Gitarre für Anfänger?

A

Anonymous

Guest
Hallöchen!
Ich würde mir keine Gitarre bei ebay holen, weil man jede Gitarre zuerst auf seinen eigenen Geschmack testen sollte ehe man siekauft. Auch wenn du vielleicht noch nie in deinem Leben eine
Gitarre angefasst hast wirst du feststellen, dass
du schon einiges darüber sagen kannst wie sich eine Gitarre für dich anfühlt. Dann würde ich überlegen was für einen Stil du spielen willst.
Solltest du eher auf Hard-Rock, Punk oder Metal
stehen, eignet sich eine Gitarre mit Humbucker
sehr gut. Wenn du jedoch eher auf nen Hendrix sound stehst oder vielleicht blues machen willst
solltest du dir eine Gitarre mit Single-Coil Bestückung anschaffen. Ich kenne da eine Gitarre
die ich nicht ganz schlecht für den Anfang finde
Namens Rocket...(?) von Marshall. Ich such mal was
im Internet ob ich die vielleicht find, dann geb ich dir die Adresse. Dann sind an Verstärkern die
kleineren "Rage"(ohne Hall) oder "Blazer"(mit Hall) usw. von Peavey nicht schlecht und die sind auch nicht zu teuer. So das wärs...

Gruß Thomas
 
W°°

W°°

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by noodle
Hallo!

Ich habe noch nie zuvor Gitarre gespielt und möchte nun gerne mit E-Gitarre beginnen... Nun, mein Budget ist nicht gerade unermesslich gross, auf Qualität möchte ich aber nicht verzichten. Was würdet Ihr mir empfehlen? Was ist von solchen Angeboten zu halten?http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=913676225

Danke!:)
</td></tr></table>

Hallo noodle,

wenn Du einem Verkäufer diese Frage stellst und er erzählt Dir Scheiße, so kannst Du ihn danach hauen. Wenn ich jetzt Scheiße schreibe, kannst Du mich nicht hauen.
Wem solltest Du Glauben schenken?
Gruß
W°°
 
A

Anonymous

Guest
Ich bin dafür das die Anfänger und die Leute die die selben Fragen stellen, wie sie alle 3 Tage vorkommen, nicht zurecht gewiesen werden sondern das der Gedanke der FAQ umgesetzt wird, ganz groß und oben!

Der erste Punkt der FAQ sollte die Wiederholungsfragen im Forum angehen!!

Nils

www.sonic-23.de
 
W°°

W°°

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
Ich bin dafür das die Anfänger und die Leute die die selben Fragen stellen, wie sie alle 3 Tage vorkommen, nicht zurecht gewiesen werden sondern das der Gedanke der FAQ umgesetzt wird, ganz groß und oben!

Der erste Punkt der FAQ sollte die Wiederholungsfragen im Forum angehen!!

Nils

www.sonic-23.de
</td></tr></table>

Hallo Noodle, hallo Nils,

ich wollte nicht zurecht weisen. Es war als Info gedacht. Es ist unlogisch, anonymen Antworten mehr zu vertrauen zu schenken, als der Beratung eines Menschen, dem man morgen wieder begegnen kann.
Aber Du hast recht - ein Thema für den großen Knopf.

Gruß
W°°
 
A

Anonymous

Guest
Hallo noodle,

dich als Schweizer würd das Set schon mal 319 ? kosten.Ein Anruf in einem grösseren Musikladen wird dich aufklären, dass Du da für eine NoName-Kopie einer Fender Stratocaster und nen Mini-Übeamp auch nicht mehr zahlen muss. Und da kannst Du dann noch etwas Probespielen und auswählen.

Gruß, Oli
 
A

Anonymous

Guest
Hallo allerseits!

Ich sollte es ja eigentlich aus anderen Foren wissen.....erst FAQ lesen, dann fragen[:I] Tja, das habe ich nun nachgeholt....:D Also ich hör’ nicht mehr auf Euch [:p] Nein, aber eine Anschlussfrage habe ich dennoch, und eine Bemerkung:
1. Ich wollte eben erst einmal die "unvoreingenommene" Gesellschaft im web befragen, weil im Musikgschäft wird man mir bestimmt das Ding andrehen wollen, das am meisten kostet [;)] Das kenne ich auch von anderen Bereichen her und wenn man halt wirklich null Ahnung hat, ist es dann relativ schwer, da noch durchzublicken, inwiefern das noch wirliche Beratung ist und wo dann der reine Absatzgedanke anfängt....
2. Also, wie ist das denn: Es gibt ja bestimmt Gitarren, die etwas "schwerer" zu spielen sind. Lohnt es sich für einen Anfänger überhaupt, EUR 1000.- + auszugeben für eine Fender? Sollte man sich erst was zum übern kaufen?

BTW: Ich möchte etwas in Richtung Hendrix/Clapton/Townsend spielen, also eher eine Single-Choil...
 
A

Anonymous

Guest
Was Townsend gespielt hat, weiss ich nicht, aber Hendrix und Clapton in erster Linie Strat.
An deiner Stelle würd ich alles, was grob in Frage kommt, austesten. Also in erster Linie die diversen Fender & Kopien, aber auch modelle, die etwas weiter von der Strat entfernt sind (z.B. Yamaha Pacifica Serie). Ne gute Fender Strat made in Mexico (muss nicht heissen, dass die schlechter sind) gibts schon für 400-500 ?.

Gruß, Oli
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Oli
Was Townsend gespielt hat, weiss ich nicht, ...
</td></tr></table>

Hatte der nicht eine Les Paul?
Ja, das mit dem Ausprobieren ist sone Sache, ist halt schwer, wenn man überhaupt keine Ahnung hat, aber ich habe zwei, drei Freunde und Kolegen die E-Gitarre spielen, dann werd’ ich da mal eine ausprobieren und mir Tipps geben lassen [;)] (welch glorreiche Idee....:D)

Gruss, noodle
 
 
Oben Unten