Sport ist Mord :)


A
Anonymous
Guest
Banger":9b6x2ruj schrieb:
...wat ein Glück, dass ich mein Bike nur im Strassenbetrieb nutze :)
*auuuuuuuuuuua!*

Lieber Andreas,
auch da kann was passieren:

1101985823.jpg
 
A
Anonymous
Guest
@doc

...verdammt ich finde das Foto mit dem Eichhörnchen nicht!
:lol:

Aber dafür sind die anderen Bilder auch schon den einen oder anderen Alptraum wert. *schauder*
Und ich dachte immer Basketball spielen wäre gefährlich...
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
522
Ort
Schweiz
Hi
*g*, lustig das dieser Topic wieder hochkommt. Ich hab mir gerade beim Basketball spielen nen Sprunggelenk-Bänderriss geholt und bin nun 2 Wochen 50% Arbeitsunfähig und muss 4.5 Wochen einen "Softcast* Gips Tragen. Jetzt hab ich immer am nachmittag Frei und kann eigentlich machen wass ich will ausser rumrennen, denn abstehen darf ich mit diesem Gips ganz normal und Schuhe kann ich auch drüber anziehen :) .

@Doc, wegen dem Eichhörnchen:
Ich weiss nicht, klar ist es traurig, dass soetwas passiert, aber es werden um das hundertfache Tiere auf Strassen niedergefahren... Ich finde das Ereignis in anbetracht dessen nicht mehr so schlimm, das schlimme ist, dass man es dann ins lächerliche gezogen veröffentlichen muss...

Grüsse
Christian
 
A
Anonymous
Guest
*würg*

Boahhh das ist ja echt eklig! Da frage ich mich doch wirklich wie
es jemand schafft ein Eichhörnchen dermaßen aufzugabeln!?

@Wu Lee

Hör mir bloß auf mit Basketball! Ich hab zehn Jahre lang aktiv
gespielt und mit dabei neben tausend Schürfwunden und Prellungen,
5 Handgelenkbrüchen, 3 Sprunggelenksbänderrissen auch zwei OP's
am Knie eingehandelt. Die erste war wegen Knorpelschaden und die
zweite folgt im April nächsten Jahres wegen Miniskusschaden und
angerissenem Kreuzband im linken Knie. Sehr lecker! Also ich hab die
Schnauze voll vom Sport! :?

Da ist mir Gitarre spielen immer noch lieber!
(Weswegen ich auch damit endlich mal angefangen habe!)

;-)
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
522
Ort
Schweiz
Dretusalem":qm6oryyh schrieb:
*würg*

Boahhh das ist ja echt eklig! Da frage ich mich doch wirklich wie
es jemand schafft ein Eichhörnchen dermaßen aufzugabeln!?

@Wu Lee

Hör mir bloß auf mit Basketball! Ich hab zehn Jahre lang aktiv
gespielt und mit dabei neben tausend Schürfwunden und Prellungen,
5 Handgelenkbrüchen, 3 Sprunggelenksbänderrissen auch zwei OP's
am Knie eingehandelt. Die erste war wegen Knorpelschaden und die
zweite folgt im April nächsten Jahres wegen Miniskusschaden und
angerissenem Kreuzband im linken Knie. Sehr lecker! Also ich hab die
Schnauze voll vom Sport! :?

Da ist mir Gitarre spielen immer noch lieber!
(Weswegen ich auch damit endlich mal angefangen habe!)

;-)
Aber, aber....
...Gitarrenspielen kann ich auch mit Gips ;-) :lol:

Grütze
Christian
 
A
Anonymous
Guest
...stimmt auch wieder! ;-)

Was meinst du? Passt zum Gips eher die Strat oder die Paula???
Damit ich weis welche von beiden ich mit zur Reha nehme! :lol:
 
A
Anonymous
Guest
Auch hier gilt, wie überall: Unbedingt voher antesten ;-)

Also lieber mal vorsorglich das Bein leicht anbrechen, ein Wochenende mit beiden Klampfen im Krankenhaus einschließen lassen und danach entscheiden. Dann kann nix mehr schiefgehen! :)
 
A
Anonymous
Guest
Wu-Lee":127z0907 schrieb:
Hi
*g*, lustig das dieser Topic wieder hochkommt. Ich hab mir gerade beim Basketball spielen nen Sprunggelenk-Bänderriss geholt

Tach Christian,

gute Besserung wünsche ich Dir!
Als ich mir vor zwanzig Jahren die Außenbänder rechts beim Volleyball abgerissen habe, lag ich noch 6 Wochen im krankenhaus, dann weitere 3 Wochen Gehgips, und dann wieder laufen lernen. Scheinbar gibt es doch Fortschritte.
Alles Gute, und nimm die Strat. Ich hab´ das letztes Jahr ausprobiert, die Paula war zu anstrengend zu halten, wenn man nur halb aufgerichtet im Bett sitzt.

---
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Wu-Lee":2jlvc8o3 schrieb:
@Doc, wegen dem Eichhörnchen:
Ich weiss nicht, klar ist es traurig, dass soetwas passiert, aber es werden um das hundertfache Tiere auf Strassen niedergefahren... Ich finde das Ereignis in anbetracht dessen nicht mehr so schlimm, das schlimme ist, dass man es dann ins lächerliche gezogen veröffentlichen muss...

Grüsse
Christian

Hi Christian,

das war es auch, was mich am meisten anwidert ...
 
 

Oben Unten