Frage zum TC Nova System "Boost"

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Frage zum TC Nova System "Boost"

Hi an alle und insbesondere die, die mit dem Nova System von TC Electronic vertraut sind:
Wenn man , wie ich, das TC in den Effektweg des Amps einschleift und somit die "Drive-Section" des TC nicht benutzt, sondern den LIne-Eingang - wie verhält es sich mit der Boost-Funktion?
Bei mir scheint der Booster nicht zu funzen, d.h. die Anhebung des Signals um die entsprechende dB-Zahl scheint nur im Drive-Modus zu funktionieren. Lediglich mit dem Compressor kann ich fürs Solospiel die Lautstärke ein wenig anheben. Ist das von TC so konzipiert, dass man den Booster für den Line-In vergessen kann?
Für sachdienliche Hinweise bin ich dankbar und aufgeschlossen....
Keep on Rockin´...!
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Frage zum TC Nova System "Boost"

Hi,

also es ist eine ganze Zeit her, dass ich das Nova System hatte...

Ich meine mich aber zu entsinnen, dass der Boost bei mir im Loop funktioniert hat. Bin mir da aber nicht mehr ganz sicher.

Grüße
Verfasst am:

RE: Frage zum TC Nova System "Boost"

Der Boost liegt hinter dem Line-Input.
Er wird aber - wie beim G-System - im DSP digital erzeugt.
Weil der DSP max. 0 dB Pegel verarbeiten kann, geht die Boostfunktion maximal auf dieses Niveau.
D.h. abhängig von der Einstellung der Eingangs- und Ausgangspegel kann der Boost geringer ausfallen.
Der Boost knallt also nicht in jedem Fall stumpf +10 dB drauf.

Gruß,
Verfasst am:

RE: Frage zum TC Nova System "Boost"

O.K. ,d.h. die Boostfunktion sollte auch im Line-Level funktionieren, wenn auch schwächer ausgeprägt...bei meinem NS ergibt sich beim boosten allerdings keine hörbare Änderung- von daher vermute ich, dass diese Funktion ihren Geist aufgegeben hat. In der Drive -Section kann ich bei Overdrive und Distortion jeweils eine Einstellung treffen, was das Anheben betrifft, aber die fällt ja aus im Line-Modus...Na vllt. lass ich den Compressor als so ne Art Booster fungieren, oder ich versuch mal, den Eingangspegel etwas runter zu schrauben, um dann per Boost doch noch eine Anhebung zu bekommen...Danke jedenfalls mal für die technischen Infos-ich werde morgen mal praktisch zu Werke gehen.....
Verfasst am:

RE: Frage zum TC Nova System "Boost"

Man kann den Boost im Drive Bereich pro Preset einstellen und aber zusätzlich den Maximal Boost zentral irgendwo im Menü Levels. Wenn beides z.B. auf 5 db steht, sollte ein Druck auf den Boost-Schalter einen Boost erzeugen - auch ohne Drive-Modus.
Verfasst am:

RE: Frage zum TC Nova System "Boost"

So,jetzt habe ich das "Boost"-Problem im Griff :Die Pegel im Levels-Menü waren alle am maximalen (O dB) Anschlag und somit war kein Spielraum mehr für die Boost-Funktion. In der Tat ist der Line-Boost etwas schwächer ausgeprägt als der Drive-Boost. Geht man allerdings in der generellen Lautstärke und in den beiden Ausgangspegeln etwas zurück in der Lautstärke, so wird der Boost beim Zuschalten vernehmlich....
Rockige Grüße!
Verschoben: 18.05.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde