Zeit, Abschied zu nehmen

cohnitz

cohnitz

Well-known member
Ich war auch schon lange nicht mehr hier. Eine Zeit lang hab ich aber hier täglich mitgelesen, obwohl ich nie viel selber beigetragen habe. Ich hab hier viel gelernt und immer kompetente Hilfe bekommen. Vielen Dank an alle für eine gute Zeit!
 
Wu-Lee

Wu-Lee

Well-known member
Hallo zusammen

Gerade noch im richtigen Augenblick mal wieder den Account aufgefrischt und über diesen Thread gestolpert. Das letzte mal inhaltlich 2009 gepostet, habe ich den Account aus nostalgischen Gründen immer wieder am Leben erhalten (Mein Profilbild, ich verreck :ptg_muahaha:).
Ist echt schade zu hören das es hier zu Ende geht! Die Zeit, in der ich in diesem Forum als Teen/Tweenager damals noch unterwegs war sehr prägend denke ich. Kann mich ehrlich auch nicht mehr erinnern, wieso ich irgendwann aufhörte zu posten, wohl um mehr Musik zu machen statt Zeit im Internet zu verbringen...(?) Bin jedenfalls bis heute aktiv, aktuell mit dem Projekt www.monovoid.ch für die Alteisen, die mich noch kennen und die's evtl. interessiert^^...

Schon irgendwie brutal, wie solche persönliche Orte im Internet verenden angesichts unsterblicher Datenkraken die wir sonst so füttern..

Umgekehrt ist es ja trotzdem schön und eindrücklich hat das Forum so lange gelebt.

Beste Grüsse, vielen Dank für alles & alles Gute an alle!

Christian
 
russ

russ

Well-known member
Auch von mir ein herzliches Dankeschön.
Es war Gitarrenforum, das ich regelmäßig besucht habe, und ja, ich mag und mochte es sehr hier.

Den "Großen Streit/Graben" habe ich leider viel zu spät mitbekommen, mich nur immer gefragt, wo die denn alle sind.

Ich kanns verstehen, daß es ein Ende hat, aber schön isses nicht.

Danke für alle Hilfen und lustige Beiträge, Aufmunterungen und Verständnis. Hier hab ich gelernt, daß es nicht einfach nur RocknRoll gibt.

Facebook ist ja soooo groß und unherzlich, und das sollten wir nicht sein. Wir sind schliesslich Gitarristen! (na gut, Bassisten auch :))

Ich bleibe noch bis zum Ende.
 
Monkeyinme

Monkeyinme

Well-known member
Moin,
jetzt habe ich meine Buchstaben wiedergefunden...

Ich bin sehr traurig über das bevorstehende Ende, hat doch Guitarworld.de mich bei meinem Wiedereinstieg ins Gitarre spielen begleitet nach einer Pause von ein paar Jahren. Und weil hier nicht nur über Gitarre & Bass geschrieben wurde, sondern auch viel lustiges, hinter- und blödsinniges, habe ich hier manchmal mehr Zeit verbracht, als mit der Gitarre in der Hand vor dem Amp...:roll::lol:
Und die Sessions erst, gespielt habe ich auf den wenigsten, und wenn nicht gut... :confetti::bomb::panik:

Danke dem Team im Hintergrund, die sich die letzten Jahre alle schön hinter ihrem Bullterrier versteckt haben. ;-)

Ich habe sehr nette Menschen kennengelernt, leider sind davon wieder ein paar abhanden gekommen, ein paar sind aber noch vorhanden. :banana: Und werden von mir zu schlecht gepflegt, das ist schade. :motz2:

Ihr, und das Forum, werdet mir fehlen!

Ich denke auch, die Zeit der Foren ist durch. Ersetzt durch komische Plattformen, mit denen ich nix anfangen kann. Ich bin nicht bei FB unterwegs, ich mag es nicht. und auch FB wird irgendwann überholt von etwas Neuem.

Das gute an weniger Foren (und gar keiner Probe) ist ja, dass ich mich wieder mehr mit dem Instrument beschäftige, und sogar einen mir passenden Gitarrenlehrer gefunden habe.:dafuer: (Kleine Anekdote: Bei der hiesigen städtischen Musikschule hat der E-Gitarrenlehrer auf die Frage nach seinem Konzept geantwortet:"Der Schüler kommt mit einem Songwunsch, den er lernen möchte, dann schauen wir uns ein Youtube Video dazu an und ich zeige die schwierigen Sachen." Der durfte mich dann auch nicht unterrichten... :stupid:) Meine Technik wird auch gerade gewechselt. Weniger Verzerrer. Weniger Gain. Mehr Boost. Klappt bisher ganz gut, jeder Tag ein neues AHA Erlebnis. :clap:

Witzig, so viele Beiträge wie die letzten Wochen gab es das ganze letzte Jahr nicht...

