vorsicht !

A

Anonymous

Guest
"F√ľr gro√üe Verunsicherung sorgt derzeit der sich rasend schnell verbreitende e-mail-Wurm "Sober", der es vor allem auf die deutschsprachigen Computernutzer abgesehen hat. Der e-mail-f√§hige Wurm zeichnet sich durch besonders aufmerksamkeitsstarke Betreffzeilen aus, wie z.B. "Neuer Virus im Umlauf!", "Sie haben mir einen Wurm geschickt!", "Neue Sobig Variante (Lesen!!)" oder nutzt eine sehr pers√∂nliche Anrede, wie "Hi Olle, lange niks mehr geh√∂rt", "Hi Schnuckel was machst du so?", "Ich liebe Dich". Auch anz√ľgliche Zeilen wie "RE:Sex" hat der Wurm zur Auswahl.

Sobald das infizierte Attachment geöffnet wird, beginnt der Sober-Wurm sich zu verbreiten. Dazu sammelt er alle e-mail-Adressen auf dem infizierten Computer und verschickt sich anschließend an jede dieser Adressen..."

immer wieder dieser mist, hört das denn nie auf ?
also passt sch√∂n auf eure pc¬īs auf.

gruss daggy
 
daggy":2qd6ez5n schrieb:
"F√ľr gro√üe Verunsicherung sorgt derzeit der sich rasend schnell verbreitende e-mail-Wurm "Sober", der es vor allem auf die deutschsprachigen Computernutzer abgesehen hat.............
Sobald das infizierte Attachment geöffnet wird, beginnt der Sober-Wurm sich zu verbreiten. Dazu sammelt er alle e-mail-Adressen auf dem infizierten Computer und verschickt sich anschließend an jede dieser Adressen..."
gruss daggy

hallo zusammen!
bei mir hat sich dieser wurm schon etliche male gemeldet, auch von bekannten, also vermeintlich unverfänglichen absendern............
mittlerweile frage ich bei jeder mail mit anhang zur√ľck- was nat√ľrlich wieder zu st√§rkerem mailaufkommen f√ľhrt.

näheres ist nachzulesen unter:

http://www.tu-berlin.de/www/software/vi ... uell.shtml

wie immer sehr kompetent, bis zum einsatz von gegenmitteln. mir pers√∂nlich geht nix √ľber einen aktuellen norton.

virenfreier gausö! franz, tk second spring
 
franz":3mz1o51n schrieb:
hallo zusammen!
bei mir hat sich dieser wurm schon etliche male gemeldet, auch von bekannten, also vermeintlich unverfänglichen absendern............

Gudn Tach!

Ja, die W√ľrmer sind in der Lage, Adressen zu f√§lschen ...

franz":3mz1o51n schrieb:
mir pers√∂nlich geht nix √ľber einen aktuellen norton.

Nur das Norton nach einem Jahr wieder Geld haben will f√ľr neue Updates der Virensignaturen... Wer keinem Bock hat, sein Geld dem Marktf√ľhrer in den Rachen zu werfen, kann sich bei http://www.antivir.de
antivir herunterladen - ist samt updates f√ľr den Privatanwender kostenlos.
Auch gut f√ľr aktuelle news zur IT-Sicherheit sind die security Seiten von heise unter http://www.heise.de/security/, die √ľbrigens von Symantec gesponsert werden ...
 
daggy":6qmaizti schrieb:
immer wieder dieser mist, hört das denn nie auf ?


gruss daggy

Hallo,

ich frage mich immer: Was halten die Personen, die das verantworten, f√ľr den Sinn des Daseins?
"Ich bin der ganzen Menschheit auf den Sack gegangen und habe riesige Kosten verursacht? - Wenn ich wieder geboren werde, möchte ich Fußpilz werden - oder Hämoride?!"
Welch ein armseliges, jämmerliches Leben!
 
daggy":1rit6nzw schrieb:
Sobald das infizierte Attachment geöffnet wird,.....

HI,

obige Information ist f√ľr mich das Stichwort und ich frage WAAAARUM
WAAAAAAAAAAAAAAAAAARUM in aller Welt √∂ffnet jeder Depp (sorry, aber bei den aktuellen Infos, die f√ľr jedermann auch in ComputerBild zug√§nglich sind, sollte das nicht mehr passieren m√ľssen)
also, warum öffnet jeder Depp Emailanhänge in solch offensichtlichen
Mails???????????

* hat jemand nicht die nötigen fachlichen Kenntnisse um seinen Rechner
vor ungewollten Installationen beim Surfen im Internet zu sch√ľtzen, hab ich da Verst√§ndnis

√Ėffnet jemand diesen M√ľll, von dem man doch offensichtlich ausgehen kann, da√ü es nix gut gemeintes ist = selber schuld !!!!

cu
Oliver
 
Oliver":kl5ryze3 schrieb:
also, warum öffnet jeder Depp Emailanhänge in solch offensichtlichen Mails???????????
Weil, besonders im aktuellen Fall, die Mails teilweise alles andere als "offensichtlich" sind.
Wenn Lieschen M√ľller eine Mail von (augenscheinlich) einem/r Bekannten bekommt mit einem Text √° l√†
"Hey Lieschen, Du hast mir eine Mail mit einem Virus geschickt, anscheinend ist dein PC infiziert und verschickt Viren wie blöde. Bevor noch mehr passiert, installier' besser schnell den Patch, den ich Dir mitgeschickt habe! Gruss, Dein Bekannter"
(Wohlgemerkt, "Lieschen" und "Bekannter" sind elegant aus den betroffenen eMail-Adressen herausgeschnitzt), kann ich es wirklich keinem "Normaluser" √ľbelnehmen, wenn er/sie den Anhang dann √∂ffnet. Wie gesagt, so offensichtlich ist das nicht, selbst die meisten Beachtungsregeln aus der von Dir genannten ComputerBILD greifen da nicht mehr...
Wenn ich nach ~5 Jahren Internet und einem täglichen Mailumsatz von >=50 Mails (beruflich + privat) ins Stutzen komme, soll das schon was heissen :D

Alles in allem kann ich da nur Walter zustimmen - welche arme Wurst braucht so 'nen Scheiss als Onaniervorlage?
BTW: es heisst "Haemorrhoide" *klugscheiss* ;)

EDIT: leider habe ich die Mail mit o.g. Inhalt schon gelöscht, falls wieder so eine vorbeikommt, paste ich den Inhalt hier mal :)
 
billion guitar horror":1m0av5w1 schrieb:
franz":1m0av5w1 schrieb:
mir pers√∂nlich geht nix √ľber einen aktuellen norton.

Nur das Norton nach einem Jahr wieder Geld haben will f√ľr neue Updates der Virensignaturen...

hi bgh,
darum schrob ich ja MIR PERS√ĖNLICH........
verh√ľte jeder womit er will! auch MCAFEE iss √ľbrigens kostenlos.

gausö. franz, tk second spring
 
HI,

obige Information ist f√ľr mich das Stichwort und ich frage WAAAARUM
WAAAAAAAAAAAAAAAAAARUM in aller Welt √∂ffnet jeder Depp (sorry, aber bei den aktuellen Infos, die f√ľr jedermann auch in ComputerBild zug√§nglich sind, sollte das nicht mehr passieren m√ľssen)
also, warum öffnet jeder Depp Emailanhänge in solch offensichtlichen
Mails???????????

* hat jemand nicht die nötigen fachlichen Kenntnisse um seinen Rechner
vor ungewollten Installationen beim Surfen im Internet zu sch√ľtzen, hab ich da Verst√§ndnis

√Ėffnet jemand diesen M√ľll, von dem man doch offensichtlich ausgehen kann, da√ü es nix gut gemeintes ist = selber schuld !!!!

cu
Oliver

nabend zusammen,

ja, diese Fragen stelle ich mir auch immer wieder. Manche Menschen scheinen das Klicken wirklich nicht unterlassen zu können, bzw. sind mit ihrem Privatleben und / oder Sexleben so unzufrieden, das sie sich scheinbar an jeden Strohhalm klammern wollen. Ich kann es ehrlich nicht nachvollziehen... :roll:

Gruß
VVolverine

* der auf seinen Sambora-Neck von W¬į¬į wartet *
 
VVolverine":2sv2f7ge schrieb:
... sind mit ihrem Privatleben und / oder Sexleben so unzufrieden...
Ich sach's nochmal: der Sobig-Wurm zielt (zumindest in den mir bekannten Mailvarianten) im Inhalt ausnahmsweise man nicht auf den Titteneffekt, das ist ja dat doofe ;)
Aber nix f√ľr ungut :cool:
 
Ich sach's nochmal: der Sobig-Wurm zielt (zumindest in den mir bekannten Mailvarianten) im Inhalt ausnahmsweise man nicht auf den Titteneffekt, das ist ja dat doofe ;)
Aber nix f√ľr ungut

Hi banger,

das war mir schon klar, allerdings w√ľrde ich (achtung, pers√∂nliche Meinung) nur weil ein Bekannter mir schreibt etwas installieren. Solche Mails und deren Inhalt werden von mir erstmal kritisch √ľberpr√ľft. Nur weil mir "ein Bekannter" sagt spring, da springe ich noch lange nicht... ;-)

Gruß
VVolverine
 
Banger":xk15kmkq schrieb:
Oliver":xk15kmkq schrieb:
also, warum öffnet jeder Depp Emailanhänge in solch offensichtlichen Mails???????????
Weil, besonders im aktuellen Fall, die Mails teilweise alles andere als "offensichtlich" sind.
Wenn Lieschen M√ľller eine Mail von (augenscheinlich) einem/r Bekannten bekommt mit einem Text √° l√†
"Hey Lieschen, Du hast mir eine Mail mit einem Virus geschickt, anscheinend ist dein PC infiziert und verschickt Viren wie blöde. Bevor noch mehr passiert, installier' besser schnell den Patch, den ich Dir mitgeschickt habe! Gruss, Dein Bekannter"
(Wohlgemerkt, "Lieschen" und "Bekannter" sind elegant aus den betroffenen eMail-Adressen herausgeschnitzt), kann ich es wirklich keinem "Normaluser" √ľbelnehmen, wenn er/sie den Anhang dann √∂ffnet. Wie gesagt, so offensichtlich ist das nicht, selbst die meisten Beachtungsregeln aus der von Dir genannten ComputerBILD greifen da nicht mehr...
Wenn ich nach ~5 Jahren Internet und einem täglichen Mailumsatz von >=50 Mails (beruflich + privat) ins Stutzen komme, soll das schon was heissen :D

Alles in allem kann ich da nur Walter zustimmen - welche arme Wurst braucht so 'nen Scheiss als Onaniervorlage?
BTW: es heisst "Haemorrhoide" *klugscheiss* ;)

EDIT: leider habe ich die Mail mit o.g. Inhalt schon gelöscht, falls wieder so eine vorbeikommt, paste ich den Inhalt hier mal :)

Hi Banger,

das lasse ich in soweit gelten, daß sich ein wurm/Virus in einer Mail die ersten x Adressbucheinträge schnappt und sich dorthin selbst versendet.

Aber was wenn ich die Mail öffne (ist ja in der Regel noch nichts passiert)
und anhand des meist völlig unaussagekräftigen Betreffs und dann noch
dem untypischen Mail meines Bekannten oder meiner Bekannten sehe, daß die nicht von ihm selbst getippt werden konnte, warum öffne ich
den Anhang dann trotzdem?

Weiterhin sind ja auch Mails im Umlauf, die als Absender support@microsoft.com haben mit einem Betreff den beigef√ľgten Patch sofort zu installieren, da auf meinem System ein Virus sei....
Komisch nur, woher wollen die Wissen, da√ü auf meinem System ein Virus ist, wenn ich √ľber den betreffenden Mailaccount keine Mails von meinem System verschicke, also von dort aus nichts entsprechendes rausgegangen sein kann, selbst wenn mein System vers√§ucht w√§re.

Ich habe jeden Tag rund 20 Mails im Posteingang, die man auf den ersten Blick als "M√ľll" erkennt.
Ich setzte einfach mal vorraus, daß ich kein Sonderkind bin, das als einziger erkennt, wenn eine Mailnachricht gefälscht und versäucht ist.

cu
Oliver
 

Beliebte Themen

Zur√ľck
Oben Unten