Eine Frage zum Gitarrenkauf


A
Anonymous
Guest
Hallo erstmal,
ich bin mir sicher es gibt diesen oder einen ähnlichen thread schon, aber hätte trotzdem gern noch eine (oder mehrere) konkrete Meinung(en).
Also:
Ich bin noch Anfänger und stelle daher (noch) keine besonders hohen Anfordungen an eine Gitarre. Trotzdem würde es mich interessieren ob man von einer Gitarre in diesem Preissegment etwas erwarten kann:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 7317328636
oder
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 10352&rd=1
Es wäre nett wenn ihr mir was sagen könntet außer der alten Oma-Weißheit: Was nix kostet is auch nix!
Schon mal danke im Voraus für eure Antworten.
P.S. ich hab's mit dem Kauf nicht eilig und das oben sollen nur Beispiele sein.
 
A
Anonymous
Guest
Hi Moriarty, ich würd, wenn ich mich blind entscheiden müsste, zur Stagg greifen, ich konnte mal auf ner ganz ordentlichen Western und ner tollen Strat drauf spielen.

Trotzdem, über das Thema billige Gitarren, Anfänger und ebay wurden hier schon viele informative Postings abgegeben, da hilft dir die Suchfunktion bestimmt weiter.
 
A
Anonymous
Guest
Moriarty":5kimu7bx schrieb:
Trotzdem würde es mich interessieren ob man von einer Gitarre in diesem Preissegment etwas erwarten kann:
Hallo Moriarty,

Ja, man kann in dieser Preisklasse durchaus gute Gitarren bekommen, allerdings würde ich vom Blindkauf über E-bay abraten (es sei denn, du kaufst bei einem Händler und hast damit 14 Tag Rückgaberecht). In jedem Fall solltest du als Anfänger so eine Gitarre von einem Gitarristen mit etwas mehr Erfahrung überprüfen lassen bevor du sie kaufst bzw. behältst, aber das würde ich auch bei einem teuereren Instrument raten.

Gruß

Jan
 
A
Anonymous
Guest
OK, danke erstmal für die Antworten. Ich hab' auch im FAQ-Bereich noch ein bisschen was gefunden. Ich denke, dass ich beim Gitarrenhändler mal schaue werde ob er vieleicht so eine oder eine ähnliche Gitarre hat und mal probespielen. Wenn ich sie dann bei Ebay billiger finde kann ich sie ja immernoch kaufen.
 
A
Anonymous
Guest
Wobei gerade bei den Gitarren der untersten Preisklasse die Serienstreuung höher ist als bei teuereren Modellen, d.h. selbst wenn du eine Gitarre im Laden antestet und dort ein Modell erwischt, das von Bespielbarkeit und Verarbeitung her in Ordnung ist, bedeutet das noch lange nicht, dass das Exemplar, dass du dann per Versand bekommst, ebenso gut ist.

Meiner Meinung nach ist es immer besser, genau das Instrument zu kaufen, das man auch selbst in der Hand gehabt hat, und dafür im Zweifelsfall auch ein paar Euro mehr hinzublättern. In diesem Sinne ist es auch durchaus empfehlenswert, beim Händler verschiedene Exemplare der gleichen Gitarre anzuspielen (sofern vorhanden).

Gruß

Jan
 
 

Oben Unten