Lustige Cases in Sargform


A
Anonymous
Guest
Hi,

wenn man dann etwas schlankerer Natur ist, kann man sich nach einem Tod auf der Bühne in einem solchen Teil gleich beerdigen lassen. Ziemlich pratisch... ;-) :lol:

Gruß
Mirko
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich war vor nicht allzulanger Zeit zum ersten mal bei MP, da sind mir die Teile auch aufgefallen... sahen in Natura richtig gut aus. Aber dafür bin ich dann nicht gothic genug ;-).

Gruß
burke
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
burke":2c75kkgf schrieb:
Hi,

ich war vor nicht allzulanger Zeit zum ersten mal bei MP, da sind mir die Teile auch aufgefallen... sahen in Natura richtig gut aus. Aber dafür bin ich dann nicht gothic genug ;-).

Gruß
burke

Hallo Burke,

wenn da nicht so wenig Platz für Zubehör drin wär, könnte ich mir auch vorstellen in sowas meinen Bass zu transportieren.
Ob Gothic oder nicht, völlig egal. So ein Teil würde ich noch mit ner zerissenen Baggy mit mir rumschleppen.
 
A
Anonymous
Guest
Mike":1tyrzqsb schrieb:
Ob Gothic oder nicht, völlig egal. So ein Teil würde ich noch mit ner zerissenen Baggy mit mir rumschleppen.

Kannst Du ja auch hinter Dir herzerren wie Franko Nero in "Django".
Kommt bestimmt äußerst cool. :cool:
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten