Erfahrungen mit Statmann Gitarren-Workshops


A
Anonymous
Guest
Hallo erst mal

ich wollte mal alle im Forum fragen ob es hier jemanden gibt, der schon mal bei einem Stratmann Workshop mitgemacht hat.

Ich möchte mir unbedingt eine Les Paul Style Gitarre bauen aber mit eigenen Wünschen und Anregungen, die dann mit in meine Gitarre einfließen (z.B. Palisander als Korpushol, usw.)

Danke für die Antworten schon mal im vorraus
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.260
Lösungen
2
Hallo!

Meine Erfahrungen sind alle aus zweiter - nee, anderthalber Hand. Ich war jahrelang Stammkunde bei Thomas, der einer der nettesten Menschen ist, die ich kenne. Das endete nur durch meinen Umzug.

Ich habe seinerzeit bei diversen Kursen mal zwischendurch in die Werkstatt geschaut und nur glückliche Gesichter und am Ende tolle Instrumente gesehen.

Thomas ist nicht nur Gitarrenbauer sondern auch Pädagoge und weiß sehr gut, was er da tut. Er ist einer der Gründer von Formentera Guitars und hat in dem Segment Jahrzehnte lange Erfahrung.

Ich habe selbst keinen Kurs mitgemacht, weil ich lieber Gitarren spiele als baue.

Gruß

erniecaster
 
A
Anonymous
Guest
Ich habe selbst keinen Kurs mitgemacht, weil ich lieber Gitarren spiele als baue.

Ich eigentlich auch aber ich würde schon gerne mal eine solche Erfahrung machen.

Danke für deine schnelle Antwort.

Da ich jetzt erst 13 bin und erst seit knapp 1.5 Jahren Gitarre spiele werde ich den Workshop erst in ein paar Jahren besuchen (obwohl ich schon länger dafür spare - eigentlich seit ich Gitarre spiele - also ist auch schon was zusammen gekommen) doch ich würde schon jetzt gerne Erfahrungen anderer über diese Workshops hören.[/quote]
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten