Kanäle klingen extrem unterschiedlich


A
Anonymous
Guest
Hallo Leute,

ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen:

Ich besitze einen ca. 20 jahre alten Vollröhrenamp Dynacord Reference 600, zweikanaliger Aufbau mit komplett getrennter Klangregelung (Röhrenbestückung 2x EL34, 6xECC83).
Ich habe damit das Problem, daß die beiden Kanäle bei gleicher EQ Einstellung völlig unterschiedlich klingen (Lead eher dünn, Clean relativ fett) und sich dies mit der Klangregelung eigentlich nicht brauchbar anpassen lässt.
Ich habe also zwei Sounds, die als Clean und Lead überhaupt nicht zusammenpassen.
Woran kann das liegen?
Endstufenröhren?
Vorstufenröhren?
Alle Röhren?
Sonstiges?

Danke für euere Hilfe!

Thiemo.
 
C
Christof
Well-known member
Registriert
8 November 2002
Beiträge
669
Ort
Hamburg
Moin,

ich verstehe Dein Problem nicht. Wenn Du getrennte Klangregelungen hast, dann benutze sie doch einfach.... Im Cleankanal die Bässe (komplett) raus und Bright "an" (wenn es das gibt), im Crunchkanal entsprechend alles ein bischen andicken. Selbst Extremeinstellungen ändern nichts?
 
 

Oben Unten