Teurer Mist aus USA

W°°

Power-User
4 Feb 2002
4.954
3
1
DĂĽbelhausen
Moin,

DobroBlech.jpg


Das kam gerade hier an. Ein verbeultes, schlecht verchromtes, nicht entgratetes stück Stanzblech für die Dobro. Kosten: € 120.-
In globalisierten Zeiten höchst fragwürdig und gewiss nicht mehr lange erfolgreich.
 
W°°":3e4zi69f schrieb:
Moin,

DobroBlech.jpg


Das kam gerade hier an. Ein verbeultes, schlecht verchromtes, nicht entgratetes stück Stanzblech für die Dobro. Kosten: € 120.-
In globalisierten Zeiten höchst fragwürdig und gewiss nicht mehr lange erfolgreich.

Oha,.... :shock: :shock:

Was es nicht fĂĽr schlechte Menschen gibt... *gg*
 
Das hätten die Jungs bei uns in der Werkstatt besser hingekriegt - für ein Zehntel, sprich ne Kiste Bier...
 
Hi W°°,

welch ein formschönes Nudelsieb.... :cool:
Bei dem Preis bestimmt aus Sterlingsilber... :roll:
 
Hi!
Ihr werdet lachen,aber genau diese Stanzblechteile habe ich schon mehrfach in "Schnäppchenshops" oder auf "Restmüllposten undefinierbarer Art"-Wühltischen in Kaufhäusern gesehn. Dort wurden sie als Bratpfannenspritzschutzdeckel "im edlen Chrom-Design"*huströchel* für 3-5€ das Stück verhökert.Globalisierung treibt manchmal seltsame Blüten :shock: .

GruĂź,
Steffi
 
Stratastrophe":pctw6mp9 schrieb:
.... Dort wurden sie als Bratpfannenspritzschutzdeckel "im edlen Chrom-Design"*huströchel* für 3-5€ das Stück verhökert....

Genau das bemerkte ein Freund: "Ich wĂĽrde keinen Pfannendeckel bei der Verarbeitung kaufen..."
Bei einem Pfannen - (Set!) für das Geld würde man erwarten, dass es selbst brät.
Nein - ohne Quatsch und Übertreibung.... Während man für Waren aus dem Osten immer mehr für kleines Geld bekommt, wird es für viele Waren aus dem Westen immer weniger. Arroganz und Überzeichnung machen es (noch) möglich.
Aufgepasst! Die Diskussion um Arbeitszeiten und Leistungen hat direkt mit dieser Diskrepanz zu tun. Für hohe Preise müssen wir besser, innovativer und flinker sein. Im Moment sind wir nur dicker. Amerikaner sind, so scheint es mir, bei alledem unerträglich arrogant. Das geht nicht mehr lange gut. Die Devise heißt: Gut hinsehen und besser machen!
 
Oder den Amerikanern sagen, dass die Dobros und Nationals direkten Europäischen Ursprung haben. Dann gibt es wenigstens europäische Genauigkeit und nicht so ne Schlamperei
 
Henry Vestine":1oe45ydn schrieb:
Oder den Amerikanern sagen, dass die Dobros und Nationals direkten Europäischen Ursprung haben. Dann gibt es wenigstens europäische Genauigkeit und nicht so ne Schlamperei


Nee, dann gildeste als gefährliches Land und wirst anschließend bombadiert und die Amis fallen ein. dann lieber nicht :(
 
Hallo zusammen,
wenn man Teile aus USA kaufen möchten, dann kann ich nur StewMac empfehlen. www.stewmac.com
Dort hättest du fürs Dobro den Sieb für 60 $ plus 14$ Versand bekommen. Und die Qualität ist dort auch gut.
GruĂź Ingo
 

Beliebte Themen

ZurĂĽck
Oben Unten