Gute Gitarren-CD’s gesucht

A
Anonymous
Guest
Hallo da draussen
ich suche Tipps für gute Gitarren-CD’s. Am besten wenn es wie Mark Knopfler oder Dire Straits tönt (meine Lieblinge) oder auch nach Eric Clapton. Wer kennt gute CD’s von ähnlichen Spielern?
Vielen Dank im Voraus


Gruss
Edi
 
A
Anonymous
Guest
Zwar nicht ähnlich, aber ne super Scheibe : Thee Good, the Bad and the Chubby von Popa Chubby!
Muß ich einfach mal posten, hats mir nämlich total angetan und dreht sich grad im Player...

Hör dir mal alte Peter Green und alte Fleetwood Mac scheiben an, könnte deinen Geschmack treffen...

Viele Grüße
Pascal

Tune Low, play hard and Floor it. Floor it!
-SRV
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: renggli
Hallo da draussen
ich suche Tipps für gute Gitarren-CD’s. Am besten wenn es wie Mark Knopfler oder Dire Straits tönt (meine Lieblinge) oder auch nach Eric Clapton. Wer kennt gute CD’s von ähnlichen Spielern?
Vielen Dank im Voraus


Gruss
Edi
</td></tr></table>

Gregor Hilden spielt sich auch mit leidenschaftlichem Bluestone in Dein Ohr. Er kommt aus Münster ....

Gruß,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Moin Edi,

sobald die Namen Mark Knopfler und Eric Clapton fällt darf ein Dritter, der deine beiden Lieblinge massiv beeinflußt hat, nicht fehlen: J.J. Cale! Der Godfather der Laidback Gitarre, von dem man natürlich mindestens 2 seiner größten Songs von Clapton kennt: "Cocaine" und "After Midnite". Scheiben wie "Okie", "Troubadour", "Naturally" und "5" gehören in jede halbswegs vollständige Plattensammlung. Zum Anfang kannst du dir ja mal seine "Live" (2001) besorgen.

slide on ...
bO²gie

NP: J.J.Cale | Don’t Cry Sister (5)
 
 

Oben Unten