E Gitarre zwei Bundstäbchen stehen leicht ab - Hohe E Saite

Seite 1 von 1
Verfasst am:

E Gitarre zwei Bundstäbchen stehen leicht ab - Hohe E Saite

Hallo!

Ich habe eine gebrauchte E-Gitarre vom Ibanez aus der Premium Serie mit abgerundeten Bundstäbchen.

Jetzt habe ich ein kleines Problem mit der Gitarre. So ist alles perfekt und in super Zustand.
Nur zwei Bundstäbchen 20. und 21. Bund sind vom Werk schlecht verarbeitet und zwischen Bundstäbchen und Griffbrett ist ein minimaler Abstand.
Dieser recht aber leider aus dass oft in manchen Situationen die hohe E-Saite in der Lücke hängen bleibt.
Das Bundstäbchen ansich ist fest und federt auch nicht.
Nur eben der kleine Abstand ist am Rand.
Was kann man da tun um den Fehler zu beheben? Das stört doch leider gewaltig beim Spielen.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: E Gitarre zwei Bundstäbchen stehen leicht ab - Hohe E Saite

Hallo.

Wenn es eine gute Gitarre ist, an der Du noch länger Freude haben willst: Zum Gitarrenbauer bringen und machen lassen.
Die Ursachen sind m.E. vielfältig

- Bund hat nicht genug halt und drückt/hebelt sich raus
- Kerbe im Hals ist nicht tief genug gesägt
- ggf. muss auch nur nachgepresst werden - tät ich aber auch nicht selber machen



Gruß

Stefan
 
Kraushaar Gina - La Dame Noir -
Das heisseste Brett auf diesem Planeten.
Verfasst am:

RE: E Gitarre zwei Bundstäbchen stehen leicht ab - Hohe E Saite

Ihr antwortet einem Spam-Bot.
Verfasst am:

RE: E Gitarre zwei Bundstäbchen stehen leicht ab - Hohe E Saite

Hallo !
Erst einmal muss festgestellt werden ob die Bünde in diesem Zustand abgerichtet wurden,danach kann man verschiedene Methoden zur Behebung anwenden.

Falls die betroffenen Bünde nicht rausragen würde ich empfehlen die Spalte auszufugen. Ein wenig Holzpulver (etwa Griffbrett-Farbton) mit Sekundenkleber verspachteln und
die Schlitze füllen.Die zu bearbeitenden Stellen(Bünde und Griffbrett) mit Klebeband so maskieren,dass nur die Spalte offen bleiben-so versaut man nichts. (das ganze vorher üben wäre ratsam!)
Wenn eine Saite im Spalt hängen bleibt reicht der Sekundenkleber allein nicht.

Anhand deiner Darstellung vermute ich mal,dass die Bünde nicht höher ragen-falls doch,kommt man an den Reparatur-Tipps von "gruenspan" nicht vorbei.

Gruß
Verschoben: 26.12.2016 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde