OhrwĂĽrmer

Mike

Power-User
21 Jan 2002
1.169
1
1
MG
Hallo Leutz,

ihr kennt das doch auch: Man hört morgens im Radio ein Lied und bekommt das den ganzen Tag nicht aus dem Kopf.
Habt ihr da bestimmte Songs, bei denen das besonders gut klappt?

Ich hab grade mal wieder einen Ohrwurm von dem Super Mario Brothers Thema.
Kung Fu Fighting geht bei mir auch ganz gut.


GruĂź,

Mike

„Unzucht, Drogen und Fels und Roll Musik!“
 
Ahhhhh.....

The race is on and here comes pride up the backstretch...



....and the winner loses all...[:eek:)]

Es ist zum wahnsinnig werden, irgendwann geht einem selbst der schönste Song auf die Nerven [:p][B)]

There are only two kind of good music:

Rock and Roll!
 
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:

Es ist zum wahnsinnig werden, irgendwann geht einem selbst der schönste Song auf die Nerven [:p][B)]

</td></tr></table>
Das Gruseligste ist, wenn man so eine musikalische Kontinentalverwerfung im Kopf hat - ein drei Minuten Drama. Und weil es so schrecklich, aber auch so virulent ist, haben sich nur bestimmte Textfragmente eingebrannt, die dann, durch pathologisch zwanghaftes Repetieren, mit völlig unsinnigen Worten ergänzt werden.
Das ist vermutlich die Selbstverachtung der Gestraften...[xx(]
Ich lief während der vergangenen Tage mit mit einem "akkustischen Ereignis" im Kopf herum, was sicher auf der anderen Seite des Teiches als Strafe für die Nazienkel erdacht worden war.
Puuh! Ăśberstanden!
Ich bin froh und dankbar, dass ich ihn im Moment, wenn auch nicht geheilt, aber zeitweilig ĂĽberwunden habe. Den Schluckauf im Ohr.

GrĂĽĂźe aus dem milden Westen.

W°°

Amerika kennt kein Pardon

...weil das französisch ist!
 
Mich begleitet das Doctor Schiwago Thema immer wieder mal ...

Liebe GrĂĽsse,

Doc

(der immer noch an das Gute in manchem Menschen zu glauben wagt)
 
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Mike
Hallo Leutz,

ihr kennt das doch auch: Man hört morgens im Radio ein Lied und bekommt das den ganzen Tag nicht aus dem Kopf.
Habt ihr da bestimmte Songs, bei denen das besonders gut klappt?

Ich hab grade mal wieder einen Ohrwurm von dem Super Mario Brothers Thema.
Kung Fu Fighting geht bei mir auch ganz gut.


GruĂź,

Mike

„Unzucht, Drogen und Fels und Roll Musik!“
</td></tr></table>

Hi,

mir hängt grundsätzlich der Song den ganzen Tag im Kopf, den ich im Auto als letztes vor dem Aussteigen gehört hab, kann Radiomäßig gut sein, wenn der Song entsprechend geil war, aber auch recht nervend, wenn es so ein DiscoFoxAmogZüchterSong ist...

Meist spiel ich eine CD ab, wo meine Favorites drauf sind, somit ist der "letzte Song" immer einer, den ich mag

ciao
Oliver

n.p.v(virtual) Jimi Hendrix - RedHouse [;)]
 
Hi Mike,

das kenn ich... Grausam, grausam.[:(!] Ein Grund warum ich kein Radio mag.
Den ganzen Tag läuft man dann mit diesem musikalischem Müll im Kopf rum - Folter ist nichts dagegen.[V]
Ganz schlimm war die Zeit im Großraumbüro mit "JD Kollege"[:eek:)]. Den ganzen Tag die Plärre im Hintergrund. Und mein sensibles Musikergehör zieht sich das dann rein... von Britnei Schpiers[}:)] über Schneewittchen Husten[xx(] zu "die Fäkalienräpperinnen" (Tick, Trick und Track) und "Onkel Lou" (rrrrah...[B)]) zu Blondie (uuuuhhh...[:0]).
Ja, is gut - ich hör ja auf.

Ja, nee - is klar. Ich wünscht, ich hätt’ ne Klarinettistin..

gruĂź duffes
 
bei mir isses zur zeit definitiv "rawhide" und zwar die version von den Meteors den ganzen tag lang geht mir dieser uprightbass im Kopf rum ... dum di dum di dum..... Rawhide.....

schön ist das nicht [:eek:)]
 

Beliebte Themen

ZurĂĽck
Oben Unten