Problem mit Tascam US2400 Firmware Update


A
Anonymous
Guest
moinsen !

mir schon klar, daß hier überwiegend Klampfer anwesend sind, die sich eher selten mit Problemen im Studio konfrontiert sehen. Aber hin und wieder tauchten hier schon Beiträge zum Thema Tascam US2400 auf, daher wage ich meine Frage zu hier stellen : :oops:

Nenne seit kurzem besagtes Tascam US2400 mein Eigen. Geiles Teil dat! Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten meinerseits, bekam ich das Ding im ursprüglichen Sinne des Erfinders zum Funktionieren.
Ist eigentlich auch gar nicht sooo schwer, wenn man in der Lage ist, 1 Handbuch (offiziell), sowie 2 weitere Nachträge zum Handbuch (offiziell) sowie diverse Forenbeiträge (inoffiziell) simultan zu lesen in der Lage ist.
Ok, habs binne 3 Stunden geschafft, alles zum Laufen zu bringen. Prima.
In einem Anfall von Größenwahn beschloss ich anschließend ein Firmwareupdate auf Vers. 1,31 in die Kiste zu spielen, was sich als fataler Fehler erweisen sollte. Cubase quittierte mir diesen mit bisher ungesehenen Fehlermeldungen.
Zum glück gibts die Vorgänger-Firmware Vers. 1.20 noch auf der Tascam Seite zum Download. Habs eingespielt, nu geht wieder alles (hat mich noch mal 3 Stunden rumprobieren gekostet)

WAS HAB ICH NUR FALSCH GEMACHT ?

Hat jemand schon mal ähnliche Probleme mit dem Ding gehabt ? Allen genervten Tascam Usern Dank im Voraus für hilfreiche Anregungen !

cu@all, Zarsten
 
A
Anonymous
Guest
Hi

kennst du den Spruch?:

"Never touch a running system!!!"

Das solltest du hier anwenden ;-)

Leider ist im Audiobereich nicht immer alles direkt vorhersehbar oder gar berechenbar. Also lass alles so, wie es gut läuft. Vielleicht war die Firmware auch einfach nur schrott :p

LG
Chris
 
 

Beliebte Themen

Oben Unten