Rasayana - Blues influenced Psychedelic Heavy Rock


EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Hi zusammen,
ich möchte euch an dieser Stelle mal meine Band "Rasayana" vorstellen.

Wir spielen seit Sommer 2005 zusammen in klassischer Triobesetzung:
Gitarre/Gesang - Julian Giese, 19 Jahre (Ich)
Bass - Roman Patzak, 22 Jahre
Schlagzeug - Daniel Koch, 23 Jahre

Musikalisch kann man uns ungefähr im Bereich "Psychedelic Rock mit Blueseinflüssen" einordnen, wobei diese in unserer Anfangszeit, vor allem bei mir, deutlicher zum Vorschein kamen.
Angefangen als rein instrumentale Band hatten wir noch recht simple Songstrukturen, in denen sehr viel Platz für freie Improvisationen gelassen wurde. So haben wir uns zusammen eingespielt und gelernt, aufeinander zu hören und zu reagieren.
Nach einigen kleinen Auftritten und einer gescheiterten Suche nach einem geeigneten Sänger, habe ich mich dazu entschlossen selbst das Mikrofon zu bedienen.
So haben wir Ende 2006 unsere erste Demo-CD im Proberaum aufgenommen (umsonst zum Download auf www.rasayana-band.de). 2007 haben wir beim Local Heroes Bandcontest im Landkreis Schaumburg den ersten Platz erspielt, sowie den zweiten Platz bei einem anderen lokalen Bandwettbewerb im Jahr 2008.
2008 hatten wir auch unseren bis jetzt größten und schönsten Auftritt auf dem "Zytanien Festival" bei dem wir als letzte Band des Abends bis tief in die Nacht vor einem super Publikum spielen durften.
Kurz zuvor, zu Beginn des Sommers, haben wir außerdem die Chance bekommen bei dem Label "Yellow Wall Records" unterzukommen und dort unser erstes Album aufzunehmen, welches im Januar dieses Jahres veröffentlicht wurde.
Drei Songs vom Album könnt ihr euch auf www.myspace.com/rasayanaband in voller Länge anhören, ein Review findet ihr hier: http://www.rocktimes.de/gesamt/r/rasayana/same.html

Ich würde mich sehr über ein paar Meinungen und konstruktive Kritik freuen.

Viele Grüße, Julian
 
A
Anonymous
Guest
Mal abgesehen davon, dass ihr natürlich Bonuspunkte bekommt, weil ihr aus meiner Region kommt ...

Ich war überrascht, dass sich eine so junge Band (Threadstarter = Gitarrist Juian ist erst 19) mit den "psychodelischen" Seiten der Musik der 60er/frühen 70er beschäftigt. Ich finde das Transportieren dieser Musikstimmungen mithilfe jugendlichen Elans ins Jahr 2009 gelingt euch gut. Das klingt so frech und unbekümmert, wie man nur in jungen Jahren spielt. So haben es die altvorderen Vorbilder auch gemacht - nur das sie es heute - sofern noch am Leben - selber nicht mehr so könnten, da ihre Zeit des Aufbruchs ja schon 40 Jahre um ist.

Am besten hat mir persönlich Reality Refugee gefallen, was die andern Titel nicht schmälern soll.
 
A
Anonymous
Guest
AuMann :shock: :shock: Euphoria ist ja man totgeil :-D

Ich finde den Psychedelic Anteil sogar noch etwas knapp. Da fehlt mir so das sphärische. Wenn ich an Psychedelic denke, denke ich an Jefferson Airplane und It's beautiful day.

Aber Hans_3 hat Recht, Ihr macht es saugut. *thumb up*
 
EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Hey!
Vielen dank erstmal für das positive Feedback!
Wo kommst du denn her Hans? Vielleicht sieht man sich mal auf nem Gig!? ;-)
@Rotti:
Die psychedelischen Parts werden meist live weiter ausgedehnt.

Viele Grüße, Julian
 
GreenGirl
GreenGirl
Well-known member
Registriert
3 März 2007
Beiträge
134
Hallo Julian,

euere Musik trifft ganz genau meinen Nerv!

Die Songs sind gleichzeitig angelehnt an vergangene Jahrzehnte und doch neu (vor allem anders als das, was sonst so neu herauskommt). Sie sind gleichzeitig hart und sanft, cool und eigen, und die "rauchige" Stimme passt genau dazu.

Die Musik beflügelt meine Phantasie und Vorstellungskraft und hat Gänsehautpotential. Ganz großer Daumen hoch! :dafuer:

Was steckt denn hinter dem rätselhaften Bandnamen?
 
EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Hi Martina,
wir kennen uns ja auch schon von Myspace!
Schön, dass dir unsere Musik so gut gefällt. :)
Auf den Bandnamen bin ich durch den gleichnamigen Song der schwedischen Rockband Siena Root gestoßen.
In erster Linie geht es dabei auch nicht um die Bedeutung sondern um den Klang des Wortes. Ansonsten stammt der Begriff aus dem Sanskrit und dem Ayurveda.

Liebe Grüße!
 
Rio_Fischbein
Rio_Fischbein
Well-known member
Registriert
27 März 2007
Beiträge
1.076
Ort
Black Forest
Wow!
Da werden Erinnerungen wach und das ohne das Rauschen und die Kratzer auf meinen Platten.
Geile Musik!
Wie alt bist Du 19?
Respekt!! :-D
Art Rock is back!
 
A
Anonymous
Guest
Rider on the storm":1ux6ygoj schrieb:
Euphoria ist ja man totgeil :-D

Das gilt auch für Reality Refugee !

Bluster ist nicht so meins.

Macht weiter so !!! :-D :-D :-D

...da ich genau das gleiche schreiben wollte, hänge ich mich da einfach mal an - entspricht 100% meinem Eindruck!

ALLES GUTE & noch VIEL ERFOLG!

Hannes
 
EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Liebe Leute,
vielen Dank für die Blumen...

Hannes und Erich, könnt ihr mir sagen, was euch an Bluster nicht so sehr gefällt?

Ansonsten Anregungen zu Arrangement etc. ?

Liebe Grüße
 
A
Anonymous
Guest
Myspace- und Internet-Auftritt überarbeiten, gute Photos machen lassen, bischen die PR-Maschinerie ankurbeln, und ihr kommt raus!
 
EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Hallo zusammen!
Wen es interessiert, hier gibts eine Rezension von unserem Debütalbum:
http://www.ragazzi-music.de/rasayana.html

Schöne Grüße, Julian

P.S. Am kommenden Donnerstag, den 23.07. spielen wir als Vorband für die Glenn Kaiser Band aus Chicago in 31675 Bückeburg.
 
A
Anonymous
Guest
Gefällt mir super. Nur der Gesang ist nicht so mein Geschmack.
Erinnert mich an Stinking Lizaveta. Hörs dir mal an wenn du es noch nicht kennst.
 
EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Moin zusammen!

Seit ein paar Tagen haben wir jetzt auch unser erstes Video bei YouTube online! Es ist schon etwas älter (2007) und der Sound lässt auch zu wünschen übrig, aber vielleicht kommt ja doch ein bischen was rüber!

http://www.youtube.com/watch?v=ytfWNcJbUK8
Liebe Grüße, Julian
 
 

Oben Unten