Ampservice Interessante HP

W┬░┬░

Power-User
4 Feb 2002
4.954
3
1
D├╝belhausen
Tacheles!

Ich habe schon viel ├╝ber Jochen K├Âckler und seine innovative Arbeit in der Verst├Ąrker und Miditechnik der letzten 20 Jahre geschrieben.
www.ampservice.de ist seine neue Seite.
Sein Angebot umfasst Reparatur, Modifikation und Entwicklung von allem, was stromt und schaltet.
Ich k├Ânnte jetzt erz├Ąhlen, da├č ich einen der weltweit ersten programmierbaren Verst├Ąrker von ihm hatte, oder da├č die Steuerung meines Leslies von ihm ist, oder da├č er in B├Ąlde Hand an meinen Boss RC20 legen mu├č, um der Kiste die Unzul├Ąnglichkeiten auszutreiben, aber am besten schaut Ihr selber mal...

Gr├╝├če aus dem milden Westen.
(Un wie de├Ą m├Ą├Ąt mit die Jitar - ├Ąsue en ├Ąsue!)
W┬░┬░
 
Guden Tach!

Danke f├╝r den Link, sch├Âne Tips, sch├Âne Rechenformulare zu Lautst├Ąrke und Impedanz ...
Wenn man da mal nachschaut, kann man sich dummme Fragen im Forum sparen ;-)
Hatte auch mal einen Exef Triton Preamp und habe dann sp├Ąter ├╝ber den Verkauf ge├Ąrgert ... war ein fettes dreikanalteil ... aber ich war jung und brauchte das Geld...
Jedenfalls glaub ich dem Herrn K├Âckler, dass er sehr viel Ahnung von dem Kram hat - was f├╝r eine Modifikation brauchst Du denn f├╝r Dein Boss Spielzeug? Oder ein zus├Ątzliches Feature?
W├╝rde mich mal interessieren, weil Roland/Boss ganz gut drin ist, entscheidende Kleinigkeiten wegzulassen, die man gut gebrauchen kann - und wenn es nur der zus├Ątzliche Anschlu├č f├╝r einen Programmumschalter ist, den ich gern an meinem Bass Synth h├Ątte.



Gr├╝├če

billion

--- billion guitar horror ---

all i got is a red guitar,
three chords and the truth.

---------------------- xxx
 
Hi zusammen,

die Kompetenz stelle ich auch nicht in Frage. Hab Herrn K├Âckler heute mein kleines Problem per Mail geschildert und bekam sofort ne fachliche Antwort zur├╝ck. Klasse Service selbst am Sonntag [;)] Meine Empfehlung !

Gru├č
VVolverine



http://www.Chessman.info
 

Ähnliche Themen

Beliebte Themen

Zur├╝ck
Oben Unten