Gitarrentasche für 2 Gitarren


A
Anonymous
Guest
Hallo liebe Kollegen,

gibt es eine Firma die solide Gigbags für 2 Gitarren baut?
Ich würde gern meine Archtop und meine Steelstring-Acoustic auf diese Weise transportieren.

Viele Grüße
Micha
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Micha,

also bei E-Gitarren wären mir sofort die Monocases eingefallen, die sind superstabil:

http://www.monocase.com/mono-dual-electric.asp

Aber leider gibt es dort (noch?) kein Dual-Acoustic-Case. Jedenfalls habe ich auf die Schnelle keines gefunden.
 
auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.658
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
Hi Micha,

ich gebe nur zu bedenken, dass das schnell schwer und unhandlich werden kann. Obwohl ich dein Ansinnen natürlich verstehen kann.

Lg
Auge
 
A
Anonymous
Guest
Ich hatte mal 'nen Rockbag für zwei Gitarren; war ob des Gewichts schnell ausgeleiert: http://www.thomann.de/de/rockbag_doppel_gig_bag_f_2_egitarren.htm

Für Akustik habe ich leider nix gefunden.
 
A
Anonymous
Guest
Vielen Dank für Eure Antworten. Ich hab mal gehört, dass ein Kollege dies für seine 2 Gitarren (wahrscheinlich E-Gitarren) benutzt hat und hab daraus geschlussfolgert, dass es sowas bestimmt auch für akustische Gitarren gibt.

Aber wahrscheinlich wäre das wirklich ein bisschen monströs... :-D

Viele Grüße
Micha
 
A
Anonymous
Guest
Ich würde das auch nicht tun. Wenn du nur eine Gitarre mitnehmen möchtest,
brauchst du trotzdem noch ein einzelnes Gig-Bag/Koffer und Gewicht und Volumen
von so einem Teil (falls es sowas wirklich gibt) ist bestimmt auch beachtlich ...
 
A
Anonymous
Guest
Gibt es von Ritter. Ich habe von denen eine Kombi für 2 Akustik und eine für 1xE-Gitarre/1xAkustik.
Das für die 2x Akustik hast 2 getrennte Segmente, das E/A-Teil ein gemeinsames Fach, bei dem mit einer Art Einlage beide Instrumente getrennt werden.
Sehr stabil, leiern nicht aus. Allerdings ist der Schutz nicht mit einem Case zu vergleichen. Es sind eher grosse Gigbags.


Gruß, Olli
 
A
Anonymous
Guest
Hi Olli,

Danke für den Tip!
ich hab auf die Schnelle nur das hier gefunden:
http://www.ritter-bags.com/index.php?id_range=&id_type=8&id_model=201&id_art=436

Das ist aber für eine Akustik- und eine E-Gitarre, oder?
Grüße
Micha
 
A
Anonymous
Guest
Eindeutig, ja...ich habe die Bags schon recht lange. Das Akustik-Teil habe ich so vor 3 Jahren neu in der Bucht gefunden. Es gab zu der Zeit von Ritter auch ein Doublebag, das man trennen konnte.


Gruß, Olli
 
A
Anonymous
Guest
Hast Du dieses hier?
http://www.ebay.de/itm/RITTER-RG9000SB-KB-SUPER-JUMBO-DOUBLE-BAG-NEU-/280750643171?pt=Allgemeines_Musikinstrumente_Zubeh%C3%B6r&hash=item415e0ad7e3
 
A
Anonymous
Guest
Könnte ich auf Anhieb nicht sagen, da meine schwarz ist und ich die jetzt nicht so vor Augen habe.
Ich schaue mal heute Abend nach, obs die ist.

Gruß, Olli
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.264
Lösungen
2
Hallo!

Ich habe ein Doppelgigbag für E- und A-Gitarre. Im Bandkontext auch "das Möbel" genannt und da liegt dann auch das Problem: Das ist groß, sperrig und schwer. Eigentlich nur geeignet, um maximal fünf Minuten zu Fuß zu gehen - geht man dann zum Auto, sind zwei Gigbags meistens besser zu verstauen. Mit dem Rad ist der Transport schon unverantwortlich.

Kurz: Ich kann das nicht empfehlen.

Gruß

erniecaster
 
 

Oben Unten