Endlich - Die 1x12er


Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Tach allersaits,
wie ja bekannt, wollte ich mir 1x12er Boxen bauen. Nun endlich ist der 'Prototyp' fertig geworden. Eigentlich schon letzte Woche. Heute habe ich das Teil aber erstmals gespielt. Geil!
Ich habe leider keine Bilder parat, da meine Digitalkamera im Acker ist, deshalb hier mal ne Kurzbeschreibung.
Das Teil ist als Kombination aus Monitorbox und standard Box konzipiert. D.h. die Box kann entweder senkrecht oder in einem Winkel von 35° stehen. Bei 35° strahlt sie direkt ins Gesicht wenn man ca. 1,5 m davor steht. Also perfekt zum positionieren hinter dem Streßbrett. Das Material der Kiste ist 20mm Multiplex. Teilweise Buche Multi, teileweise Birke. Ich hab so Plattenabfälle genommen die bei uns in der Werkstatt rumflogen. Die Vorderplatte, die auf der der Speaker montiert ist, ist ne 10mm Platte, genau wie die Rückwand, die aber wegen der Winkel nicht sehr groß ist.
Unter dem Speaker sind drei Bassreflexöffnungen die einen hohen Wirkungsgrad haben. Als Speaker kommt zur Zeit ein Eminence Guitar Legend 12 zur Geltung. Ich hatte gerade nichts anderes :)

Im direkten Vergleich zu meiner 5150 4x12er ist die kleine Kiste super direkt in der Ansprache. Ob das nun an dem Speaker oder an der Anzahl der Speaker oder sogar an beiden Faktoren liegt, kann ich noch nicht beurteilen, weil mir dazu die Erfahrung mit unterschiedlichen Speakern in unterschiedlichen Gehäusen fehlt.

1x12ern wird ja eher nachgesagt, dass sie recht quäkig sind. Den Eindruck habe ich bei dieser Box nicht. Eher im Gegenteil, die Bässe sind ausgewogen, mumpfen und hupen nicht, die Mitten sind herlich und die Höhen sind mächtig.
Gespielt habe ich die Box an einem Peavey Classic 100.
Clean war ich wie gesagt sehr angetan von der knalligen Ansprache und von dem vollen Ton.
Verzerrt, fand ich den Sound eher weniger rund als im Vergleich zu der 4x12 dafür aber sehr bissig und prägnant. Wie gesagt, Ansprache = Sofort...
Ich glaube jetzt geht es los mit Speakersuche und Tests...
Robin (Univalve) empfahl mir den Tonker, dem ich auch mal ne Chance verpassen werde.

Das soweit dazu. Für das WDW-Projekt wofür ich zur Zeit meine 4x12er umgelötet habe, werden noch zwei weitere Gehäuse folgen, um dann gleiche Vorraussetzungen für FX und Amp Sounds zu haben...
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Hi Jan, kewl!

Danke für die ausführliche Review. Bitte noch Fotos folgen lassen (und genaue Maße). Wie hast Du die Bassreflexöffnungen gemacht? Nach Gefühl?
Und hast Du lecker verzahnt?

Ich muss auch mal ein paar Bilder von meiner Kleinen reinstellen ;-)

Den Tonker habe ich selber noch nicht gehört, aber aus gleichen Quellen wie beim Red Fang gutes gehört. Deswegen denke ich, dass es einen Versuch wert ist.
Den Celestion Lead 80 würde ich an Deiner Stelle auch mal noch in die engere Wahl mit einbeziehen.

greetz
univalve
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Hi Robin,
nee, eigentlich habe ich die Box regelrecht zusammen gespaxt. Ich habe die Box eigentlich auch mehr so nebenher zusammengehauen, deshalb habe ich auf Feinheiten keinen Wert gelegt. Von daher ist an der nichts verzahnt. Einfach nur geschraubt...

Die Maße:
Die Speakerplatte ist 330x383. Sie springt um 20mm von der Vorderkante des 360mm tiefen Korpus zurück.
Die BR Öffnungen habe ich gedrittelt. Die Tiefe nach Gefühl. Ca. 200mm.

Sobald ich zugang zu ner dicken Tal Kamera habe gibts natürlich Bilder! ;-)
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Tach auch!
Für interessenten - Ich habe nun endlich Bilder von der 1x12er.
Bei mir auf der HP unter Gear - EFX & Small Helpers
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Nett. Kommt noch ein Bezug drauf? Ach ja, der Baupla wäre vielleicht auch interessant.
Mit meinem Basser baue ich gerade auch ein kleine Box. 2x10" für Bass auch zum schräg legen (der schöne Monitorstyle).

greetz
univalve
 
A
Anonymous
Guest
Jau das sieht ziemlich solide aus. Wie lange hast du dafür ungefähr gebraucht (Planung und Bau)?
Wann gehst du damit in Serie? ;)
 
A
Anonymous
Guest
Jamalot":2oz3x73d schrieb:
Tach auch!
Für interessenten - Ich habe nun endlich Bilder von der 1x12er.
Bei mir auf der HP unter Gear - EFX & Small Helpers

Jannewizckckz; wie ich vermutete. die Bassreflexöffnung dürfte viel zu groß sein, hat Änlichkeit mit einer Bassrutsche einer Groß PA ! Bis runter nach 20 HZ
 
 

Oben Unten