Tonabnehmer knackt!!!


A
Anonymous
Guest
:(

Hallo Leute.

bei meiner zweiten elektro akkustik gitarre mit passivem tonabnehmer

knackt der tonabnhemer zeitweise...ist schwer zu beschreiben, aber

es hört sich fast so an, wie wenn ein gitarrenkabel gebrochen ist, deshalb hatte ich gestern auch über ne stunde gebraucht, um zu merken,dass es der tonabnehmer ist..


ich hatte diverse gitarrenkabel ausgetauscht, glaubte sogar an einen defekt des verstärkers, aber als ich die e gitarre angeschlossen hatte, war alles normal...

also:

was kann das sein? ein kabelbruch des tonabnehmers?er kommt mir auch leise vor..oder liegt das daran dass er passiv ist?

die gitarre klingt ansonsten gut..die seitenlage ist auch gut..

kann man denn den tonabnehmer wechseln?
was kann ich tun?
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

was ist das für ein Tonabnehmer? Piezo? Wenn ja, würde ich die doch etwas fummelige Arbeit dem Fachmann überlassen. Passive Systeme haben einen schwächeren Pegel als vorverstärkte und sind entsprechend leiser. Ich würde zur Verstärkung allerdings auch keinen E-Gitarrenverstärker nutzen, sondern einen Akustikgitarrenamp oder per DI-Box ins Mischpult gehen.

Gruß
burke
 

Ähnliche Themen

Sharry
Antworten
11
Aufrufe
576
Anonymous
A
A
Antworten
11
Aufrufe
539
The Rabber
T
DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
6K
Anonymous
A
 

Oben Unten