Ciao
Monkey

P.S.: Ach du Scheiße, im früher wichtigsten Forum gibt es nur noch einen (1!) Beitrag... JA, das Forum geht zuende...
 
M

metalbrother

Member
Liebe Guitarworlder,

fast nichts beigetragen habe ich hier. Mir fehlte immer die Ausdauer für "schriftliche Gespräche" in einem Forum.
Einmal hier angemeldet habe ich meinen Account trotzdem behalten. Manches habe ich hier aufgeschnappt und gelernt
und ich fand es auch immer gut, dass hier nicht so ein "wir haben uns alle lieb" Forum war und eben auch kontrtoverser
Gedankenaustausch stattfand.
Auch wenn ich kein aktiver Teilnehmer war, werde ich Guitarworld und den ein oder anderen Blick um die Ecke vermissen
den das Forum ermöglichte.
Ich wünsche euch alles Gute und uns allen bald wieder Zeiten in denen Musik draussen wieder erlebbar ist und erlebbar
gemacht werden kann.

Vielen Dank an die Betreiber und alle Teilnehmer die das Forum ermöglichten !

Liebe Grüsse
Markus
 
gwenman

gwenman

Well-known member
Liebe Leute,

ich hab mich 2003 hier angemeldet. Mit 14! Ein Großteil meines Wissens über E-Gitarren, Verstärker und weiteres Equipment kommt wohl vom Mitlesen und mehr oder weniger produktivem Mitwirken in unzähligen Beiträgen.


Ich möchte mich Bedanken fürs Bereitstellen dieser Plattform. Zum Austausch, zum Lernen, zur Unterhaltung.

Und auch Danke an alle Mitglieder, die so bereitwillig ihr Wissen geteilt haben.

Gern erinnere ich mich auch noch an die Zeiten zurück, als hier so richtig was los war. Der Ton war auch mal etwas rauer, aber es war eine sehr unterhaltsame Zeit!

Schade finde ich, dass die hier angesammelten Daten wohl im Nirvana verschwinden werden. Als Informatiker kreisen zwar ein paar Gedanken darum, ob man die Datenbanken im Hintergrund nicht mit ein paar Skripten in statische Seiten verwandeln könnt...so quasi als Archiv.

Aber wahrscheinlich ist es eh besser, wenn einfach mal Schluss ist.

Ich hab mich der Facebook Gruppe angeschlossen (als Philipp), vielleicht hört man dort ja nochmal voneinander.

Alles Gute euch allen! Es war wirklich eine tolle und lehrreiche Zeit!
 
Rio_Fischbein

Rio_Fischbein

Well-known member
Irgendwann einmal ist wirklich jedes Gitarren-Thema zum x-ten Mal behandelt worden.
Holzdiskussionen, Pickups, Kabeltests, etc.
Natürlich ist es dennoch immer wieder mal interessant, gerade für Neueinsteiger. Aber von Letzteren scheint sich in den vergangenen Jahren kaum noch jemand hier angemeldet, oder öfter mal gepostet zu haben?
Mir kommt es so vor, daß das nicht nur hier so ist. Selbst auf MB, wo es einmal sehr umtriebig war, ist nur noch wenig los.

Ich bedanke mich für in der Vergangenheit viele beantworteten Fragen, selbst gestellt oder einfach mitgelesen!

Und wünsche weiterhin eine gute Zeit, wo auch immer es hingehen mag!

Liebe Grüße,
Rio
 
schocka

schocka

Well-known member
Hallo,

auch ich bin jemand, der hier zwar regelmäßig mitliest bzw. sogar täglich schaut, ob hier etwas passiert ist, aber nur selten etwas schreibt. Die Gründe für das Abschalten des Forums kann ich nachvollziehen und hoffe sehr, dass mein eigentliches Stammforum (olivgrün, noch altbackener - positiv gemeint . als dies hier) mir noch weiterhin erhalten bleibt, da ich mit FB Gruppen etc. auch sehr fremdele...

Vielen Dank an alle, die das hier so lange gewuppt haben!

Grüße
Andreas
 
Photonixe

Photonixe

Well-known member
Als "Mitgründerin" der ersten Stunde, nächtelang .... Seite an Seite seinerzeit mit dem Gründer ;-) von Guitwarworld.de, der unglaublich
viel Herzblut (und weit mehr) hier rein gesteckt hat, stimmt mich das natürlich traurig.

Aber: Tatsachen muss man ins Auge sehen und auch entsprechend entscheiden, handeln.

Daher ein riesen DANKESCHÖN an viele einzigartige Momente & Begegnungen, die sich im Laufe der Jahre seinerzeit ergeben haben und
die ich mit Sicherheit weiterhin in guter Erinnerung behalten werde!

DANKE an Sven, für die Geburt & das Leben von Guitarworld.de und, dass ich dabei sein durfte!
DANKE an Banger :) für viele Jahre Füttern & Erziehung ;-) und, dass das "Kind" weiter laufen konnte!

Liebe Grüße & bleibt alle gesund

Alex
 
R

rockz

Well-known member
Bedauerlich, ein weiteres Forum sterben zu sehen.

Ich war nicht mehr aktiv, da Gitarre in den letzten Jahren nicht mehr besonders präsent ist.

Mit Sorge nehme ich zur Kenntnis, dass sich mehr Menschen zwar auf Facebook & Co tummeln, Foren, mit all ihren Errungenschaften, wie Sprungadressen, wohl auszusterben scheinen. Gescheite Diskussionen, habe ich auf Facebook kaum verfolgt. Die Leute wischen viel, und mir scheint sie verlören dabei den Fokus.

Wünsche euch zum Schluss alles Gute, bleibt gesund und fröhlich.
 
T

tommy

Well-known member
Moin,

ich danke allen Beteiligten, die das Forum mit Leben gefüllt haben.
Insbesondere den Kapitänen, die das Schiff, auch gegen manche steife Brise, unermüdlich auf Kurs gehalten haben!

Ich wünsche allen für die Zukunft allzeit 'ne Handbreit Wasser unter dem Kiel.

So...und nun mal raus aus den nassen Klamotten!

:-D
 
roha

roha

Well-known member
Servus,

wie viele andere User war ich nur noch stiller Leser. Trotz allem habe ich die letzten Jahre viele Infos gezogen und nette Leute kennengelernt. Einzig AUGE habe ich mal in Österreich besucht. EIn Treffen war mir aufgrund Jobs nicht möglich.
Ich möchte mich nicht nur bei den Admins sondern bei all denen bedanken, die mir irgendwie immer geholfen haben :)

Macht es gut und bleibts gesund!

Viele Grüße
Roman
 
muelrich

muelrich

Well-known member
ollie schrieb:
Hi,

ich kann die Entscheidung von Andreas nachvollziehen.
Es tut sich wenig hier. Im Vergleich zu früher ist einfach nichts mehr los.

Ich gehör zu denen, die hier noch relativ häufig unterwegs sind und gerne was posten.
Ein richtiger Austausch findet aber nicht mehr statt. Meist reduziert sich das auf 2-3 Postings
mit Zeitversatz.

Einige von uns sind auch gut vernetzt auf Facebook.
Insofern würde es mich freuen, wenn wir uns zu einer Facebook "Guitarworld Gruppe" zusammenfinden.
damit wir weiterhin unseren Austausch pflegen können.

Dazu braucht es wahrscheinlich diese aufwendige Architektur eines Forums nicht mehr.

Aber ich möchte mich recht herzlich bei dem Andreas bedanken, für die viele Arbeit und das Engagement, welches er über die
vielen Jahre hier reingesteckt hat.

Vielen Dank.

VG
Oli

DITO !!!
 
R

Rusty Fingers

Active member
Danke für die tolle Arbeit, Banger.
Ich bin schon lange Mitglied. Mehr lesender Weise als schreibender Weise allerdings. In irgendwelchen Foren hab ich mich in den letzten Jahren praktisch gar nicht mehr rumgetrieben. Da ist vielleicht Facebook mitschuldig.

Mach's gut und bleib gesund.
 
C

chapter

Well-known member
Danke für die tolle Zeit hier! Habe sehr wenig geschrieben, aber immer gerne gelesen und auch viel angehört was hier auftauchte! Die ein oder andere Session bleibt in toller Erinnerung! Für mich geht damit tatsächlich das einzige Forum in dem ich jemals angemeldet war zu Ende. Ich wünsche allen viel Gesundheit und weiterhin viel erfolg!
Liebe Grüße
Adam
 
Hollywoody

Hollywoody

Well-known member
Banger schrieb:
Liebe Freunde, liebe Mitstreiter!

"Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist!", heißt es, aber mal ehrlich: Es war eine gute Entscheidung, nicht aufzuhören, als es am schönsten war, sondern noch eine gute Weile weiterzumachen.

Aber irgendwann muss man auch mal eine Bestandsaufnahme machen, mal vom Pferd absteigen, es mit etwas Abstand betrachten – und dann stellt man leider auch mal fest, dass das Pferd 'ne gemütliche Sitzgelegenheit war, aber sich nicht mehr sonderlich agil bewegt, sondern eher ein wenig unangenehm riecht.

So ist es mit diesem Forum. In den letzten Monaten habe ich hier mehr Spam-Accounts rausgeschmissen als echte neue Mitglieder begrüßt. Inhaltlich plätschert es nur noch so vor sich hin; der letzte Beitrag aus dem eigentlichen Haupt-Unterforum "Gitarre" wurde vor zwei Monaten verfasst.

Gleichzeitig frisst der Server, auf dem das Forum läuft, auch eine gewisse Menge Geld. Auf eine billigere Lösung umzusteigen ist nahezu unmöglich, denn auch wenn ich immer wieder Renovierungsarbeiten vorgenommen habe, stammt der Unterbau der Forensoftware – man kann es im Footer unten lesen – aus dem Jahr 2001. Sicherlich wäre es irgendwie machbar, aber angesichts der seit langem stetig gesunkenen Userbeteiligung braucht man die Frage, ob sich das lohnt, gar nicht erst zu stellen.

Das Forum guitarworld.de hat nun über 20 Jahre bestanden. Das ist schon eine ganz schöne Hausnummer, auf die wir alle schon ein Stück weit stolz sein können!
Aber gleichzeitig muss man sich eingestehen, dass die Zeit dieses Forums vorbei ist. Ich glaube, im Laufe der Jahre haben wir hier über alles geschrieben, gelesen, gelacht und gestritten, was es thematisch abzuarbeiten gab.
Und nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir den Deckel schließen sollten, bevor es anfängt zu gammeln.

Dank der Vertragslaufzeiten gibt es natürlich noch eine kleine Abschiedstournee, die am 24. April 2021 um Mitternacht endet. :cool:

DANN DANKE ICH FÜR VIELE JAHRE INFORMATIONEN UND HILFE: SCHADE EINE TOLLE WEBSIDE GEHT IHREM ENDE ZU:
!! GRUESSE AN ALLE HOLLYWOODY STEIGT DANN MAL AUS
 
S

schorsch27

Well-known member
...schnief.

Wenns sich mit einer Mindestanzahl von Beiträgen das Forum retten ließe, würd ich gleich mit Schreiben anfangen.

Danke und viel Gesundheit, Spaß, Groove, Glück usw.
Markus
 
Gilliw

Gilliw

Well-known member
Hallo Banger,

danke für das Hosten und pflegen des Forums. Auch ich habe vor 4 Jahren mein Forum in andere Hände gegeben.
Doc oder du hatte mir darmals bei der Umsellung von Wb nach phpBB geholfen, dann bin ich auch myBB hängengeblieben.
Gut das Forum betreibt jetzt Rex, aber für die Software bin ich immer noch zuständig.

Aber was ich eigendlich sagen will, die Jungend von heute braucht uns nicht mehr und wir hatten eine geile Zeit.

Dank dir für alles.

LG Gilli
 
univalve

univalve

Well-known member
Das war lange absehbar und ist daher die richtige Entscheidung. So viel emotionslos zur Nachricht.

Es waren tolle Zeiten mit allen Höhen und Tiefen, mit Forumstreffen, "private" Treffen von Forumsmenschen, Freundschaften, neue Gesichter, einige sind gegangen und manche für immer (RIP Burke). Guitarworld war für mich immer Emotion - so wie es auch immer noch das Gitarrenspielen ist. Ich hoffe mal, dass ich letzteres noch etwas länger bei mir habe.

Danke an Banger für Dein Engagement.

RIP guitarworld.de
 
Gitarada

Gitarada

Well-known member
Hallo!

Einfach nur Danke an all die, die hier Arbeit, Energie und Geld reingesteckt haben.
Alles hat seine Zeit, so ist das nun einmal.

Grüße
Git
 
 

Beliebte Themen

Oben Unten