Zelluloid Pick?

A
Anonymous
Guest
Ich habe bei tonetoys solche Zelluloid Plektren von Kasho (Handgemacht) gesehen.
http://www.tontoys.de/de/db170.html . Jetzt ist meine Frage ob es sich
lohnt so teure Pleks (10€=10 Stück) zu kaufen. Ich meine für Plecks ist das ja nun wirklich nicht wenig.

Gruß Thomas
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Zu teuer... da geht’s doch um die Optik, denn geil aussehen tun sie...
Meine Grünen Dunlop Teile tun’s auch... für mich jedenfalls.

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
871
Schau mal bei eBay. Da hab ich für ca. 15€ 80 Plecks bekommen.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Jamalot
Schau mal bei eBay. Da hab ich für ca. 15€ 80 Plecks bekommen.
</td></tr></table>

Ich habe bei Ebay mal ´nen Schnapp gemacht vor langem:

1000 Pleks für etwa 25 DM incl Versand. War ein lustige Ansammlung, u.a. waren auch Signature-Pleks dabei ... Ace Frehley und co. :D

Das wird wohl für die nächsten 1000 jahre reichen. Also immer mal schauen...

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Vor kurzem konnte man bei Ebay 2700! Picks ziehen.
Ich hab sie für 12 € gekriegt, waren circa 80 Paul Gilbert Picks drin. Ja genau die die im Laden sonst 60 Cent pro Stück kosten.
Waren aber auch die 1,50 € Frank Gambale Picks drin!
:)
Also einmal so um die 20 Euro investiert, und dann den Rest des Lebens nie wieder Picks kaufen:D:D:D

Steve
 
 

Oben Unten