Boss GT 10 zu GT 100 / Allgemeines zu aktuellen Multis


gwenman
gwenman
Well-known member
Registriert
22 April 2003
Beiträge
606
Ort
Österreich
Hallo zusammen,

seit 2008 ist nun das Boss GT 10 mein ständiger Begleiter durch verschiedenste Musikrichtungen. Im Laufe der letzten Gigs hab ich jedoch bemerkt, dass es schön langsam beginnt herumzuzicken.

Im Grunde war ich damit immer zufrieden, deshalb denke ich nun auch über den Nachfolger - das GT 100 nach. Mit rund 400 Euro ist es ja sogar günstiger als sein Vorgänger, und ich beginne mir erste Gedanken zu machen, ob es sich als Nachfolger meines jetzigen GT 10s eigenen würde.

Hat jemand schon den Wechsel von GT 10 auf 100 vollzogen und kann mir dazu evtl. was berichten? Was hat sich verändert/verbessert (oder verschlimmbessert?)

Grundsätzlich bin ich auch offen für andere Empfehlungen bzw. hab ich auch schon an Einzeltreter geadcht - die Auswahl erschlägt mich dort allerdings, da ich mich bis jetzt nicht großartig damit beschäftigt habe.

Ich werd dann in den kommenden Wochen wohl auf jeden Fall mal ein paar Tests veranstalten :)
 
gwenman
gwenman
Well-known member
Registriert
22 April 2003
Beiträge
606
Ort
Österreich
Hallo,
hab mir gerade mal ein paar Videos zum VOX Tonelab EX angeschaut, und bin schlicht und einfach begeistert :) Werd ich bei Verfügbarkeit auf jeden Fall antesten!

Danke für den Tip! Prinzipiell ging es mir mal um Unterschiede zum GT 10, weil ich damit eigentlich zufrieden war und einen soliden Nachfolger mit ähnlichem Leistungsumfang suche.
 
A
Anonymous
Guest
Sach ma Mr. TeaAge,
musst du zwangsläufig zwanghaft bei jeder Antwort in jedem Thread an jedem Tag jedesmal den ganzen Text zitieren - und das auch noch als zuerst Antwortender??? :?:
 
Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.900
Ort
Im Musikzimmer
Moin,
auch wenn mir damals das Tonelab vom Sound besser gefallen hat als das GT-8, hat das Tonlab bei weitem nicht die Routingmöglichkeiten und Effektvielfalt der GT Modellle.
Wenn dir der Sound der GT's gefällt, dann würde ich eher zum Nachfolger raten.
Oder mal ins Geschäft und durchtesten.

Ciao
Monkey
 
gwenman
gwenman
Well-known member
Registriert
22 April 2003
Beiträge
606
Ort
Österreich
Ok, danke für die Antworten. Ich hab gesehen, dass der lokale Musikhändler bei mir um die Ecke zumindest Online das Tonelab und das Gt100 führt. Werd dort mal zum Antesten hingehen und auch schauen, was er sonst noch da hat.

Eigentlich ist es ja schade, dass das GT 10 zickt, wär ja eigentlich noch gut.
Leider funktioniert einer der 4 Regler in der Mitte nicht mehr so richtig (wenn man daran dreht, springt der angezeigte Wert für den Parameter wild herum) bzw. schalten sich die CTL-Tasten manchmal selbst ein/aus...

Glaubt ich ich könnte am GT 10 noch was reparieren? Ist da vielleicht nur Staub oder ähnliches Schuld? Ich hatte es schon mal offen, um beim Wah-Pedal den Schalter zu reinigen - vielleicht sollte ich das bei den Potis auch mal versuchen...

Edit: seh ich das richtig, dass das GT 100 nur noch ein CTL-Pedal hat? Das zweite würde ich nämlich sehr vermissen. Kann man evtl. das Looper-Pedal als zweiten CTL missbrauchen?
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten