Gänsehaut und Pipi in die Augen

JerryCan
JerryCan
Well-known member
Registriert
7 Januar 2005
Beiträge
427
Ort
Waltrop
Therion: Siren of the Woods (natürlich von der Live-DVD) - wie geil doch so eine Ibanez-Klampfe klingen kann!

MfG

JerryCan
 
Sonny
Sonny
Well-known member
Registriert
26 Oktober 2006
Beiträge
974
Ort
Edo
Also bei mir wars so ich habe mal wieder geguckt was es so von Dire Straits gibt und bin dann auf "Ladywriter" gestossen.
Mir standen echt die Tränen in den Augen oder auch zum beispiel "Romeo and Juliet"
Is natürlich jetzt etwas her aber naja ;-)
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.569
Lösungen
1
Graham Parker: Three Martini Lunch
 
raulin
raulin
Well-known member
Registriert
23 April 2006
Beiträge
99
Ort
Sevilla - Spanien
- Albert Collins 'Frozen Alive': das Intro zum Solo in 'Angel of Mercy'

und - bitte lacht mich nicht an -: Supertramp's 'Fools' Overture' in 'Supertramp Paris'

Grüsse
 
Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.964
Ort
Im Musikzimmer
Die Stimme von Christina Stürmer bereitet mir Gänsehaut. Konzert geht nur 45 Minuten, dann halte ich das nicht mehr aus... :cool:
Leider treiben mir die Texte und die Musik Pipi in die Augen, deswegen ist das nicht so schlimm das nach 45 min für mich Schluss ist :lol: sonst :barf:

So nu isses raus... sonst höre ich ja eher härtere Gangart...
 
A
Anonymous
Guest
Hi, die da
649172_356x237.jpg
immer wieder. Ich liebe Ihre Stimme.
 
H0wy
H0wy
Well-known member
Registriert
11 September 2007
Beiträge
137
Ort
Hilden/Düsseldorf
Meine absoluten Gänsehautfavortiten sind momentan:

Stairway to heaven in der Version von Rodrigo Y Gabriela :!:

Shine on you crazy diamond - Pink Flyod

Lenny - Stevie Ray Vaughan

Aber das wechselt immer je nach Gemütslage.
 
Sonny
Sonny
Well-known member
Registriert
26 Oktober 2006
Beiträge
974
Ort
Edo
Ich habe was neues,das neue Mark Knopfler Album - Kill to get crimson
So genial ich bin kurz vorm flennen :roll:
 
A
Anonymous
Guest
Sonny":26yqgcrs schrieb:
Ich habe was neues,das neue Mark Knopfler Album - Kill to get crimson
So genial ich bin kurz vorm flennen :roll:

Selbiges Gefühl stellte sich vorletzten Freitag auch bei mir ein.^^

Ansonsten is mein Lieblings-"Pipi in die Augen"-Song "Autumn in New York" von Billie Holiday.
 
juergen2
juergen2
Moderator
Teammitglied
Registriert
24 September 2007
Beiträge
1.025
Ort
Saarland
Hi,

genialer Thread!

Mir kommts (Gänsehaut natürlich, was dachtet ihr denn!!?) bei Beware of darkness in der Version vom Concert for George von Clapton. Oder auch bei Something von gleicher DVD/CD. Harrison hat einfach geniale Harmonien in seinen Songs.

Dann auch bei "Badge" von Cream, die Stelle in der Clapton alleine dieses simple Gitarrenzwischenstück spielt; voll aufgedreht in 5.1 und du schwebst...

Little Wing in der Instrumentalversion von SRV ist auch nur gut.

Der Übergang von Robbie McIntosh auf McCartneys Tripping the live fantastic zwischen Things we said today und Eleonor Rigby, supermelodisch, jede Note da wo sie hingehört.

Joy of my live von John Fogerty's Premonition. Einfach und gut.

Je länger ich drüber nachdenke umso mehr fällt mir ein...Honeyweed hatte schon recht in seiner Begrüssung für mich, Musik ist die Liebe des Lebens!

