu wenig Bass und zu wenig Output!
Ich habe mir schon Gedanken über das ’b’ im Namen gemacht und überlegt, ob er für Bass sein könnte, aber die Form passt fast genau und es sind 6 Weicheisenstäbe zu sehen.

Also helft mir doch bitte mal genaueres rauszufinden, weil ich das Ding dann wohl bei e-bay loswerden will!


Ja is denn heut scho Weihnachten?!
Daniel
</td></tr></table>

Hast Du den denn auch artig richtig verdrahtet? Wieviel Drähte und was für Farben haben die Drähte?

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Doc Guitarworld
Hast Du den denn auch artig richtig verdrahtet? Wieviel Drähte und was für Farben haben die Drähte?

Gruss,
Doc
</td></tr></table>

Verdrahtung:
1 offener
1 weißer
1 schwarzer
1 grüner
1 roter

Habe sie einfach so verdrahtet, wie halt Signal kam, da keine Erklärung dabei war!
-Stimmt, daran könnte der dünne Klang auch liegen. Habe aber beim Einbau sämtliche Varianten probiert!


Ja is denn heut scho Weihnachten?!
Daniel
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by daniel@devil-head.de
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Doc Guitarworld
Hast Du den denn auch artig richtig verdrahtet? Wieviel Drähte und was für Farben haben die Drähte?

Gruss,
Doc
</td></tr></table>

Verdrahtung:
1 offener
1 weißer
1 schwarzer
1 grüner
1 roter

Habe sie einfach so verdrahtet, wie halt Signal kam, da keine Erklärung dabei war!
-Stimmt, daran könnte der dünne Klang auch liegen. Habe aber beim Einbau sämtliche Varianten probiert!


Ja is denn heut scho Weihnachten?!
Daniel
</td></tr></table>

Cher Daniel,

für eine serielle Schaltung müssen zwei Kabel mit einander verbunden sein. Ich habe die Belegung für Jackson jetzt nicht im Kopf, aber eine von beiden sollte es sein.
Versuch mal:

rot und weiß zusammen (isolieren)
grün Masse
schwarz heiß
---------
oder:
schwarz und weiß zusammen (isolieren)
grün Masse
rot heiß

wenn der Pickup dann gut, aber zusammen mit dem anderen schwach und hohl klingt, mußt Du noch Masse und heiß vertauschen.

viel Erfolg!

engel0171.gif

Frieden! Frieden!
Gruß
W°°
 
A
Anonymous
Guest
...und wie heißt es bei den Rockingern auf der Pickup Seite " Und wenn´s so richtig schön Scheiße klingt, ist er out of phase " Also, mach weiter, Jugend (p)forscht!
Pollilein

#+b+tralla
Wolfgang
asan7x.gif
 
 

Oben Unten