Verschiedene Tonleitern für Soli

A
Anonymous
Guest
Hallo Kollegen, das ist mein erstes Posting, also seid nett zu mir ;-)
Bisher kenne ich nur eine Tonleiter mit der ich Soli über Akkorde spielen kann (die normale "Rock n’Roll" Tonleiter eben, ihr wisst schon 5-8, 5-7, 5-7, 5-7, 5-8, 5-8 usw.... sorry, dass ichs in Tabulatur mache). Je nach Tonart eben entsprechend verschoben. Wer kann mir noch Weitere nennen? Die geht mir nämlich allmählich auf den Sack! Welche Tonleitern spielt denn z.B. Kirk Hammet in seinen Soli????
Danke und Gruß!!!!

Heavy Metal Is The Law
 
A
Anonymous
Guest
Was Du da benutzt, ist die a-moll bzw. C-Dur-Pentatonik in der 5. Lage.
Es gibt davon noch 4 andere Positionen, die Du erstmal lernen solltest. Dann bist Du nicht so beschränkt im Tonumfang wie jetzt.

Gruß, Oli
 
A
Anonymous
Guest
Meinst du wie die Tonleiter fortgesetzt wird? Also auf der E: z.B. 0, 3, 5, 8, 10, 12, 15, 17 usw... und dementsprechend die anderen Seiten auch? Das ist mir schon bekannt, ich wollte nur eben mal was neues ausprobieren, d.h. andere Tonleitern.

Heavy Metal Is The Law
 
A
Anonymous
Guest
Nein; die Pentatoniken auf einer Saite zu spielen, hilft zwar auch; ich meinte aber was anderes.

Ein andere, einfache Variante der a-moll Pentatonik:

---------------------3-5-
-----------------3-5-----
-------------2-5---------
---------2-5-------------
-----3-5 ----------------
-3-5---------------------


Es gibt 5 Standardfingersätze für die Pentatoniken. Findest Du sicher irgendwo im Netz.

Wenn du alle Fingersätze beherscht, kannst Du über einen wesentlich größeren Tonumfang spielen.
Wenn Du dich mit weiteren Skalen (einschließlich der ganz normalen Dur/molltonleiter) beschäftigen willst, wirds wesentlich komplizierter und erfordert Harmonielehrekenntnisse.
Dazu wäre ein Lehrer hilfreich.

Pentatoniken sind aber DER Standard in der Rockmusik einschließlich Heavy Metal.

Gruß, Oli
 
A
Anonymous
Guest
Hi Oli,

das ist natürlich nur die STD Pentatonik. Da gibbet auch noch verschiedene Derivate. siehe Workshops von F. Haunschild im G&B vor ca. 2 Jahren.

Ein gutes Solo besteht aber nicht aus Tonleiterngeleiere. Dazu gehört mehr. Mit dem Arsch spielen - wie ich gerne sage - muß man.

gruß duffes
 
A
Anonymous
Guest
Hallo duffes,

stimmt, auch im ersten Band von Haunschilds Harmonielehre gibts mehr zu diesem Thema.

@hojutsu: Versuch mal die bluenote dazu zu nehmen. In diesem Fall ist das Eb.

Gruß, Oli
 
A
Anonymous
Guest
@Oli: Vielen Dank für deine Erklärungen. Leider hab ich mich ein wenig blöd ausgedrückt - die 5 Standardfingersätze kenn ich schon. Sorry, ich wusste nicht wie ich es sagen sollte.

@all: Natürlich gehört zu einem guten Solo mehr dazu, als nur die Noten spielen zu können. Was ich meinte war, dass die Pentatonik wie ich sie kenne einfach nicht auf alles passt. Es gibt eben sehr viele Spieler, die nicht diese Tonleiter spielen. Metallica mit dieser Pentatonik würde nicht so wirklich gut kommen.
Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe.

Heavy Metal Is The Law
 
A
Anonymous
Guest
quote:
Was ich meinte war, dass die Pentatonik wie ich sie kenne einfach nicht auf alles passt.

Die Standard-Pentatonik passt im Rock immer. Vermutlich klingts bei dir immer gleich und immer eher bluesig als rockig?
Hast Du DSL und Kazaa bzw. ICQ?

Gruß, Oli
 
A
Anonymous
Guest
Hm, eher bluesig als rockig? Kann schon sein. Ich muss dazu sagen, dass ich KEIN Profi bin und deswegen froh um eure Antworten/Tipps bin.
Zu deiner Frage:
ICQ - ja (102899820)
Kazaa - ja
DSL - nein... leider

Heavy Metal Is The Law
 
A
Anonymous
Guest
Hojutsu: Du könntest bei Kazaa mal nach einem mpeg suchen:
Paul Gilbert Teaching 4.

Ist allerdings etwas über 55 mb gross. Di erste Hälfte allein ist schon interessant.

Da siehst Du, was man mit Pentatoniken noch anstellen kann - vor allem durch Technik bzw. Speed.

Kirk Hammet spielt halt keine Soli, die aus Vierteln und Achteln bestehen...
Versuch doch mal, was nachzuspielen. Vielleicht das langsame Solo in Four Horsemen.

Gruß, Oli
 
A
Anonymous
Guest
Vielen Dank!!! Werde mal schauen wie ich an das Video komme. Tschüss!

Heavy Metal Is The Law
 
 

Oben Unten