Wahl Stratocaster o. Telecaster?

A

Anonymous

Guest
Hallo leute,
Wenn ihr die Wahl hättet zwischen einer original Stratocaster oder einem original telekaster von Fender , was würdet ihr nehmen? Also fürs Auge ist mir die Telecaster lieber, die Strattocaster wirkt so 0/815. bis jetzt hatte ich nur Charvel und Strattocaster kopien. Ich denke mir aber die nächste Investition wird eine Fender. Aber ich kenn mich da nicht aus! Brauche also Beratung:)
Vielen Dank im Voraus,
Rock-Wheel

[To be deaf is the worst thing that can happen to you]
 
A

Anonymous

Guest
hm,

kommt wohl drauf an was du damit spielen willst.

Hast du die Chance die Dinger probezuspielen? Wenn ja, mach das und dann entscheide welche sich "besser anfühlt"

CU
Cray
 
A

Anonymous

Guest
Hi!

Wie Cray schon sagte solltest du die nehmen, welche dir vom Spielgefühl her besser liegt. Dennoch möchte ich nur auf eines hinweisen: Für sämtliche Umbauaktionen (voller Basteltrieb voraus) ist die Tele das perfekt Werkstück.

Mach’s gut!
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: rock-wheel
Hallo leute,
Wenn ihr die Wahl hätter zwischen einer original Stratocaster oder einem original telekaster von Fender , was würdet ihr nehmen? Also fürs Auge ist mir die Telecaster lieber, die Strattocaster wirkt so 0/815. bis jetzt hatte ich nur Charvel und Strattocaster kopien. Ich denke mir aber die nächste Investition wird eine Fender. Aber ich kenn mich da nicht aus! Brauche also Beratung:)
Vielen Dank im Voraus,
Rock-Wheel
</td></tr></table>

Ein gutes Mittelding wäre die James Burton Signature Telecaster, die es glaube ich, auch in einer Japan Version gibt:

jburtontele.jpg


Ferner hat Fender auch noch eine andere Tele mit drei SC´s rausgebracht, die mal als Jerry Donahue Signature auch in Japan gebaut wurde ... und sich nun Nashville Telecaster nennt:


nashvilletele.jpg


Das sind doch schöne Beispiele für mögliche Zwitter bei Entscheidungsproblemen [;)]

Gruß,
Doc



Die Hoffnung stirbt zuletzt!
 
A

Anonymous

Guest
Aloha,

Telecaster oder Stratocaster? Keine Frage, latürnich geht beides zusammen und noch viel mehr ;-)

4boogie-tune-hh.jpg


Und weil Lipstick Pickups noch mehr twängen als der gemeine Tele Pickup, gleich noch:

bastardo-lipstick.gif


scnr on...
bO²gie
 
A

Anonymous

Guest
DAs Kogo von Guitarworld.de ist auch ne schöne telecaster:.) sieht zumindest so aus:)
 
A

Anonymous

Guest
Mir fehlt einfach das FLoyd Tremolo.. hab mich schon drann gewöhnt. Außerdem fühlt sich der Hals einer Telecaster oder einer Stratocaster nicht griffig genug an. :-/
Eine Charvelle ist vielleicht doch einfach besser!

Oder die "Natalie" auf deiner Seite@Daniel, sie sieht genial aus. Aber is ein bisschen zu teuer für mich:)
 
A

Anonymous

Guest
Hast latürnich recht, so’n MIM Classic’50 Telehals ist natürlich, im Vergleich zu einer Charvelle (oder war es doch Charvette? Oder meinst du Charvel?) doch der reinste Mädchenhals. *pruuuuuuuuuuuuuuust*

scnr on ....
bO²gie

...darum ist auf meiner MIM 50 Tele nun auch ein Baritonhals, bei dem selbst Jeff Beck oder Al Borland zufrieden grunzen würde. Format geteilter Baseballbat.
 

Ähnliche Themen

 
Oben Unten