Hilfe: ich kann die Gitarre nicht erkennen.


A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen!

Kann jemand anhand dieses Liedes -> http://www.youtube.com/watch?v=izuErox4rtE erkennen, was für eine Gitarre hier gespielt wird? Es hört sich nach Humbucker an.

Der ähnliche Sound zieht sich durch andere Alben von Desertshore oder auch Sun Kil Moon durch. Ich habe's probiert, die Bandmitglieder zu mailen, hab aber bis jetzt keine Antwort bekommen. Ich möchte es so gern wissen, da ich vom Sound völlig hin und weg bin...

Meine Vermutung wäre Gibson SG (oder Rickenbacker)?

Vielen Dank für eure Vermutungen!
Liebe Grüße,
Kirill
 
Dr.Dulle
Dr.Dulle
Well-known member
Registriert
28 April 2007
Beiträge
1.586
Lösungen
1
Ort
Berlin-Wedding
Nö kann ich nicht.

Schreib sie doch selber an

https://www.facebook.com/pages/Desertshore/134299656613304
 
A
Anonymous
Guest
Dr.Dulle schrieb:
Schreib sie doch selber an
https://www.facebook.com/pages/Desertshore/134299656613304

Hab versucht sie über Caldo Verde zu kontaktieren. Werde mich nun wohl auf Facebook registrieren müssen! Vielen Dank für die Rückmeldung und für den Link!

Hab da ein Bild gefunden:
https://www.facebook.com/134299656613304/photos/pb.134299656613304.-2207520000.1411551402./677201835656414/?type=1&theater

Vielleicht kann ein Gitarrenexperte es anhand der Lock tuners erkennen:))

P/S Ich befürchte, es könnte Les Paul sein.... :?
 
Gitarada
Gitarada
Well-known member
Registriert
11 Juni 2013
Beiträge
316
...ich tippe 'mal scharf, dass die Kläge dieser Epiphone enstammen "könnten"

http://www.youtube.com/watch?v=acyTx8gsM4Y

Gruß
Ralph
 
A
Anonymous
Guest
Gitarada schrieb:
...ich tippe 'mal scharf, dass die Kläge dieser Epiphone enstammen "könnten"

http://www.youtube.com/watch?v=acyTx8gsM4Y

Gruß
Ralph

Danke für den Versuch! Interessant.... am wenigsten dachte ich an einer Hollow Body Gitarre (wegen sehr ausgeprägtem Midrange).
 
Gitarada
Gitarada
Well-known member
Registriert
11 Juni 2013
Beiträge
316
:roll: also, ich hör(t)e da schon auch "Hollow Body".

Les Paul kann vieles; auch so'watt von Sound; klar.

Ich dachte auch zeitweise an so'ne eine: http://media-cache-ak0.pinimg.com/736x/23/d7/03/23d703b75df985b202fb8e0c943514a7.jpg

denn so'n "hohlen, kehligen" Sound verbinde ich oft mit Hollow Body.
(PS: NEIN !!! Isch happ nicht gesacht, datt auf dem Bild iss 'ne Hollow Body. Ich weiß gaa nicht, wie man so'ne Gitarren (Bild oben) nennt!! Vorsorglich bitte ich um Erbarmen :evil: )

Naja, vielleicht verraten sie Dir ja noch, was es war - am Ende noch 'ne Hertiecaster ;-) und dann wird dieses Thema minnzens fümpfhunnert Seiten lang :-D
 
A
Anonymous
Guest
Wie man Klang empfindet und beschreibt ist sicherlich eine sehr subjektive Angelegenheit. Ich empfinde es z.B. auch als "kehlig", aber nicht "hohl". Ich habe gerade 3 Gretsches zuhauze (2 zum Ausprobieren) und eine ES. An den Sound von Desertshore komme ich mit diesen Gitarren überhaupt nicht ran.
Aber so ein dünner Hollow Telecaster könnte es sein.

Würde mich auf andere Meinungen freuen!
Ich werde danach einfach alles, was ihr hier nennt bei Session Music ausprobieren;)
 
Gitarada
Gitarada
Well-known member
Registriert
11 Juni 2013
Beiträge
316
...ich mein' ja auch nicht "hohl" im Sinne von "doof"... (wenn man z.B. über jemanden sagt, er sei eine "hohle" Nuss)

Rock'n'Roll
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.257
Lösungen
2
Hallo!

Naja - was hängt denn bei diesen Menschen hinter der Gitarre? Effekte, Amps, Speaker, Mikro, Studionachbearbeitung.

"Nur" die richtige Gitarre reicht nicht. Es reicht übrigens auch nicht, das komplette Equipment zu kopieren, das ist aber ein anderes Thema.

Gruß

erniecaster
 
A
Anonymous
Guest
Gitarada schrieb:
...ich mein' ja auch nicht "hohl" im Sinne von "doof"... (wenn man z.B. über jemanden sagt, er sei eine "hohle" Nuss)

Rock'n'Roll

hab's schon richtig verstanden, spiele ja selbst fast ausschließlich "Hohl"-Body-Gitarren
 
A
Anonymous
Guest
erniecaster schrieb:
"Nur" die richtige Gitarre reicht nicht. Es reicht übrigens auch nicht, das komplette Equipment zu kopieren, das ist aber ein anderes Thema.
erniecaster

Danke für deinen Beitrag, erniecaster!
Du hast natürlich recht. Kann man dagegen wenig sagen.

Ich schließe es aber nicht aus, dass das, was ich bei dieser Aufnahme höre, mit sehr simplen Mitteln erreicht wurde. Ich schließe es nicht aus, dass die Gitarre an sich so einen Grundton hat!

Es ist auch höchstwahrscheinlich so, weil ich den Sound dieser Jungs (4 Alben + etliche Songs von Sun Kil Moon) unter Lupe genommen und durchstudiert habe. Es ist auch leicht festzustellen, dass die Miking auf jedem Song unterschiedlich ist. Aber der Grundton verdammt nochmal:) Der ist fast überall gleich.
 
A
Anonymous
Guest
Schönes Stück, gefällt mir!

Ich hör in dem Sound hauptsächlich ein in die Sättigung fahrendes und auf alt gemachtes Analog-Delay mit einer Prise Chorus - so was wie EH Deluxe MemoryMan oder Ähnliches.

Wenn Du Dir sowas vor die Gitarre schnallst, ist's fast schon egal welche Gitarre Du nimmst, ich würde behaupten man könnte da auch mit 'ner Strat hinkommen. Auf der Aufnahme wird's wohl eine Humbuckergitarre sein - aber wie gesagt, Tele oder Strat gingen mit dem richtigen EQ auch.
 
pit_s_xroad
pit_s_xroad
Well-known member
Registriert
1 März 2005
Beiträge
750
Ort
Woog-City Uptown South
Darf ich auch Rätseln?... :-D

ich tipp auf eine Les Paul... die o. g. Epi hat nur einen Hals-TA... ich hör aber in dem gefragten Clip eher einen Steg-TA...

Viele Grüße,
PIT... :cool:
 
 

Oben Unten