Gitarre defekt! Seiten verstimmen sich!

A

Anonymous

Guest
Hi!

Ich hab mir erst vor einem Monat eine Ibanez GSA 60(mit Tremolo) gekauft, aber leider verstimmen sich die Seiten sofort nachdem ich sie gestimmt habe.[:(]
Kenn mich noch nicht gut bei Gitarren, bitte schreibt mir was die Ursache sein kann, und wie ich sie beheben kann.
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

stell erstmal das Tremolo so ein, dass es auf dem Body aufliegt (auf der Rückseite sind vermutlich in einer Kammer ein paar Federn, deren Zugkraft muss erhöht werden, indem Du sie weiter reinschraubst).

Dann stimm die Gitarre. Hörst Du dabei manchmal ein "pling" am Sattel? Dann sind die Kerben zu schmal für die gewählte Saitenstärke. Die Kerben müssen etwas erweitert (nicht vertieft!) werden.
Schmiere die Kerben mit Graphit aus einer Bleistiftmiene.

Schließlich gehören Saiten vernünftig aufgezogen (ca. 3 feste Wicklungen um die Mechanik) und ausgiebieg gedehnt (ruhig an mehreren Stellen immer wieder mehrere cm vom Korpus wegziehen oder Bendings machen).

Gruß, Oli

www.die-band.net
 
A

Anonymous

Guest
Danke!

Leider hab ich das Problem nocht nicht behoben. Aber ich glaube das es am tremolo liegt, ich kann es nämlich noch mid der hand hinunterdrücken weil ca. 0,5 cm freiraum ist. Könnte das die Ursache sein?
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

das läßt sich ferndiagnostisch kaum beurteilen. Laß mal lieber nen Gitarrenbauer/ Servicemenschen beim Händler nen Blick draufwerfen. Wenn man Dir als Laie sagt, was Du verstellen sollst, kann es auch nach hinten losgehen.

CU
burke
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
Lass sie in einem Musikhaus einstellen... mach ich zwei mal im Jahr und kostet meist so um die 30 - 40 EUR...
</td></tr></table>

Hi sonic,

bis zu 40 EUR für’s Einstellen? Das ist IMHO überteuert; für’s Bundabrichten und Einstellen beim Gitarrenbauer hab ich letztens 66 EUR gezahlt!
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Einstellen bei dieser Arbeit nen grossen Teil ausmacht.
Sollte sich eigentlich auch auf eventuelles Einstellen des Trussroads, der Saitenlage und neues Besaiten beschränken?!?

Gruß, Oli

www.die-band.net
 
A

Anonymous

Guest
moin,

also beim letzten mal wars folgendes:

hals einstellen, neue 11er saiten drauf, tremolo einstellen (man dachte sogar, es wäre kaputt), hals mit sonem zeugs einschmieren (damits geschmeidig bleibt), saitenlage usw...

also es war schon was zu machen beim letzten mal... alleine die saiten haben 8 EUR gekostet...

______________________
http://www.sonic-23.de
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by gitarrennewbie
Hi!

Ich hab mir erst vor einem Monat eine Ibanez GSA 60(mit Tremolo) gekauft, aber leider verstimmen sich die Seiten sofort nachdem ich sie gestimmt habe.:(
Kenn mich noch nicht gut bei Gitarren, bitte schreibt mir was die Ursache sein kann, und wie ich sie beheben kann.

</td></tr></table>

Ein Blick in die FQA Abteilung, bitte.

Et kütt wie et kütt un et es noch emmer jood jejange.

gruß duffes
 
 
Oben Unten