Gruss

Juergen2
 
A
Anonymous
Guest
H0wy":es4lm9m4 schrieb:
Stairway to heaven in der Version von Rodrigo Y Gabriela :!:


Wahnsinn... Es gibt noch jemanden ausser mir, der die beiden kennt... ;-)

Treibt mir zwar keine Tränen in die Augen, aber berührt mich doch zur zeit sehr :oops: :

I Could Have Lied von den Red Hot Chili Peppers...
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
tESCH":28k5011v schrieb:
H0wy":28k5011v schrieb:
Stairway to heaven in der Version von Rodrigo Y Gabriela :!:


Wahnsinn... Es gibt noch jemanden ausser mir, der die beiden kennt... ;-)

...und ich hab sie sogar schon live gesehen! sensationell, was die da auf ihren akustikgitarren für ein gewitter lostreten! gesehen letztes jahr in stuttgart im lka als support von david gray. damit simmer schon zu dritt :lol:

cheers

alex
 
A
Anonymous
Guest
Schönes Thema, habe die ganze Zeit schon mitgelesen - jetzt sag ich auch mal was:
Wie juergen2 schon sagte: Beware of Darkness (oder jeder andere Song) aus der Concert for George DVD. Kann kaum ein einzelnes Lied nennen, denn der Geist des großen Georg schwebt über jeder einzelnen Note, die von allen Musikern mit Herzblut dargebracht wird.
Und wenn man dazu noch Georges Sohn Danni mit der Gitarre sieht, glaubt man irgendwie an Wiedegeburt. Für mich die Musik DVD die mich immer noch am meisten berührt!
Und eben gerade wieder gehört (und fast geweint...):
Mark Knopflers Theme from Local Hero (live), speziell bei 2:35 und 3:15, wo er die gezogenen Töne reinfadet...
Das soll mal bei meiner Beerdigung gespielt werden - amen ...!
 
Sonny
Sonny
Well-known member
Registriert
26 Oktober 2006
Beiträge
974
Ort
Edo
75Deluxe":3naxvl0e schrieb:
Und eben gerade wieder gehört (und fast geweint...):
Mark Knopflers Theme from Local Hero (live), speziell bei 2:35 und 3:15, wo er die gezogenen Töne reinfadet...
Das soll mal bei meiner Beerdigung gespielt werden - amen ...!

Das kann ich voll und ganz unterschreiben einfach nur super!
 
ollie
ollie
Well-known member
Registriert
20 Juli 2009
Beiträge
2.739
Lösungen
3
Ich hab das öfters...gottseidank, ist doch toll.

Immer wieder bei Michael Schenker (cry for the nation, into the arena), Gary Moore (the loner, outro- solo von "still got the blues") bei Billy Joel (new york state of mind), Satriani (crying), Pink Floyd (another brick in the wall, shine on..., comfortably numb), Led Zeppelin (stairway to heaven ...soloeinstieg), Eddie van Halen (eruption, mean street, hear about it later), Giant (Dan Huff....I`see you in my dreams).............usw.

ist letztlich der Grund warum ich Musik mache......

Wenn sie mich nicht mehr berührt, hör ich auf!
 
Sonny
Sonny
Well-known member
Registriert
26 Oktober 2006
Beiträge
974
Ort
Edo
Hab mir mal die"A night in London" DVD vom Mark besorgt,es war hart die tränen zurück zuhalten
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
Oioioi,

habe erst gestern wieder ne Gänsehaut gehabt und zwar bei... jetzt kommts... You are my hero von Bette Midler.
Toller Text, toll gesungen, tolle Gänsehaut.

Am Wochenende werde ich das Stück gleich auf 2 Konzerten mit einem Gospelchor spielen, da wird es dann aber eher keine Gänsehaut geben.
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
Hallo Leutz,

eben war die Ultimate Manilow DVD im Briefkasten.
Der Knaller! Da stand mir schon nach den ersten Takten das Wasser in den Augen.

Der Mann hat es als Entertainer einfach drauf und sein Publikum voll im Griff.
Klasse Stimme, tolle Show.

Was ich bei ihm eigentlich immer wieder ziemlich gut finde, er singt und spielt ziemlich frei vom Timing her.
Die Band hat deswegen an einigen Stellen zwar arg zu kämpfen und manchmal passt es auch nicht immer hundertprozentig, aber dadurch wirkt das Konzert sehr authentisch.

Die Tage kommt dann noch die Music & Passion DVD.
Die ist auch klasse. Das hundertste Konzert in Vegas, da sind alle richtig schön aufeinander eingestimmt.
Da sitzt dann alles perfekt und die Show ist der Wahnsinn.
 
Tomcat
Tomcat
Well-known member
Registriert
10 August 2007
Beiträge
2.034
Ich komm gerade vom Wishbone Ash - Gig wieder...(Gänsehaut und Pipi)³.
Das volle Programm, The King will come, Warrior, Throw down the sword, Phoenix, Blowin' Free...wenn einer ne Gitarre singen lassen kann, dann Andy Powell!
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
Lange keine Gänsehaut mehr gehabt...

Jetzt aber wieder

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=toLs09dPFdw&feature=related[/youtube]

Oder das Fan-Video mit der Studioversion drunter

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Xgvb2kpHFrw[/youtube]
 
 
Oben Unten