Anordnung der Effektgerätschaften

A
Anonymous
Guest
Hi,

ich habe jetzt bis auf den Delay folgende Effektgeräte:

setup.gif



Da ich demnächst meine "Effekt-Bank" bauen möchte, stell sich die Frage wie ordne ich die am besten an, also WahWah zu erst oder als letztes, wo soll das Chorus hin usw.?


Nils

www.sonic-23.de
 
A
Anonymous
Guest
Wie schon gesagt:
WahWah -> Fuzz -> Chorus -> Flanger -> Delay
Das Delay würde ich immer ans ende der kompleten kette setzen, da so der algemine effekt am intensivsten ist. de chorus, und der flanger neigen immer zum "verwäschern"... :eek:)
Viel spaß - frederic
 
A
Anonymous
Guest
moin,

ich hab mittlerweile das fuzz vorerst durch einen compression sustainer ersetzt, ich habe die reihenfolge im moment so:

wahwah - flanger - chorus - delay - compression sustainer,

passt das oder muss ich was ändern?


nils

www.sonic-23.de
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

beim Compressor bin ich etwas am zweifeln. Seine Aufgabe ist es ja,Lautstärkeunterschiede auszugleichen und den Sound so kompakter zu machen.
Bei deiner Effektanordnung könnt ich mir aber vorstellen, dass auch die leiser werdenden Wiederholungen des Delays angeglichen werden, was ja i.d.R. nicht erwünscht ist.
Standardmäßig plaziert man den Compressor meines Wissens direkt hinter der Gitarre, wobei ich selbst allerdings nie Einen benutzt hab.

Gruß, Oli
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
moin,

ich hab mittlerweile das fuzz vorerst durch einen compression sustainer ersetzt, ich habe die reihenfolge im moment so:

wahwah - flanger - chorus - delay - compression sustainer,

passt das oder muss ich was ändern?

nils

www.sonic-23.de
</td></tr></table>

Hi,

das könnte passen. Ich hatte mit der Anordnung Dist, Modulation (Phaser, Flanger, 2x Chorus, Delay), Compressor die besten Ergebnisse. Das hängt natürlich auch von den verwendeten Effekten (Boss ist nicht MXR) ab.

gruß duffes
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:(Boss ist nicht MXR)</td></tr></table>

Hi Duffes,

du sprichst für mich in Rätseln! Ich bin noch nicht der Kenner was Effekte angeht, was meinst du damit, dass MXR qualitativ besser ist?

Nils

www.sonic-23.de
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Nils,

der Compressor von MXR ist schon fast legendär; u.a. weil David Gilmour ihn benutzt (Another Brick...).
Der Compression Sustainer von Boss hat nen weniger guten Ruf, ist wohl auch genau genommen kein reiner Kompressor.

Gruß, Oli
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
Zum Glück hab’ ich das vorher nicht gewusst, sonst hätte ich wohl noch mehr Geld verbeutelt ;-) Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Teil, für cleane Sounds wunderbar... im Overdrive-Bereich muss ich noch ein wenig rumtesten und so... aber da gefällt mir das Teil im Moment noch nicht so...




Nils

www.sonic-23.de
</td></tr></table>

www.sonic-23.de
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:(Boss ist nicht MXR)</td></tr></table>

Hi Duffes,

du sprichst für mich in Rätseln! Ich bin noch nicht der Kenner was Effekte angeht, was meinst du damit, dass MXR qualitativ besser ist?

Nils

www.sonic-23.de
</td></tr></table>

Hi sonic,

Du weiß doch, das es verschiedene Hersteller gibt. Und so ist das auch mit den Produkten. Alles ein wenig unterschiedlich.
Wenn Effet X der Fa Y an der Stelle passt, ist noch nicht gesagt, das ein anderes Fabrikat an gleicher Stelle genausogut klingt. Kann sein, das es an einem anderen Platz in der Schleife besser klingt.

(Ich habe noch 3 alte MXR- Geräte (analog) aus den ’70ern. Wenn die alle an sind hörst Du das Rauschen im Walde - soviel zu wintätsch und Kult).

gruß duffes
 
A
Anonymous
Guest
also wie gesagt, für cleane sachen ist das teil von boss schon recht brauchbar... aber im overdrive-kanal kann ich eigentlich so rein gar nichts mit dem compression sustainer anfangen... da macht der übelste geräusche, um so lauter man spielt...

nils

www.sonic-23.de
 
 

Oben Unten